Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Alu-Koffer SW-Motech TRAX ADV Erfahrung/Preis

Erstellt von SteffenWU, 06.05.2015, 20:08 Uhr · 24 Antworten · 10.820 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2015
    Beiträge
    61

    Standard Alu-Koffer SW-Motech TRAX ADV Erfahrung/Preis

    #1
    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrung mit den TRAX ADVENTURE von SW-Motech? Sind sie dicht und stabil? Einfach an- und abzubauen? Mit welchen max. Gewicht kann man die beladen?
    Und auch noch wichtig...Gibt es die irgendwo günstiger als direkt von SW-Motech?

    Viele Danke schonmal!

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #2
    wegen dichtheit hab ich über die trax noch selten was positives gelesen ums vorsichtig auszudrücken...
    ich würd mir an deiner stelle mal die givi trekker outback ansehen

  3. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    299

    Standard

    #3
    Beim aktuellen Test des Tourenfahrer waren sie jedenfalls nicht dicht! Ich würde mir die original BMW-Alukoffer zulegen, auch wenn sie relativ teuer sind. Aber die sind nach meinen Erfahrungen definitiv dicht. Je nachdem, welches Mopped Du fährst, musst Du eventuell einen 1200-GS-Träger modifizieren (lassen). Das ist aber machbar.

    Viele Grüße aus Mülheim
    gundolft

  4. Registriert seit
    08.04.2015
    Beiträge
    61

    Standard

    #4
    Also mir gefällt die Möglichkeit die Kofferträger leicht zu demontieren wenn man sie nicht braucht. (Wird wohl die meiste Zeit sein!) An die normale GS passen ja nur die Vario-Koffer. Zu denen habe ich nicht das richtige Vertrauen.
    Im Tourenfahrer wurden dir TRAX ADV getestet? Welche Ausgabe?

  5. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #5
    Ich habe die Trax-EVO Alu-Boxen. Die sind quasi dicht .... hatte mal ein paar Tropfen im Deckel, und einen Umfaller haben sie auch gut überstanden.
    Unzufrieden bin ich mit den Schlössern, die verdrecken immer schnell und dann gehen sie "fast" nicht mehr auf (die Staubschutzblende klemmt / siehe Bild, rechtes Schloss). Ich habe inzwischen schon den 3. Satz Schlösser gekauft - sind zwar billig (€ 19,99) - aber es ist besch..... wenn man im Urlaub sich einen Abfummeln muss um mit List und Tricks das Schloss zu öffnen (zum Glück bekam ich es immer irgendwie auf). Wieso kann man hier keine wertigen Schlösser anbieten?

    p1070825.jpgp1100356.jpgp1100355.jpg

    Und ein Kofferhalter ist auch schon gebrochen ....... (gekauft 2011 und ca.40.000 km im Einsatz gewesen).

    Aber mir gefällt das System, dass ich die Träger einfach demontieren kann, wenn ich sie nicht brauche.

    Doof ist auch, dass ein Anbringen von Reservekanister nur in Fahrtrichtung, bei den Soziusfußrasten, vorgesehen ist. Ich habe mit etwas Tricks und Feilarbeiten einen besseren Platz gefunden. SW-Motech reagiert auf meine Kritik (auch bei den Schlössern) überhaupt nicht ...... Servicewüste Deutschland!

    p1040346.jpg

    Gruß Kardanfan

  6. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von SteffenWU Beitrag anzeigen
    An die normale GS passen ja nur die Vario-Koffer.
    ????????????????

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Und ein Kofferhalter ist auch schon gebrochen ....... (gekauft 2011 und ca.40.000 km im Einsatz gewesen).
    Aber mir gefällt das System, dass ich die Träger einfach demontieren kann, wenn ich sie nicht brauche.
    Gruß Kardanfan
    sieht mir nach Spannungsriß aus. nicht ganz spannungfrei montiert. Ich hatte die Quicklock von SW-Motech an 3 verschiedenen Motorräder und immer die gleichen Alukoffer dazu. die Passung ist manchmal, sagen wir Glückssache. Fehlt nie viel, aber immerhin.

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #8
    @ AmperTiger
    sieht mir nach Spannungsriß aus. nicht ganz spannungfrei montiert.
    Ja, das Leben ist voller Spannungen ...........

