Ergebnis 1 bis 7 von 7

Bagster Tankschutzhaube

Erstellt von Hartbrandwichtel, 08.03.2011, 00:05 Uhr · 6 Antworten · 5.132 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    120

    Standard Bagster Tankschutzhaube

    #1
    Hallo Leut´z
    Wollte mal eure Meinung zu Tankschutzhauben lesen,denn ich finde nicht sehr viel hier

    Wollte mir nämlich eine auf der Messe in Dortmund Kaufen aber Bagster hatte wohl keine Lust dort aufzutauchen

    Danke für eure Meinungen

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.253

    Standard

    #2
    Hallo,
    so eine Tankschutzhaube ist wohl das Hässlichste was man seinem MR antuen kann.
    Sicher mag es nützlich sein wenn man seinen Tankrucksack daran anklipsen kann, dauert aber länger als die Montage meines Orig. BMW Tankrucksackes.
    Mal eben so runtermachn im Urlaub geht auch nicht, weil der Tank penibel gereinigt werden muß befor der Pariser wieder übergezogen wird..
    Da macht der Hersteller sich Gedanken über eine schöne Tanklackierung und Aufkleber und dann zieht der Benutzer so ein schäbiges Teil darüber.
    Ich bin auch kein Freund von Schonbezügen im Auto, ist was für doofe..

    Gruß

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #3
    Hallo Du namenloser Hardbrandwichtel,

    tja - so weit können Geschack und Ansicht auseinanderliegen. Ich kann aus meiner persönlichen Erfahrung und meinem Geschmack dem "juekl" eigentlich nur in allen Punkten widersprechen.
    Persönlich finde ich die Hauben und zugehörigen Rucksäcke von Bagster (sofern farblich auf das Bike abgestimmt, was ja bei deren Modell- und Farbvielfalt für fast jedes Modell möglich ist) mit die genialste und eine wirklich nutzbringende Zubehör-Erfindung für`s Bike. Fahre seit jeher mit diesen Teilen und freue mich jedesmal, wenn ich nach `ner Bastel- und Pflegeeinheit, bei der die Haube bei mir grundsätzlich runter kommt, diese wieder drauf habe. Irgendwie bleibt der Tank stets jungfräulich, weil bestens gegen Kratzer geschützt und ich habe immer ohne die Haube das Gefühl, irgendwie ein anderes Moped vor mir zu haben.
    Was das Handling des "Rauf und Runter" vom Tankrucksack angeht, wage ich zu bezeifeln, ob mir jemand mit `nem Original-TR von BMW zeitlich beim Auf- und Abbauen das Wasser reichen kann. Ich persönlich find`s extrem pfriemelig den BMW TR erst vorn unter dem Fahrgestellnummernschild einhaken und dann mit roher Gewalt die Gummilasche soweit dehnen zu müssen, damit man genug Spielraum hat, um den Reißverschluss zu zu bekommen. Von laveden Magnet- oder Riemen-TR mal ganz abgesehen.
    Beim Tanken mit dem Bagster einfach die beiden hinteren Klickverschlüsse öffnen (Wie bei `ner Aktentasche), TR nach vorn klappen und los gehts. Will man den gesamten TR runter haben, öffnet man zusätzlich einfach noch vorn die beiden "Schiebe-Ösen-Besfestigungen (weiß den korrekten Namen nicht) und gut is. Übrigens hat man auf die Verschlüsse lt. Bagester lebenslange Garantie und ein Kumpel von mir hat sich sogar mehrere Standard-TR durch annähen der Befestigungspunkte von Bagster-TR zu kompatiblen Modellen umgebaut.

    Einzige, für mich noch in Frage kommende, Alternativlösung wären die Quick-Lock-Systeme. Allerdings stehe ich wiederum nicht auf Schutzfolien oder Tank-Covers, die dann wegen Druckknopf- bzw. Reißverschluss-Tank-Zerkratzungsgefahr nötig wären, um den gleichen Schutzeffekt wie bei einer Bagsterhaube zu haben.

    Beste Grüße aus Berlin,
    Tobias

  4. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    205

    Standard

    #4
    Hallo in die Runde,
    gebe auch mal meinen Senf dazu Habe auch so ein Bagster Kondom verbaut. Auf der Vara war sogar richtig großer Tankrucksack möglich. Auf meiner neuen GS ist durch die Tankform nur das Modell "Crosser" vernünftig anzubringen. Aber alles in allem gute Lösung. Tank hat keine Kratzer, TR ist schnell rauf und runter und beim tanken einfach nach vorn klappen.

    Gruß Tom

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.253

    Standard

    #5
    <<Irgendwie bleibt der Tank stets jungfräulich>>
    Hallo,
    der Nachteil ist nur das man ihn nie sieht, außer beim Waschen, dann kann man sich eine Stunde lang dran erfreuen.
    Da bleibt mir doch der Nutzen verborgen.
    Bei einer Jungfrau wäre es das gleiche, immer jungfreulich geblieben und auf dem Grabstein steht dann "ungeöffnet zurück"
    Gruß

  6. Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    19

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hartbrandwichtel Beitrag anzeigen
    Wollte mir nämlich eine auf der Messe in Dortmund Kaufen aber Bagster hatte wohl keine Lust dort aufzutauchen
    Ähm, ich war auch auf der Messe und hab mich am Bagsterstand nett unterhalten, gab auch Messerabatt wenn man denn etwas kaufen wollte.

    Gruß Wilhelm

  7. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    120

    Standard

    #7
    Hallo
    Also im Messe Informationsblatt tauchte Bagster nicht auf und an der Info konnte mir auch keiner weiterhelfen,da dachte ich die seien nicht dort.
    Wenn du sie gefunden hast nehme ich alles zurück

    Gruß Marcus


 

Ähnliche Themen

  1. Tankschutzhaube Bagster auf ADV
    Von 1964 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 14:13
  2. Suche Bagster Tankschutzhaube
    Von helmchen im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 14:19
  3. Bagster Tankschutzhaube UND Bagster Tankrucksack
    Von Germed im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 17:06
  4. BAGSTER Tankschutzhaube/Tankrucksack
    Von Hubert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 08:21
  5. Tankschutzhaube Bagster
    Von Antarus im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 11:02