Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Bike to Bike Kommunikation

Erstellt von Cloudhopper, 18.04.2013, 11:02 Uhr · 64 Antworten · 9.514 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #21
    Gern geschehen , sehe ich auch so.
    Preis / Leistung für den Normalbenutzer absolut i.O.

  2. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Gern geschehen , sehe ich auch so.
    Preis / Leistung für den Normalbenutzer absolut i.O.
    Dir insbesondere einen grossen Dank!
    Die ganzen Artikel die Du mir gegeben hast sind vom Fazit her relativ identisch mit den englischsprachigen die ich mir danach rausgesucht habe. Alles in allem sehr positiv. Und es gibt nur 2 Varianten, entweder man arbeitet gegen ein Budget oder gegen das Ziel "Das Beste" zu bekommen.
    Und beim Budgetziel scheint wirklich nichts gegen das Next anzukommen, auch wenn die Baehr Anlage sehr geil aussieht. Aber für das Geld kann ich das Intercomm holen, dazu noch den kaputten Koffer an der F650GS ersetzen und für die F noch eine hohe Scheibe kaufen. Und dann rückt das plötzlich alles in Perspektive und die Midland Anlage wirds wohl werden, selbst den Mehrpreis für ein Scala könnte ich kaum noch rechtfertigen.

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #23
    F650 Twin? Welche Scheibe ist denn empfehlenswert?
    Meine Freundin möchte auch was höheres haben...

  4. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard

    #24
    Hallo Sebastian,

    melde Dich, sobald Du das Teil über einen längeren Zeitraum eingebaut und gefahren hast. Bin gespannt, wie lange die Steckverbinder halten....... BAEHR kaufst Du nur einmal und das hält!

    mfg

    Kurt

  5. Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    95

    Standard

    #25
    Hallo Sebastian, wir haben uns vor 2 Jahren für eine billig Lösung aus Fernost entschieden. Nennt sich BT Interphone und gibts in der Bucht auch mit deutscher Versandadresse. Du bekommst für rund 100,- Euro ein Set für 2 Biker mit 500m Reichweite. War anfangs skeptisch, aber es funtioniert einwandfrei! Zu laden gehts über USB und Netzteil. Verständigung sehr gut, Bedienung gut, Einbau einfach, Reichweite sehr gut(meist mehr als 500m), Akku hält einen ganzen Tag. Funktioniert mit Handy und MP3 Player problemlos. Mein Navi kann kein Bluetooth, aber das Interphone würde das auch können. Lautsprecher flach und gut in Shoei Helme einzubauen. Bitte schlagt jetzt nicht auf mich ein, aber wenn das Ding nach 3 Jahren kaputt gehen würde, dann bin ich mit einem Nachkauf-Set immer noch billiger, als so mancher mit namhaftem Gerät. Ich kann es nur empfehlen und ist eine wirkliche Alternative zu den (sau-)teuren Geräten. Gruß Meles

  6. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #26
    Moin,

    Interphone F5 bei uns im Einsatz. Gibt es für 359 als Auslaufmodell bei Louischen als Doppelset. Der Nachfolger F5xt kann etwas mehr, kostet aber auch mehr.

    Intercom Empfang 1,3 km bei Sichtverbindung zwischen den Geräten, sonst weniger. Parallel über zumo 660 musik und Navi-Ansagen hören, telefonieren, oder Musik und Navi vom apfelfon zuspielen. Die Rausch bzw Geräuschunterdrückung ist genial. Akku hält den ganzen Tag.

    Grüße

    Golem

  7. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #27
    Ein Update, da wenn ich im Forum was suche mir immer der "Abschlussbericht" solcher Threads fehlt.

    Wir haben dann tatsaechlich das Midland BT NExt gekauft und sind sehr zufrieden. Die Sprachaktivierung ist ok, nicht wirklich schnell aber man gewoehnt sich mit der Zeit dran. Telefon und Radio wurden getested, das Telefon ist sehr gut, das Radio nur mittelmaessig. Beides Features die wir nicht nutzen. Musik und Navi wurden, mangels Interesse oder faehigem Navi nie genutzt.
    Als reines Intercom fuer den Preis den ich bezahlt habe (299) absolute empfehlenswert. Batterie macht problemlos ganze Tage mit, Verbindung ueber mehrere Hundert Meter sind drin. Nur "massive" Hindernisse, dichte Buesche oder Felsen stoeren auch im Nahbereich den Funk wenn sie die Sicht komplett versperren (etwa in engen Kurven).
    Die Geraete lassen sich auch mit Handschuhen gut bedienen, die Ansagen des Geraetes sind verstaendlich und die Geraete bis etwa 100-120 km/h ohne Probleme laut genug, darueber wird der Wind halt sehr laut. Windgeraeusche des anderen bekommt man durchaus mit, besonders wenn bei hoeheren Geschwindigkeiten das Visier noch leicht offen ist, es kann auch vorkommen das der Wind bei empflindlicheren Einstellungen das Vox aktiviert.

