Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Bestellung bei Wunderlich ??

Erstellt von Garrett, 07.09.2008, 20:47 Uhr · 44 Antworten · 5.253 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #31
    Servus zusammen,
    wir haben in München seit geraumer Zeit einen "freien Stützpunkt" von Wundermich. Und siehe da, kleiner Laden mit engagiertem Team klärt Lieferzeiten sofort, benachrichtigt zuverlässig bei allen Belangen und war immer zuverlässig. Auch unverbindliche Bestellung zur Ansicht war bisher kein Ding.
    Der Direktkontakt mit W. hingegen war immer problembehaftet.
    Scheint wie so oft eine Sache der Identifizierung mit seinem Job zu sein

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Standard

    #32
    hi,

    ich warte nun seit 6 Wochen auf einen Airman Kompressor aus der Wundertüte......bisher erfolglos.

    Meine letzte Hoffnung ist, daß die Wunderlicher jetzt, nachdem das Teil im Tourenfahrer eine Kaufempfehlung bekommen hat, dermaßen mit Bestellungen überschwemmt werden, daß einer von denen über den großen Teich fährt und einen Container voll kauft.

    Poste mal den Laden in München, dann bestell ich in Zukunft dort. Scheint aber ein branchenspezifisches Phänomen zu sein. Bei den T..ollen T...echnikern hab ich mir jedenfalls schon vor Jahren angewöhnt, Bestellungen mit einem Samstagmorgenausflug zu verbinden wenn ich was in nem vernünftigen Zeitrahmen haben wollte.

    Kunde droht mit Auftrag.......manchmal fragt man sich schon was aus der guten alten Marktwirtschaft geworden ist.

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Herzhase Beitrag anzeigen
    manchmal fragt man sich schon was aus der guten alten Marktwirtschaft geworden ist.
    Da ist nix passiert. Nur haben manche Unternehmen Kundendienst neu definiert. Bei denen bedeutet es dann "Der Kunde hat zu dienen".

  4. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #34
    Moin moin,

    hab letztens Donnerstags was online bestellt, am darauf folgenden Montag wurde es schon geliefert .
    Das einzige, was mich gestört hatte, war, daß ich vorher keine Benachrichtigung erhalten hatte, ob das Teil überhaupt lieferbar ist und auch keine Auftragsbestätigung bekommen hatte.

    Gruß
    Bernd

  5. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #35
    Habe auch keine Info bekommen das ein bestelltes Teil nicht lieferbar ist. Erst nach mehrmaligigem nachfragen bekam ich eine Info das es Lieferprobleme gibt und es keinen Liefertermin gibt. Da musste ich aber mehrmals nachfragen. Ich habe dann diese Mail geschickt:

    Hallo,

    ich möchte die Bestellung stornieren.
    Außerdem möchte ich noch erwähnen dass ich es nicht in Ordnung finde, dass man erst nach mehrmaliger Nachfrage erfährt dass ein Teil nicht lieferbar ist.
    Ich habe auf das Teil gewartet und Sie haben noch nicht ein mal einen Liefertermin. Mails dazu werden erst nicht beantwortet, am Telefon erfährt man davon auch nichts.
    Ich habe kein Problem damit, wenn etwas nicht lieferbar ist, aber die Info muß zeitnah bei mir ankommen. Schließlich muß ich mich ja dann nach etwas anderem umschauen.

    Und diese Antwort erhalten:


    Sehr geehrter Herr Roth,

    vielen Dank für Ihre Email.

    Hiermit bestätige ich die Stornierung Ihrer Bestellung. Gern stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung und wünsche Ihnen nun noch einen schönen Tag.

    Meine Antwort darauf:

    Den Rest haben Sie aber auch gelesen, oder?

    Das war es, keine Rückantwort.


  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #36
    Moin,

    wenn auf der Homepage nicht zu erkennen ist, ob bzw. wann ein Teil lieferbar ist, bestelle ich immer telefonisch. Klappt auch bei Wunderlich sehr gut und man weiß dann sofort "was Sache" ist. Nur auf die ...auch bei anderen Lieferanten... ggf genannten Liefertermine in der Zukunft kann man sich nicht verlassen. Dies ist auch eine Krankheit von Wunderlich.

    Auch wenn ich aufgrund der (zu) hohen Preise und - in meinen Augen - zu viel Klöterkram welcher dort angeboten wird, kein ausgesprochener Wunderlichfan bin, kann ich mich über den Kundenservice nur sehr lobend äußern.


