Ergebnis 1 bis 6 von 6

Anhänger Erfahrungswerte (Lebensdauer etc.)

Erstellt von Toccaphonic, 11.11.2012, 16:18 Uhr · 5 Antworten · 1.406 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Anhänger Erfahrungswerte (Lebensdauer etc.)

    #1
    Hallo Anhängererfahrene,

    mir wurde im Bekanntenkreis ein STEMA-Anhänger (gebremst) für € 700,- angeboten. Hatte ihn im Sommer schon für Schottlandtour ausgeliehen und er tat gute Dienste. Allerdings ist er auch nicht mehr der jüngste (+10 Jahre).

    In den nächsten Jahren will ich einen Transporter anschaffen, in den die Q hinten rein passt. Bis dahin soll der Hänger eine günstige Übergangslösung sein. Ein Leihhänger kostet so ca 200,- - 250,- pro Tour. 2 - 3 Touren mit dem eigenen Hänger, dann für kleines Geld verticken und man hätte die Kohle schon raus. Was meint Ihr? Gut gedacht, oder hab ich etwas Wichtiges außer Acht gelassen?

    Da ich über keinerlei Erfahrungswerte mit Anhängern verfüge, interessiert mich Eure Meinung. Ist das Angebot gut? Schnäppchen? Oder lieber Finger weg?

    Wie lange halten so Hänger erfahrungsgemäß?

    Gruß, Timageuploadedbytapatalk1352647025.354206.jpg

  2. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Anhänger Erfahrungswerte (Lebensdauer etc.)

    #2
    imageuploadedbytapatalk1352647177.059227.jpg!

    Weiteres Foto!

    Danke im Voraus für Eure Meinungen.

  3. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Anhänger Erfahrungswerte (Lebensdauer etc.)

    #3
    Grrr! Sorry, Leute! Kriegte gerade eine Korrekturmeldung vom Bekannten. Es handelt sich NICHT um einen STEMA, sondern einen umgebauten Kfz-Transporter von Heinemann von 1991.

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #4
    Wenn den anhaenger grossteils fuerverzinkt ist halten die dinger fast ewig. Bremsen kann man austauschen aber bei normale fahrweise halten die auch jahrenlang. (Klar, KM abhaengig)
    700 ist ein halbwegs normaler preis glaub ich.
    Federung noch in ordnung ? Bei gummifederung koennten die dinger mal ausgetrockenet sein, Dann wirds teuer.
    Da spielt auch das zulassige maximal gewicht eine rolle. Zu hard gefedert ist ja auch nicht so der renner.

  5. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Anhänger Erfahrungswerte (Lebensdauer etc.)

    #5
    @dutchgit: Dank je wel voor het erste statement! ;-)

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #6
    Kein thema !


 

Ähnliche Themen

  1. Lebensdauer Bremsbeläge
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 00:17
  2. Lebensdauer Motorradkomponenten
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 09:57
  3. Lebensdauer ESA-Stoßdämpfer ?
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 06:25
  4. Kardanöl - Lebensdauer
    Von Caschi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 18:45
  5. Lebensdauer Anlasser
    Von Andras im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 07:49