Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Batterie 1200 GS ?

Erstellt von thomas, 30.01.2008, 07:49 Uhr · 18 Antworten · 18.434 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    452

    Standard Batterie 1200 GS ?

    #1
    Moin,Moin,
    sind gute Batterien aus dem Zubehörangebot die bessere Alternative zur BMW Batterie, wer hat das Original bereits ausgetauscht und vor allem, warum? Meine Originale schleppt sich so dahin, mag sein das mein preiswertes Ladegerät an seine Grenzen stößt und ich gestern mein Vorhaben, zu fahren, aufgeben mußte

    Gruß vom Strand

    Thomas

  2. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #2
    Ich habe "sicherheitshalber" ausgetauscht gegen eine Hawker Batterie.

  3. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    Ich habe "sicherheitshalber" ausgetauscht gegen eine Hawker Batterie.
    Ich auch, ist zwar nicht ganz billig aber bisher völlig problemlos. Ich habe die noch nie geladen und auch noch nie ausgebaut. Obwohl letzteres bei längerer Standzeit anzuraten ist, denn eine zu tiefe Entladung kann sie zerstören.

  4. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard Sicher?

    #4
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    ... denn eine zu tiefe Entladung kann sie zerstören.
    Klar, ist Werbung des Herstellers und deshalb mit Vorsicht zu geniessen, aber die Jungs schreiben....



    Deep discharge recovery
    The ODYSSEY™ battery can easily and repeatedly recover from deep discharges. Conventional SLI batteries have extreme difficulty recovering from similar situations.


    Hab ne PC535 drin, bin seither glücklich!


  5. Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    142

    Standard Habe bei Louis gerade eine Varta gekauft

    #5
    In meiner 12'er (Bj 04) hat die Batterie aufgegeben. Die Entladung geschah in immer kürzeren Abständen.

    Habe mich aber für € 110,-- für die Varta entschieden.
    (Hätte auch eine von Saito für € 70,-- gegeben, und noch etwas billiger, ein anderer no-name Hersteller.)
    Ich hoffe nur, daß sich der Mehrpreis auch amotisiert.

    Gruß Jürgen

  6. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard Batterie R1200GS evtl. gegen eine größere tauschen ?!?!?

    #6
    Malzeit zusammen,
    wir ihr grad bei dem Thema Batterie seid.

    Ich habe mich auch mal mit dem Gedanken beschäftigt, die orischinooole Batterie tauschen zu müssen (klopf auf Holz noch läuft alles)

    Für den Fall der Fälle, habe ich aber schon mal "Plan-B" in Betracht gezogen
    und mich umgeschaut.
    Abgesehen von den üblichen dreien (Po**,Lo***,Ger****) und den teureren Marken, die ja bereits weiter oben genannt wurden, stellt sich mir die Frage,
    ob es wohl ohne großen Aufwand möglich ist, im Zuge eines Austausches auch gleich eine stärkere Batterie zu verwenden.

    z.B. statt einer 12v/12Ah - eine 12V/14Ah

    Wenn ja, hat dies evtl. schon jemand von Euch praktiziert ???


    Gruß Thorsten

  7. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #7
    Hawker Odyssey PC 535
    12,0 V, 15AH 535A
    Du siehst, es geht!

  8. Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    452

    Standard ..

    #8
    ....hab mich auch noch etwas informieren lassen und da heißt es, die teuersten müssen nicht zwangsläufig auch die besten sein, denn alles über 100 Euro ist ja auch kein Spaß mehr!

    Gruß vom Strand

    Thomas

  9. Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #9
    Tach zusammen, ich hab die Original-Batterie auch gerade ins Nirvana befördert. Ich hab in der Bucht eine Gel-Batterie für ca. 68 Teuro erstanden, eingebaut hab ich sie aber noch nicht. Daher kann ich noch keine Erfahrungen mitteilen. Wenn die Batterie jetzt auch drei Jahre hält, hat sich der günstige Preis imho rentiert. Gruß Frank

  10. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von thomas Beitrag anzeigen
    ....hab mich auch noch etwas informieren lassen und da heißt es, die teuersten müssen nicht zwangsläufig auch die besten sein, denn alles über 100 Euro ist ja auch kein Spaß mehr!

    Gruß vom Strand

    Thomas
    Dann wirst Du die Hawker gar nicht lustig finden


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie für 1200 GS ADV BJ 09
    Von bikerbodensee im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 10:02
  2. Batterie 1200 GS
    Von Gerd52 im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 19:37
  3. R 1200 GS / Batterie
    Von schweigel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 20:45
  4. Batterie BMW R 1200 GS
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 19:00
  5. Gel Batterie für R 1200 GS
    Von thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 17:10