    Genau wie bei anderen "Problemen", z.B. mit BMW, bin ich ein absoluter Freund des persönlichen Gesprächs.

    Trotzdem sollte jeder Onlinehändler die Lieferbarkeit bzw. Termine mit angeben!

  7. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    #37
    Moin zusammen,

    hab im Frühjahr 2 Carbonteile persönlich in Sinzig bestellt. (ist immer wieder eine schöne Tour dorthin) Waren nicht am Lager, würden kostenfrei zu geschickt, hieß es.
    Nach 5 Wochen angerufen und nachgefragt wo die Teile bleiben. Der (sehr freundliche ) Mitarbeiter hat etwas rum gesucht, und sich für die längere Wartezeit entschuldigt. Die Teile seien derzeit schwer zu kriegen, weil "die Großen" alles Carbon aufkaufen würden.
    Nach 3 Monaten sind die Teile dann, plötzlich und unerwartet mit der Post gekommen. Und auch erst nach der Lieferung wurde das Kreditkartenkonto belastet. Das war bisher das Einzige, was ich am Lager Sinzig nicht sofort bekommen habe. Und das Personal dort finde ich sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Auch wenn manch jüngerer Mitarbeiter weniger kompetent ist als er selber denkt

    LG....Stolli

  8. HP2Sascha Gast

    Daumen hoch Wunderlich liefert auch mal schneller. :-))

    #38
    So, mal nen Lanzenbruch für Wunderlich.
    Hatte die VarioLever bestellt, keine AB erhalten, wieder storniert.

    Vor nicht mal einer Woche habe ich die Bestellung wieder aktiviert, PivotPegz mitbestellt, heute ist geliefert worden! *Freude*

  9. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Bestellung bei Wunderlich ??

    #39
    Das stimmt schon, manche Teile haben se wohl doch auf Lager.
    Nachdem ich den Motorschutz "Extreme" bestellt hatte und es nach meinem 3. Anruf hiess, das wird sicher Frühjahr 09-
    hab ich das teil storniert.

    Dann habe ich den Sturzbügel bestellt, der war in 48 h geliefert.

    @ Sascha, ein Erfahrungsbericht mit den PivotPegz wäre dann super!

  10. HP2Sascha Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Kai R
    Das stimmt schon, manche Teile haben se wohl doch auf Lager.
    Die Lever wohl jetzt wieder, jedenfalls für HP2.

    Zitat Zitat von Kai R
    Nachdem ich den Motorschutz "Extreme" bestellt hatte und es nach meinem 3. Anruf hiess, das wird sicher Frühjahr 09-
    hab ich das teil storniert.
    Dann habe ich den Sturzbügel bestellt, der war in 48 h geliefert.

    @ Sascha, ein Erfahrungsbericht mit den PivotPegz wäre dann super!
    Dann mal hier die ersten Eindrücke:
    Bin heute nur kurz gefahren, nach dem dranstecken. Montage ging easy. Vorher putzen hält die Finger sauber(er).
    - Sprengring vom Bolzen
    - Bolzen raus
    - Raste raus
    - Raste rein
    - Bolzen rein
    - Sprengring drauf
    -> fäddisch.

    Anfangs ungewohnt, wenn man feste Trittbretter gewöhnt ist. Angenehm beim Schalten, stehend wie sitzend. Viel mehr Platz für den Stiefel.

    Der Drehwinkel ist schon ordentlich, glaubt man kaum wenn man nur die Rastenbewegung betrachtet. Wenn man draufsteht und die Drehfreiheit ausnutzt geht schon einiges nach vorne und hinten.

    Am Anfang denkt man, man hat weniger Kontakt zum Möppi - weils erstmal nachgibt - das gibt sich aber. Wie es offroad ist muß ich noch testen.

    Der grip auf der Raste ist bissiger...

    Ein paar Bilder:








 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch ein paar Fragen vor der Bestellung :-)
    Von Chris86 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 21:32
  2. Wie lief's bei Eurer Bestellung...?
    Von blntaucher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 22:49
  3. GS1200 Bestellung: Ausstattung+Zubehör?
    Von diro-hh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 16:36
  4. Obacht bei TT HP2 Excel Radsatz Bestellung
    Von Frätzi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 21:17