Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Aluminium und Stahlblech verschweissen oder verkleben?

Erstellt von garibaldi, 24.12.2015, 10:32 Uhr · 23 Antworten · 2.332 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.01.2015
    Beiträge
    267

    Standard

    #11
    ich würde das wie schon erwähnt schweissen lassen.
    hält sicherlich besser als kleben.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Bernd.Z Beitrag anzeigen
    ich würde das wie schon erwähnt schweissen lassen.
    hält sicherlich besser als kleben.
    Na du kennst dich ja super aus.

  3. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    #13
    2K Metallkleber wie es zb im Fahrzeugbau benutzt wird iss die Hölle bei VW kleben wir ganze Dächer damit wenn sie erneuert werden.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    Ja super! Wieder was gelernt.
    Bleibt also sinnvollerweise nur Kleben. Gibt es dafür ein Profizeugs oder genügt das von OBI?
    natürlich kannst du auch das Alu mit einem Alublech schweißen, hab ich an meinen Koffern schon dreimal gemacht. Sind alte 1150er ADV Koffer und die waren schon an 4 völlig verschiedenen Mopeds. Immer wieder Löcher zuschweißen und neue Aufnahmen anschweißen lassen. geht super mit Alu. (wenns der Schweißer kann) vor allem läßt es sich danach schön schleifen und neu lackieren.
    Kleben ist die DIY Methode und hält auch super.

  5. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    916

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Das war dann vielleicht eine Sonderform von Löten, aber kein Schweißen im eigentlichen Sinne.
    Schweißen bedeutet das Material in den Bereich seiner Schmelztemperatur erhitzen und dadurch zu verbinden.
    Aluminium und Stahl haben aber weit voneinander entfernte Schmelztemperaturen.
    (Aluminium ca. 660°C, Stahl ca. 1500°C)
    Mag
    sein, aber DU darfst mir glauben, das war verschweisst.
    Mit Spezialdraht aus einem Kleiderbügel

    Wir haben es auch nicht geglaubt, aber die haben nicht gewußt das es nicht geht und es einfach gemacht......

  6. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #16
    Hi
    Ich meinte er soll die Risse aluschweißen lassen und nicht Alu und Stahl das geht eh nicht
    LG andreas

  7. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #17
    Sikaflex wäre wohl die erste Wahl, ist ein Kleber, der auch Dauerbelastung unter Wasser aushält. Gibt es im Bootszubehör-Versand u.ä., allerdings ist das Zeug schweineteuer im Vergleich zu Baumarktklebern. Hochwertiger PU-Kleber, z.B. von Otto-Chemie geht auch. Wichtig ist sauber machen!

    Ich würde auch keine Stahlplatte zur Verstärkung nehmen, sondern ebenfalls Alu. Unterschiedliche Metalle haben unterschiedliche Wärmeausdehnung und arbeiten alleine schon dadurch, neben anderen Nachteilen.

  8. Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    74

    Standard

    #18
    Wolfgang hat eigentlich das wesentliche gesagt. Die Sonderform von Löten kann eigentlich nur Hartlöten sein. Kann es in diesem Fall aber nicht sein. Was du unter Bügeldraht verstehst ist einfacher Schweißdraht und der gute Mann hat offenbar einen Autogenschweißgerät verwendet. Eine Vermischung vom flüssigen Schweißschmelzgut kann bei Alu und Stahl nicht stattfinden. Alu würde verbrennen. Autogenschweißen von Alu ist nicht möglich. Hängt mit dem Schmelzpunkt von Aluminiumoxid und dem reinen Alu zusammen. Bist du sicher dass deine Box aus Alu ist? Halte mal nen Magneten dran. Manchmal sieht Zinkblech wie Alu aus.

    Allen ein frohes Fest!

  9. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    916

    Standard

    #19
    War nicht meine Box sondern die des Kollegen.

    Und eine TT Zega, die sind meines Wissens Alu.

    Es war nicht Autogen sondern E Schweissgerät

  10. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    #20
    Frohe Weihnachten.

    Entweder ALU Schweißen oder mit Würthkleber kleben. Alles zuvor sauber machen und dann kleben. Kartusche kostet um 15 Euro. Geht aber nie mehr los. Kauf dir nix billiges aus dem Baumarkt.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AC Schnitzel und der Donnergott..,oder auch "Wie vermeide ich Lochfrass am Koffer.!!"
    Von Andy.Ypsilon im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 11:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 11:11
  3. Und nochmal Rumänien oder auch schon wieder
    Von TomTom-Biker im Forum Reise
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 22:12
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 21:40
  5. Suche windschild und r 65 oder 80 oder 100 gs
    Von frank74 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 12:25