Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Bagster vs baehr

Erstellt von Ketaurus, 12.02.2009, 21:38 Uhr · 13 Antworten · 3.324 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    69

    Frage Bagster vs baehr

    #1
    Hi zusammen,

    nachdem ich am 30. Januar bei meinem wegen einer baehr-Bank angefragt hatte und bis gestern noch nichts gehört habe, hab ich gestern nochmal mit meinem gesprochen.

    Nach meiner Rückfrage wollte er heute bei baehr anrufen und da eine Probebank bestellen.

    Nach meiner heutigen Rückfrage hat mir der mitgeteilt, das er die baehr-Sitzbank nicht bestellt hat sondern die Bagster, weil Bagster bessere Materialien verwendet.

    Was soll ich da jetzt noch sagen. Welche Bank ist denn da jetzt besser?

  2. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Baehr Sitzbank oder...

    #2
    Hallo Matze,
    egal was Dein Freundlicher Dir sagt:
    Dein "Arsch" entscheidet.

    Wenn Du die Baehr Bank testen willst, schick mir mal ne mail!!
    Am besten wäre es, wenn Du beide Sitzbänke gleichzeitig zur Verfügung hättest.

  3. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #3
    Moin!

    Bei Beahr bekommst du eine komplett neue Bank mit der Option Geleinlagen
    oder Sitzheizung. Die Bagster wird nach deinen wünschen umgebaut. D.h. Du
    kannst zwischen Farben entscheiden und deine Sitzgeometrie verändern.
    (Länge und Höhe) Und hast auch die Option Geleinlage, sowie induviduelle
    Schriftzüge sind möglich. Aber deine Bank ist ca. 6 Wochen weg.

    Materialtechnische sind beide auf hohem Nivau und beide Käufergruppen
    sind super zufrieden.
    Ich persönlich würde die Bagster nehemen aufgrund der
    Sitzpositionsveränderung und der verschiedenen Farbmöglichkeiten.

    http://www.baehr.net/
    http://www.bagster.com/de/

    Bye, jens

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #4
    Und warum den Umweg über den Händler, ich hab bei Baehr selber ange-
    fragt, ein Superangebot bekommen, die Bank abgegeben und zwei Wochen
    später als Paket zurückgekriegt. Und die Gel-Einlagen hat er mir nicht be-
    rechnet. Ich bin sehr zufrieden und für meinen Popo passt das.

    Wenn man natürlich auf Farben-Schnickschnack steht dann geht bei Baehr
    nix. Der hat nur schwarz/schwarz oder schwarz/grau.
    Für Buntes besser zu Top-Saddlery oder wie schon erwähnt zu Bagster. Aber
    der freundliche oder sonstige Händler hat doch keine Ahnung. Direkt beim
    Hersteller auf deren Website drauf und "probe-designen". Das geht prima.

    Gruß vom Quhpilot

  5. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #5
    Ahoi,

    ich rate Dir auch zu ner Probefahrt.

    Bei mir hatte sich die Frage auch gestellt, allerdings hab ich mir die Frage mit Wunderlich beantwortet.
    Bei Wunderlich kann man nämlich seine original Sitzbank behalten und muss die nicht eintauschen oder abgeben. Beim Verkauf der GS kann man die originale wieder drauf machen.

    Was mich bei der Baehr stört ist dass es diese nicht einzeln nur für Fahrer gibt. Meine Sozia ist mit der originalen nämlich ganz zufrieden so dass ich da nix tauschen muss.

  6. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen
    Ahoi,

    ich rate Dir auch zu ner Probefahrt.

    Was mich bei der Baehr stört ist dass es diese nicht einzeln nur für Fahrer gibt. Meine Sozia ist mit der originalen nämlich ganz zufrieden so dass ich da nix tauschen muss.
    Hi Peter,

    ich kann zwar Deine Argumentation nachvollziehen (wollte auch nur den Fahrersitz geändert haben, da meine Frau SF ist), aber Du brauchst ja Deinen Soziusplatz.
    Die beiden passen nach dem Umbau aber nicht mehr zusammen. Die Baehr-Bank ist abgerundet, während die originale doch recht eckig ist. Das würd dann so richtig scheiße aussehen, tschuldige .

    LG
    Bernd

  7. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #7
    Hast ja vollkommen recht, deshalb hab ich ja auch eine von Wunderlich genommen.

  8. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #8
    Das war dann auf jeden Fall die bessere Lösung für Dich .

    LG
    Bernd

  9. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Sitzbank testen!!

    #9
    Zitat von Quhpilot
    Und warum den Umweg über den Händler, ich hab bei Baehr selber ange-
    fragt, ein Superangebot bekommen, die Bank abgegeben und zwei Wochen
    später als Paket zurückgekriegt. Und die Gel-Einlagen hat er mir nicht be-
    rechnet. Ich bin sehr zufrieden und für meinen Popo passt das.

    ##Natürlich kannst Du auch selber bei Baehr vorbeifahre.
    Diejenigen, denen es zu weit ist, können immer noch zu Ihrem Stützpunkthändler gehen respektive fahren!!

    Wenn man natürlich auf Farben-Schnickschnack steht dann geht bei Baehr
    nix. Der hat nur schwarz/schwarz oder schwarz/grau.
    Für Buntes besser zu Top-Saddlery oder wie schon erwähnt zu Bagster. Aber
    der freundliche oder sonstige Händler hat doch keine Ahnung. Direkt beim
    Hersteller auf deren Website drauf und "probe-designen". Das geht prima.

    ##Schade das Du ahnungslose "Freundliche" oder "Händler" kennengelernt hast.
    So pauschal würde ich es nie behaupten!!

    Mfg

    Gerd (der Ahnungslose)

  10. Julio Gast

    Rotes Gesicht

    #10
    HI Q Fahrer

    Ich hatte nach dem Kauf meiner Q Bj. 10/07 im darauf folgenden Winter
    meine komplette Sitzbank bei meinem abgegeben und nach Bagster
    schicken lassen. Grau / Grau mit Schriftzug Gel und weißem Keder..
    Nach 5 Wochen kam sie zurück. 400 Teuronen.
    Dann im Frühjahr 08 gefahren . Nach 500 Km im Oberschenkelbereich
    alles voll Falten.
    Wieder zurück nach Bagster - Leihbank vom .
    4 Wochen später Sitzbank zurück.
    500 Km gefahren wieder Falten gleiche Stelle.
    Ich schwer sauer
    Mit meinem gesprochen. Der hat sie dann zurück genommen.
    Originale wieder drauf gemacht.
    Glücklich

    Beahr auch ausprobiert : Probe gefahren war nix für mich .
    Qualitätsanmutung gefiehl nicht.

    Wunderlich Sitzbank Probegefahren : echt Korrekt , aber ,
    für meine Sozia zu hart und zwei verschiedene wollen wir nicht.

    Also :
    Alles zurück zum Original und bis jetzt 20000 KM gefahren.
    Auch zufrieden.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1100 GS + R 850 GS Bagster Tankhaube+Bagster Tankrucksack, schwarz f. BMW R 11X0 GS (1994-2004)
    Von NE-GS1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 16:51
  2. bagster
    Von tommy4you!! im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 13:58
  3. Suche Suche Baehr, Kahedo, Bagster, Touratech Sitzbank für 1100 GS
    Von Moonwalker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 00:11
  4. Bagster Tankschutzhaube UND Bagster Tankrucksack
    Von Germed im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 17:06
  5. bagster
    Von dragonheart im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 21:49