    Also ich setze die Teile spannungsfrei in die Aufnahmen und drehe/arretiere dann die Schrauben. Fertig. Geht total easy .......

    Ich habe SW-Motech die Bilder geschickt ( ist auch schon mein 2. Quicklock Satz), null Kulanz, null Interesse hier die Teile zu schweißen oder ggf. den Fehler zu ermitteln. Kein interessantes "Angebot" gemacht ........ (z. B. 20 % Rabatt auf einen neuen Halter o. ä.)......


    Hier die Antwort von SW-Motech (10.09.2014):

    Guten Morgen Herr......,
    vielen Dank für Ihre ausführliche Berichterstattung.

    Kofferhalter:
    Da Sie die Kofferhalter sowie die Trax Koffer im Jahre 2011 gekauft haben, ist die 2 Jährige Garantie leider erloschen. Demnach besteht von unserer Seite aus keine Möglichkeit selbige kostenlos zu ersetzen. Ob Sie sich nun dazu entscheiden die gebrochenen Halter zu schweißen oder neue zu kaufen liegt in Ihrem Ermessen.

    Da es sich bei Ihren Kofferhaltern um unsere Trax EVO Generation handelt (so fern ich dies an Hand der Bilder beurteilen kann) passen Ihre Koffer beim Kauf eines neuen Trax Evo Kofferhalters problemlos. Bei dem Kauf eines neuen Kofferhalters sind alle Anbaumaterialen inkludiert. So fern Ihre Trax Adapter Kit keinen Schaden genommen hat, können Sie dieses auch wieder verwenden.


    Gruß Kardanfan

  9. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    916

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    @ AmperTiger


    Ja, das Leben ist voller Spannungen ...........

    Also ich setze die Teile spannungsfrei in die Aufnahmen und drehe/arretiere dann die Schrauben. Fertig. Geht total easy .......

    Ich habe SW-Motech die Bilder geschickt ( ist auch schon mein 2. Quicklock Satz), null Kulanz, null Interesse hier die Teile zu schweißen oder ggf. den Fehler zu ermitteln. Kein interessantes "Angebot" gemacht ........ (z. B. 20 % Rabatt auf einen neuen Halter o. ä.)......


    Hier die Antwort von SW-Motech (10.09.2014):

    Guten Morgen Herr......,
    vielen Dank für Ihre ausführliche Berichterstattung.

    Kofferhalter:
    Da Sie die Kofferhalter sowie die Trax Koffer im Jahre 2011 gekauft haben, ist die 2 Jährige Garantie leider erloschen. Demnach besteht von unserer Seite aus keine Möglichkeit selbige kostenlos zu ersetzen. Ob Sie sich nun dazu entscheiden die gebrochenen Halter zu schweißen oder neue zu kaufen liegt in Ihrem Ermessen.

    Da es sich bei Ihren Kofferhaltern um unsere Trax EVO Generation handelt (so fern ich dies an Hand der Bilder beurteilen kann) passen Ihre Koffer beim Kauf eines neuen Trax Evo Kofferhalters problemlos. Bei dem Kauf eines neuen Kofferhalters sind alle Anbaumaterialen inkludiert. So fern Ihre Trax Adapter Kit keinen Schaden genommen hat, können Sie dieses auch wieder verwenden.


    Gruß Kardanfan
    da muss man(n) sich doch mal überlegen, ob da weiter eingekauft wird.... du solltest mal auf das forum verweisen, welch gute werbung das für sw-motech bedeutet

  10. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #10
    abnehmbare träger wie die quick lock sind gibts neuerdings auch für die givi trekker outback hab ich grad gesehen.
    also kein alleinstellungsmerkmal mehr für sw-motech


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT SW-Motech TraX 38l Alu-Box, Topcase, silber
    Von beggi-der-grosse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 16:52
  2. ERLEDIGT Biete SW Motech Trax Evo Koffer mit Kofferträger für 1100 1150 GS
    Von Hizumi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 18:52
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SW-Motech TraX EVO Koffer Adapterkit in Silber
    Von gsfahren im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2014, 20:44
  4. Biete Sonstiges Alu Koffer SW Motech Trax incl. Evo Quicklock Träger 1150 GS
    Von Silberkuh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 09:35
  5. Tausche Alu Koffer SW Motech Trax incl. Evo Quicklock Träger 1150 GS gegen andere Koffer
    Von Silberkuh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 14:01