Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Alu-Koffer auskleiden

Erstellt von el gu, 07.09.2011, 00:22 Uhr · 49 Antworten · 14.251 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    916

    Standard

    #41
    Ich hatte ganz dünne Teppichfliesen aus dem Baumarkt, selbstklebend.

    Wunderbar !

  2. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    83

    Standard

    #42
    so hab ichs auch gemacht, habe filzfliesen genommen. vor allem im sommer heizt es innen ( hier in spanien) nicht so auf.

  3. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Teppich trägt doch auf und damit wird der Nutzinhalt wieder etwas kleiner.

    Meine letzten Alus von der TÜ waren mit dünnem Moosgummi ausgekleidet (nicht von mir gemacht, sondern vom Vorbesitzer der Koffer, Pappaman hier aus dem Forum)
    Damit sind die Koffer toll nutzbar, aber es geht halt etwas Volumen verloren.

    Darum nehme ich jetzt weiße Klebefolie (sowas wie DC-Fix) davon hab ich noch reichlich.
    Und die Schrauben- und Nietlöcher werden mit selbstgefertigtem Stempeln gestanzt.
    Platzverlust ist absolut vernachlässigbar. Der Teppich ist grade mal ca.3mm dick.
    Vorteil der Alukisten ist ja gerade der seht gut (voll nutzbare) ziemlich quadratische Stauraum. Bei mir ist der Teppich bündig mit dem Alurahmen oben am Koffer und am Deckel. Passt für meine Ansprüche perfekt - und hat nicht jeder ;-)
    Aus "Organisationsgründen" verwend ich trotzdem ab und an noch Jutebeutel im Koffer. Müsste aber nicht sein. In den beiden Koffern ist Platz für mehr als einen halben Einkaufswagen - und das Biertragl passt perfekt auf den Soziusplatz (schon mehrfach praktiziert) ;-)
    Von Moosgummi halt ich nicht so viel- der geht ziemlich schnell kaputt wenn mal was Eckiges entlang scheuert...

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.024

    Standard

    #44
    Das Moosgummi hat bei mir gut gehalten, war wohl eine sehr zähe Qualität. Vorteil ist die Elastizität, man kann über die ganzen Niete prima drüberkleben, das geht mit Klebefolie optisch nur sehr unschön.

    Hinsichtlich des Platzverlustes kann ich keinen einzelnen Liter mehr missen. Beim Luftkühler hatten die Koffer noch 45/38, bei der LC jetzt 44/36 Liter.

    Aber selbst beim Luftkühler ging es geradeso mit unseren Bikerklamotten + Stiefeln (am Ankunftsort = Ausflugsziel), die Sachen in den Seitenkoffern per Presspassung unterzubringen + Helme im Topcase, wirklich weniger Platz als bisher ist nicht tolerierbar, sonst sind die Koffer (für meinen Einsatzzweck) sinnfrei.

  5. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    797

    Standard

    #45
    Ich frag mich nur warum man solch einen riesen Aufwand betreibt mit den ganzen Folien und so.

    Besorg dir passende Innentaschen und gut ist.
    Kofferinnentaschen für BMW - praktisch, hochwertig, preiswert, Frank Kleinert, Kofferinnentaschen für Enduros und Reiseenduros, Kofferinnentaschen für Tourer und Reisemaschinen - Kofferinnentaschen für BMW - praktisch, hochwertig, preiswert, Frank Kl
    die sind gut und günstig. Auch praktisch weil du dein Gepäck schnell und einfach aus dem Koffer entnehmen kannst.

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.024

    Standard

    #46
    Weil man keine Innentaschen braucht?

    Wir stopfen vor Ort am Ausflugsziel unsere Mopedklamotten in die Koffer und ausflügen dann in Zivil. Innentaschen nehmen unnötig Platz weg und kosten Geld!!

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #47
    Warum Folien, wo man doch Kofferinnetaschen hat? Weil die Alukisten auf die Koffer abfärbt. Und das sieht zum einen Sch... aus, zum anderen werden meine Koffer auch mal ohne Innentaschen genutzt.

    Deren Beanspruchung von Platz ist minimal. Und wenn ich bedenke, daß ich Innentaschen nutze, welche ich noch mit 10,-DMark bezahlt hab, brauch ich mich um "Kosten Geld" nicht weiter kümmern.

    Zu guter Letzt, ist es einfacher mal eben die Taschen samt Inhalt aus den Kisten zu lupfen und in die Pension oder unter die Zeltplane zu stellen, als die jedesmal loszuschrauben. Und man kann im nächsten Ort die dort gekauften regionalen Lebensmittel, auf einfache Art&Weise transportieren.

  8. Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    105

    Standard

    #48
    Mir sind Innentaschen auch zu teuer. Habe es ganz einfach gelöst:
    Ich habe solche Beutel http://www.amazon.de/Turnbeutel-Spor...ds=sportbeutel
    Die sind sehr günstig und vor Allem dünn. Der vermeintliche Aluabrieb kommt höchstens von Außen an die Beutel. Der Inhalt bleibt sauber.
    Der positive Nebeneffekt ist, dass auch gleich Ordnung in den Koffern herrscht. Im grünen Beutel ist z.B. das Waschzeug, im blauen Beutel Essen- und Kochzeug, usw...

  9. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    108

    Standard

    #49
    koffer-innentaschen-von-kleinert.jpg

    Koffer-Innentaschen von Klein...t.
    Zegas mit Selbstklebefolie aus dem Baumarkt ausgekleidet. (siehe rechten Koffer)

    Taschen von Klein...t: 30 € unter Hundert (für beide)
    Klebefolie: ....für kleines Geld aus dem Baumarkt
    Arbeitszeit: ....is doch nicht so wichtig !

    Gruß
    GSDee

  10. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #50
    Hallo,
    die stabielen Einkaufstaschen von Tante Louise für 1,50Euro sind auch eine gute-preiswerte Lösung wenn die Alukoffer drann
    bleiben. Passen für die org, Alukoffer der 1150GS/A optimal.
    Allzeit gute Fahrt, mit oder ohne Innentaschen !!!
    Benny


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Trax Koffer mit original BMW ADV Koffer Schlössern
    Von sunraiser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 22:03
  2. Alukiste auskleiden
    Von Pommes im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 22:37
  3. Tausche Tausche Hepco Junior-Koffer gegen BMW Koffer
    Von Sven73 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 16:10
  4. Original BMW-Koffer oder H&B Gobi-Koffer?
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 16:13
  5. Schlösser der Touring Koffer in Alu Koffer ? Neue Fussratsen be ADV Q?
    Von Kleiner Onkel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 16:58