Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Alukoffer - BMW vs. Touratech

Erstellt von Flooster, 27.03.2012, 23:46 Uhr · 17 Antworten · 3.632 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    1.380

    Standard

    #11
    So sehe ich das auch...habe auch günstig gebraucht meine Adv-Koffer hier übers Forum bekommen und den Träger aus der Bucht.

    Bisher ist mir im Gegenzug noch kein einziger Satz gebrauchter Zega Pro inkl. Träger über den Weg gelaufen.

    Die Neupreise beider Systeme, aber besonders beim Zega Pro Sondersystem sind ja grundsätzlich eher Abwehrpreise.

    Da fällt die Entscheidung leicht, welche man nimmt. (neu kaufen ist bei den Blechbüchsen im Grunde eh Quatsch, es sei dennn, man möchte partout ein exotische System wie eben jene Zega Pro)

    Ein zufriedener Adv-Koffer-Fahrer


  2. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    242

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Flooster Beitrag anzeigen
    .da ich über einen BMW-Werksangehörigen ziemlich preiswert an die Ware kam.
    Moin,

    Das ist ja nun nicht jedem gegeben...

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Dir ist schon klar dass Gleichschießung hier meint Gleichschließung mit dem Zündschloss vom Mopped?!
    naja.... da bin ich aber nur so haarscharf an der Blamage vorbeigeschlittert...

    Nein, mir ging's nur um die (zahlreichen) Kofferschlösser, einen Zusatzschlüssel hat man ja meistens doch am Ring, zumindest hab ich noch ne abschließbare Navihalterung, und das Schloß kann man dann mit einbeziehen.


    Im Grundsatz spricht nix gegen die BMW ADV_Koffer, preislich nimmt sich das nicht viel, wenn man "alles" (also auch die Träger) umrüsten muß.
    Mit der (oben beschriebenen) "high-end" Lösung der Montage der "original" Adv Gepäckbrücke und dem TC-Adapter kommt natürlich ein höherer Endpreis heraus, als wenn nur der normale TT - TC-Träger genommen wird.

    Mich stört, wie gesagt, ganz massiv die Verstrebung am "normalen" TC-Träger und das dadurch recht hoch aufbauende Topcase.

    Der Entscheidungsgrund für mich war einfach: "schwarz" ...
    Und wenn ich ehrlich sein soll, dann wäre BMW gut beraten gewesen, der unnachahmlichen Optik der "triple black" Modelle auch schwarze Alu-Koffer zur Seite zu stellen.

  3. Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    164

    Standard

    #13
    Hallo zusammen,
    habe gerade schon etwas in eurem spannenden Forum gestöbert, da ich noch ganze zwei Wochen auf meine Adv warten muss hab ich auch alle Zeit dazu
    Allerdings brauche ich noch die Staumöglichkeiten für das neue Gefährt!
    Mein Wissenstand: die original kosten pro Stück ca. 320€ = ca. 1000€ fürs Set. Über einen Werksangehörigen würde ich wohl ein paar % kriegen (ca. 10%).
    Gibt es deutlich preiswertere Alternativen oder Bezugsquellen? ibäh ist da ja auch sehr überschaubar
    Hoffe ihr habt n guten Tip!
    Falls es wer wissen will: Es wird eine Adv, Triple Black, Endurogetriebe, beide Pakete ))

  4. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.668

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Snowfi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    habe gerade schon etwas in eurem spannenden Forum gestöbert, da ich noch ganze zwei Wochen auf meine Adv warten muss hab ich auch alle Zeit dazu
    Allerdings brauche ich noch die Staumöglichkeiten für das neue Gefährt!
    Mein Wissenstand: die original kosten pro Stück ca. 320€ = ca. 1000€ fürs Set. Über einen Werksangehörigen würde ich wohl ein paar % kriegen (ca. 10%).
    Gibt es deutlich preiswertere Alternativen oder Bezugsquellen? ibäh ist da ja auch sehr überschaubar
    Hoffe ihr habt n guten Tip!
    Falls es wer wissen will: Es wird eine Adv, Triple Black, Endurogetriebe, beide Pakete ))
    wegen der Koffer schau mal hier


  5. Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    35

    Standard

    #15
    Hi Snowfi,

    einem BMW-Werksangehörigen kommt ein Koffer auf 272,- abzüglich 20-29%.
    Mein BMW Händler hätte für 1 Koffer 350,- verlangt, deshalb hab ich mich nach einer Alternative umgesehen. Weiter benötigst du noch etwas an Kleinteile.

    Gruß
    Flo

  6. Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    164

    Standard

    #16
    Schon mal vielen Dank für die schnellen Antworten!

    @Dragon: danke für den Link! Des sind ja wenigstens shcon mal 10% unter den BMW Preisen!

    @Flooster: Meinst du wirklich 272€ - die Prozente?? Glaube eher die 272€ sind der Endpreis für WA?!

  7. Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    92

    Standard

    #17
    Hallo an alle,
    Touratech ist der Hersteller der Koffer für BMW,
    Das Alu ist gleich dick, und die Koffer bekomme ich mit gleichschließung
    vom Moped ohne den Deckel zu öffnen.
    Der Preis der BMWkoffer ist billiger als die Zegapro mit Halter.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hc_012.jpg  

  8. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    473

    Standard

    #18
    Beim Kauf einer Neumaschine, kannst du auf Zubehör, Nachlass zwischen 10% und 20% aushandeln.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Touratech Alukoffer Sondersystem
    Von TigerGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 18:09
  2. Suche Alukoffer von ZEGA/Touratech
    Von Quax13 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 09:17
  3. Suche Touratech Alukoffer für R 1150 GS
    Von GS-Treiber75 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 13:14
  4. Touratech Alukoffer
    Von GSOnkel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 12:44
  5. TOURATECH Zega Alukoffer
    Von GS Jupp im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 15:46