    Insgesamt ein gutes Set, wir sind zufrieden mit dem Kauf und es bereichert unsere Fahrererei.
    Danke alle fuer die Infos!

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #28
    Dem ist nix hinzuzufügen...
    Freut mich, daß Du auch zufrieden bist.

  9. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Moin,

    Interphone F5 bei uns im Einsatz. Gibt es für 359 als Auslaufmodell bei Louischen als Doppelset. Der Nachfolger F5xt kann etwas mehr, kostet aber auch mehr.

    Intercom Empfang 1,3 km bei Sichtverbindung zwischen den Geräten, sonst weniger. Parallel über zumo 660 musik und Navi-Ansagen hören, telefonieren, oder Musik und Navi vom apfelfon zuspielen. Die Rausch bzw Geräuschunterdrückung ist genial. Akku hält den ganzen Tag.

    Grüße

    Golem
    +1

  10. Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    107

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Ein Update, da wenn ich im Forum was suche mir immer der "Abschlussbericht" solcher Threads fehlt.

    Wir haben dann tatsaechlich das Midland BT NExt gekauft und sind sehr zufrieden. Die Sprachaktivierung ist ok, nicht wirklich schnell aber man gewoehnt sich mit der Zeit dran. Telefon und Radio wurden getested, das Telefon ist sehr gut, das Radio nur mittelmaessig. Beides Features die wir nicht nutzen. Musik und Navi wurden, mangels Interesse oder faehigem Navi nie genutzt.
    Als reines Intercom fuer den Preis den ich bezahlt habe (299) absolute empfehlenswert. Batterie macht problemlos ganze Tage mit, Verbindung ueber mehrere Hundert Meter sind drin. Nur "massive" Hindernisse, dichte Buesche oder Felsen stoeren auch im Nahbereich den Funk wenn sie die Sicht komplett versperren (etwa in engen Kurven).
    Die Geraete lassen sich auch mit Handschuhen gut bedienen, die Ansagen des Geraetes sind verstaendlich und die Geraete bis etwa 100-120 km/h ohne Probleme laut genug, darueber wird der Wind halt sehr laut. Windgeraeusche des anderen bekommt man durchaus mit, besonders wenn bei hoeheren Geschwindigkeiten das Visier noch leicht offen ist, es kann auch vorkommen das der Wind bei empflindlicheren Einstellungen das Vox aktiviert.

    Insgesamt ein gutes Set, wir sind zufrieden mit dem Kauf und es bereichert unsere Fahrererei.
    Danke alle fuer die Infos!
    Ich bin damit auch sehr zufrieden und habe mir sogar die fernbedienung für den lenker gegönnt. Dadurch kann ich am lenker die vox funktion umgehen und gleich sprechen.
    Was noch zu sagen ist, ist das man am gerät selber nur die vox empfindlichkeit einstellen kann. Wenn man sich aber das uptdateprogramm runterläd dann kann man damit spielend leicht alles verändern und zusätzlich noch die mikropfindlichkeit einstellen. Das verhindert das man dem gegner windgeräusche schickt unterm reden usw. Aber ufbasse. Wenn auf dem twin karton nicht... ready für 2.0 steht muss man es einschicken (26€ für beide) um die fernbedienung nutzen zu können.
    Was ich ab 2.0 aufwärts noch witzig finde ist, das man mit dem programm den radiomodus so einstellen kann das die geräte in japan ukw empfangen. Und das frequenzband liegt mitten im polizeifunkmodus :-) ob dann aber das deutsche frequenzband noch aktiv bleibt hab ich nicht ausprobiert.


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Bike to Bike Kommunikation
    Von rellob im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:16
  2. THINK BIKE
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 23:22
  3. Suche Empfehlung: bike-to-bike Gegensprechanlage
    Von clausk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 15:50
  4. Big Bike
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 12:51
  5. My Bike
    Von el_conguero im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 08:56