Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Bike to Bike Kommunikation

Erstellt von Cloudhopper, 18.04.2013, 11:02 Uhr · 64 Antworten · 9.509 Aufrufe

  1. c-p
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #31
    Hi,der updater macht bei mir nur , was der Name sagt .Wie oder wo gibt es da eine Gerätesteuerung ? Das F5xt wird außerhalb des updaters unter win 7 nicht erkannt .
    Bin für Hinweise dankbar , da weder in der BA noch auf der homepage von cellular was zu finden ist.
    Grüße C-P

  2. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #32
    Moin c-p,
    ich versteh die Frage nicht? Was willst Du da steuern, wenn Du das BT Headset am PC anschliesst? Der Updater soll nur die Firmware der Steuereinheit updaten, das wars.
    Fragende Grüße
    Golem

  3. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von c-p Beitrag anzeigen
    Hi,der updater macht bei mir nur , was der Name sagt .Wie oder wo gibt es da eine Gerätesteuerung ? Das F5xt wird außerhalb des updaters unter win 7 nicht erkannt .
    Bin für Hinweise dankbar , da weder in der BA noch auf der homepage von cellular was zu finden ist.
    Grüße C-P
    Hallo C-P
    ich möchte mir in näherer Zukunft auch eine Kommunikationsanlage anschaffen.
    Welcher Typ es wird steht noch in den Sternen.
    Aber beim stöbern im hetz bin ich hierüber gestolpert:
    Interphone F5, Bluetooth Freisprecheinrichtung mit TTS und Vox Sprachsteuerung
    Vielleicht hilft es dir weiter.
    Gruss Markus

  4. c-p
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #34
    Wie gesagt , der updater macht , was er soll ! Jediritter hatte aber über meiner Frage geschrieben :
    Wenn man sich aber das uptdateprogramm runterläd dann kann man damit spielend leicht alles verändern und zusätzlich noch die mikropfindlichkeit einstellen. Das verhindert das man dem gegner windgeräusche schickt unterm reden usw. Aber ufbasse. Wenn auf dem twin karton nicht... ready für 2.0 steht muss man es einschicken (26€ für beide) um die fernbedienung nutzen zu können.
    Was ich ab 2.0 aufwärts noch witzig finde ist, das man mit dem programm den radiomodus so einstellen kann das die geräte in japan ukw empfangen. Und das frequenzband liegt mitten im polizeifunkmodus :-) ob dann aber das deutsche frequenzband noch aktiv bleibt hab ich nicht ausprobiert.

    Hätte gerne gewußt wie das geht!
    Grüße C-P

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von c-p Beitrag anzeigen
    Wie gesagt , der updater macht , was er soll ! Jediritter hatte aber über meiner Frage geschrieben :
    Wenn man sich aber das uptdateprogramm runterläd dann kann man damit spielend leicht alles verändern und zusätzlich noch die mikropfindlichkeit einstellen. Das verhindert das man dem gegner windgeräusche schickt unterm reden usw. Aber ufbasse. Wenn auf dem twin karton nicht... ready für 2.0 steht muss man es einschicken (26€ für beide) um die fernbedienung nutzen zu können.
    Was ich ab 2.0 aufwärts noch witzig finde ist, das man mit dem programm den radiomodus so einstellen kann das die geräte in japan ukw empfangen. Und das frequenzband liegt mitten im polizeifunkmodus :-) ob dann aber das deutsche frequenzband noch aktiv bleibt hab ich nicht ausprobiert.

    Hätte gerne gewußt wie das geht!
    Grüße C-P
    Ganz einfach, indem Du Dir ein Midland BT Next kaufst und dessen Updater dafür benutzt.

  6. c-p
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #36
    Hallo Wolfgang ,das ist ein wertvoller Hinweis , hatte ich doch glatt übersehen , weil es vorher gerade um das F5 ging. Erklärt natürlich auch , warum bei cellular nix zu finden ist. Und nein ,deswegen werde ich nicht wechseln,da ich das Paket sonst besser finde.
    Grüße C-P

  7. Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    107

    Daumen hoch

    #37
    20130522_182638.jpg

    Wasn das ??
    Der updater macht sogar mehr als er soll !!!

  8. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #38
    Moin,
    beim Interphone F5 muss man per Updater die aktuellste Firmware aufspielen. Mehr ist da nicht notwendig.
    Andere Einstellungen werden spielend leicht vorgenommen, wenn man das Ding am Kopf/Helm hat. Das System erzählt einem verständlich, was es macht und wie man es einstellt:
    Mikroemfindlichkeit braucht m.E. nicht weiter eingestellt werden, die Automatik funktioniert perfekt ohne weitere Einstellungen.
    Radiostationen lassen sich während der Fahrt mit dicken Handschuhen einstellen.
    Pairings einstellen / löschen ebenfalls.
    Lautstärkeeinstellung ist ebenfalls denkbar einfach während der Fahrt machbar.
    Japanischen Frequenzbereich (Polizeifunk) wählen geht nicht.

    Also ich vermisse keine dieser "Zusatzfunktionen" der PC Software für das Headset.
    Grüße!
    golem

  9. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #39
    Moin!
    Wozu denn Polizeifunk?
    Die Bandverstellung wird da nix mehr nützen. Der BOS FUnk ist mittlerweile digitalisiert und mittels Tetra verschlüsselt. Das Abhören einer verschlüsselten EndeZuEnde Verbindung dürfte im Moment nicht machbar sein für den Normalverbraucher

  10. Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    107

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Moin,
    beim Interphone F5 muss man per Updater die aktuellste Firmware aufspielen. Mehr ist da nicht notwendig.
    Andere Einstellungen werden spielend leicht vorgenommen, wenn man das Ding am Kopf/Helm hat. Das System erzählt einem verständlich, was es macht und wie man es einstellt:
    Mikroemfindlichkeit braucht m.E. nicht weiter eingestellt werden, die Automatik funktioniert perfekt ohne weitere Einstellungen.
    Radiostationen lassen sich während der Fahrt mit dicken Handschuhen einstellen.
    Pairings einstellen / löschen ebenfalls.
    Lautstärkeeinstellung ist ebenfalls denkbar einfach während der Fahrt machbar.
    Japanischen Frequenzbereich (Polizeifunk) wählen geht nicht.

    Also ich vermisse keine dieser "Zusatzfunktionen" der PC Software für das Headset.
    Grüße!
    golem
    Na am gerät selbst lassen sich ja alle hersteller einstellen. Nur ob einhändiges fahren und imner wieder unter der fahrt am helm rum fummeln das wahre is, ich weis net...
    Spätestens mit gescheiten winterhandschuhen will ich mal sehen wie die kleinen knöpfe ziel genau ertastet werden.. ich habs nen winter lang probiert und besitze deswegen sogar die fernbedienung am lenker.
    Ich muss aber dazu sagen das ich alle funktionen am gerät regelmässig nutze. Vox, mp3, radio, navi, tel annehmen wie wählen und auch die sprachsteuerung des handys. Wer nur mit der frau hinten drauf voxen will, für den sind ~80€ euro für die fernbedienung rausgeschmissenes geld.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Bike to Bike Kommunikation
    Von rellob im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:16
  2. THINK BIKE
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 23:22
  3. Suche Empfehlung: bike-to-bike Gegensprechanlage
    Von clausk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 15:50
  4. Big Bike
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 12:51
  5. My Bike
    Von el_conguero im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 08:56