Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Batterie 1200 GS

Erstellt von Gerd52, 07.02.2010, 17:38 Uhr · 12 Antworten · 1.982 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    62

    Standard Batterie 1200 GS

    #1
    Hallo,
    die Batterie (Exide) meiner knapp 2 1/2-jährigen 12er GS scheint sich zu verabschieden.
    Trotz mehrtägiger Dauerladung mit dem originalen, für Canbus geeigneten BMW-Ladegerät erfolgt teilweise keine Reaktion bei Drehen des Zündschlüssels. Höchst merkwürdig, dass manchmal alle Lampen bei der ersten Drehung aufleuchten und mitunter sich die Zündung erst nach mehrmaligem Drehen des Zündschlüssels einschalten läßt.
    Ich vermute, dass die Batterie Schaden genommen hat, als die Quh während der zurückliegenden extremen Kälte in einer, einem Zelt ähnlichen Motorradgarage untergebracht war. Auch wenn seit einigen Wochen ein Keller mit erträglichen Temperaturen als Unterbrigung zur Verfügung steht, ist die Batterie wohl nicht mehr so richtig zum Leben zu erwecken.
    Daher habe ich mich auf der Suche nach einem geeigneten Ersatz durch die Foren gelesen und bin u.a. auf die Hawker Odyssey gestoßen.
    Mich würde interessieren, ob neben der Ausführung PC 535 auch die PC 680 trotz unterschiedlicher Abmessungen in der 1200 GS zu verwenden ist.
    Wie ich festgestellt habe, werden diese Batterien in der Bucht zu einigermaßen erträglichen Preisen angeboten. Dabei tut sich ein Anbieter aus Holland hervor, der offenbar über die erforderliche Zuverlässigkeit verfügt.
    Nachdem ich mit der Suchefunktion keine zufriedenstellenden Erkenntnisse gewonnen habe, frage ich "mal in die Runde", welche (aktuellen) Erkenntnisse ihr in der gleichen oder ähnlichen Situation erhalten habt.
    Muß es eine Hawker sein oder reicht gegebenenfalls eine Fiamm oder eine Batterie ähnlicher Hersteller?
    Sind andere Batterien ebnfalls mit dem BMW-Ladegerät zu laden?

    Gruß
    Gerd52

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    BMW Ladegerät: Selbstverständlich
    PC680: passt nicht
    Andere Batterien: Varta oder Yuasa sind lt. Tourenfahrer Test nur unwesentlich schlechter (evtl Suchfunktion bemühen)

  3. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #3
    Hallo Gerd,

    bist Du sicher, dass es die Batterie ist?
    Hin und wieder gab es in diesem Forum schon Hinweise über defekte Zündschlösser.

  4. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #4
    Moin Gerd,

    zwar wären 2 1/2 Jahre in etwa die "normale" Lebensdauer der von BMW vertriebenen Batterien, aber die geschilderten Symptome lassen eher auf eine andere Fehlerquelle schließen, z. B. Zündschloß.
    Die PC535 paßt mit leichten Modifikationen ziemlich gut, während die PC680 IMHO zu hoch baut. Der erwähnte Anbieter aus NL (motomoto.nl) ist zuverlässig, schnell und günstig.
    Ob Du das BMW-Ladegerät für die Hawker benutzen kannst, hängt im Wesentlichen davon ab, ob die Höhe des Ladestroms den Anforderungen entspricht. Lade Dir das Datenblatt der Batterie vom Hersteller runter, dort sollten die entsprechenden Daten ersichtlich sein.

    Ciao
    Ondolf

  5. Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    62

    Standard Batterie 1200 GS

    #5
    Hallo,
    das ist das fatale an der ganzen Sache, dass ich nicht mit Sicherheit sagen kann, ob die Batterie Ursache für dieses Problem ist.
    Gestern habe ich, nach Entfernen des Ladegerätes den Anlasser betätigt.
    Der drehte einwandfrei und Saft war offensichtlich genügend vorhanden.
    Leider kann ich keinen realistischen "Outdoor-Test" machen. Mein Wohnort zählt zu denen, die bevorzugt mit Schnee beschieden worden sind.
    Ich kann mir aber auch nicht so recht vorstellen, dass das Zündschloß die Ursache sein soll, hatte ich doch die Maschine im Herbst ohne Mucken abgestellt. Seit dieser Zeit ist die Quh mangels Gelegenheit nicht mehr gefahren sondern nur noch ohne Motorkraft rangiert worden.
    Die Ringantenne ist im Frühjahr 2009 im Rahmen der Rückrufaktion gewechselt worden.
    Schlimmstenfalls muß ich den mit der Fehlersuche beauftragen und werde zunächst noch keine neue Batterie kaufen.

    Gruß
    Gerd

  6. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Gerd52 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich kann mir aber auch nicht so recht vorstellen, dass das Zündschloß die Ursache sein soll, hatte ich doch die Maschine im Herbst ohne Mucken abgestellt.
    Gruß
    Gerd
    Hallo Gerd
    warum nicht?
    Etwas Nässe im Zündschloß und die Karre streikt. Ich würde es mal mit Kontaktspray probieren.
    Gruß Maik

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #7
    ...und zusätzlich immer wieder der gleiche Hinweis:

    sind die Schraubverbindungen auf den Polen richtig fest!?

  8. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #8
    Bei Polo gibt es monentan ne Hawker 535 für 125€........die passt ohne Probleme. denk das ist ne bessere Investierung als ein ESD. Sach ich jetzt mal so.....

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    144

    Standard

    #9
    Hallo Leute

    Passt die Hawker 535 auch an die 1150.
    Gruß

  10. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #10
    Laut Polo Datenbank soll eine Varta passen.
    Momentan im Angebot für 97 Euronen.

    http://www.polo-motorrad.de/shop//gr....bikedb.0.html


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie für 1200 GS ADV BJ 09
    Von bikerbodensee im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 10:02
  2. Batterie 1200 GS ?
    Von thomas im Forum Zubehör
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 14:45
  3. R 1200 GS / Batterie
    Von schweigel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 20:45
  4. Batterie BMW R 1200 GS
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 19:00
  5. Gel Batterie für R 1200 GS
    Von thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 17:10