Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Anhänger klappbar - Erfahrungen damit?

Erstellt von alex37, 08.09.2013, 21:13 Uhr · 11 Antworten · 7.614 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard Anhänger klappbar - Erfahrungen damit?

    #1
    Hat jemand Erfahrungen mit klappbaren Anhängern und kann berichten?

    Z.B. sowas bis 375 kg Zuladung

    Oder der hier ähnlich aber ohne Werkzeug zusammenbaubar:


    Rein vom Auflafen her würde den hier kaufen, aber er ist nicht zerlegbar...


    Danke und Gruss
    alex37

  2. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #2
    Bei der ersten Variante brauchst Du sicherlich mind. 1 Helfer um die GS sicher da hoch zu bekommen.Die ganze Konstruktion scheint mir nicht sehr stabil zu sein. Zulassung für wieviel kg?Taugt meiner Meinung nach nur für leichte und kleine Mopeds.
    Erfahrungen habe ich damit allerdings nicht, da ich aus Sicherheitsgründen beim Transport meiner Q einen Hänger mit
    Auflaufbremse bevorzuge.
    Gruss
    Rainer

  3. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #3
    Das Auf- und Abladen ist nicht das Thema. 375 kg Zuladung sind ausreichend für die Q

    Mich interessiert die Stabilität während der Fahrt und die Lebensdauer.

  4. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #4
    Ich habe den ETT

    van Vossen Trailers anhaenger führ 1 motorrad 2 motorräder trike oder quad


    Absolut stabil und sehr spurstabil und kann hochkant an der Wand stehen

  5. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #5
    ja, der Van Vossen ist ein schönes Teil, kostet bei uns in der Schweiz aber CHF 4'080.00.
    Dafür ist er dann auch schon beim Schweizer TüV vorgeführt...

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    Hab für den Van Vossen keine Preise gefunden. Vereinbart leichte Beladbarkeit aber gut mit platzsparend zu verstauen. . .

  7. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #7
    Musst nur den Händler auf der Van Vossen Seite suchen. Nicht alle nennen Preise, aber der einzige Schweizer Vertriebspartner verlangt die CHF 4'080.00 ...

  8. Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #8
    Hallo

    schaue dir den hier an, der ist mit wenigen Handgriffen zu zerlegen

    Bin damit zig Male vom Ruhrgebiet nach Südtirol gefahren. R1150GS
    Ist nicht meiner der ist von meinem Club.

    Be- und Entlagen habe ich meißt alleine gemacht, Rückwand ist gleichzeitig
    Auffahrrampe.


    Gruß Jürgen

    Motorradanhnger ZERLEGBAR - ANHNGER-GROSSMARKT WOLF

  9. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von alex37 Beitrag anzeigen
    ja, der Van Vossen ist ein schönes Teil, kostet bei uns in der Schweiz aber CHF 4'080.00.
    Dafür ist er dann auch schon beim Schweizer TüV vorgeführt...

    Ich habe direkt bei Van Vossen gekauft

  10. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von doc-gs Beitrag anzeigen
    Hallo

    schaue dir den hier an, der ist mit wenigen Handgriffen zu zerlegen

    Bin damit zig Male vom Ruhrgebiet nach Südtirol gefahren. R1150GS
    Ist nicht meiner der ist von meinem Club.

    Be- und Entlagen habe ich meißt alleine gemacht, Rückwand ist gleichzeitig
    Auffahrrampe.


    Gruß Jürgen

    Motorradanhnger ZERLEGBAR - ANHNGER-GROSSMARKT WOLF
    Danke. Ist interessant. Sollte vom Platz her in zerlegtem Zustand reichen und macht wegen den nicht klappbaren Hauptteilen einen stabilen Eindruck. Werde mal nach einem Secondhand suchen.

    Gruss
    alex37


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mechanische Gasgriffregelung von Touratech! Erfahrungen damit?
    Von Stefus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 21:13
  2. Seitentaschen von TT - Erfahrungen damit?
    Von markite im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 13:10
  3. HAWK Nebelscheinwerfer gibt es damit Erfahrungen
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 11:44
  4. Carbonteile Seitenteile für R1200GS von Hornig - hat jemand Erfahrungen damit?
    Von L2C im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 20:48
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 13:35