Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

BlueBike Nutzer hier?

Erstellt von HeikeGS, 06.08.2016, 13:05 Uhr · 15 Antworten · 2.323 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    100

    Standard

    #11
    Ich kann Dir sagen, dass meine Frau und ich seit letztem Jahr Blue Bike haben - und von kabelgebundenen BAEHR Anlagen kommen. Diverse BlueTooth Anlagen haben wir ausprobiert bevor wir bei Hr. Voit gelandet sind. Was besseres haben wir noch nicht gesehen - auch vom Service. Anrufen oder mailen - sofort wird Dir geholfen. Auch 7 Tage die Woche. Und die Akkulaufzeit ist himmlisch (locker 2 Tage ohne laden). Wenn Du was ohne Störungen haben willst - spare etwas und kaufe Dir dann BlueBike.

  2. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    37

    Standard

    #12
    Hallo Heike,

    wir haben das BlueBike auch schon seit drei Jahren in unseren BMW Helmen, bisher ohne Probleme, Verständigung klappt prima und Musik hören über 10 Stunden auch kein Problem. Die Reichweite geht für uns voll in Ordnung und wenn wir mal den Kontakt verlieren, koppelt sich das System automatisch bei Kontakt.
    Tut mir leid für Euch und das Ihr so schlechte Erfahrungen macht, vielleicht versucht Ihr nochmals einen "Neuanfang" bei Herrn Voith, damit ist glaube ich jedem gedient. Ihr habt schon ein Recht auf ein funktionierendes System und Herr Voith wird es auch sehr am Herzen liegen seine Kunden zufriedenzustellen.
    LG Markus

  3. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von surfguy Beitrag anzeigen
    I...Wenn Du was ohne Störungen haben willst - spare etwas und kaufe Dir dann BlueBike.
    Hättest Du hier mal etwas gelesen, wüsstest Du, dass wir genau das schon vor 2,5 Jahren gemacht haben. Ansonsten hätte ich den Treat hier nicht erstellen können.

    @Schorle: Wir hatten inzwischen vier oder fünf "Neuanfänge" mit Ihm, leider ist er von seinem System dermaßen überzeugt, dass er unsere "Problemchen" mit seinen Anlagen vermutlich nicht ganz ernst nimmt.

    Aktueller Stand:
    Wir sind gestern von einer Urlaubstour zurückgekommen und die Systeme haben relativ gut funktioniert. "Nur" zweimal alles ausgestiegen und ohne Reset keine Kommunikation mehr möglich gewesen.
    Ach ja....und wenn's nicht geregnet hätte....bei Nässe ist das Problem das gleiche, obwohl die Helme vor dem Urlaub erst bei BlueBike waren....

  4. Registriert seit
    15.06.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    #14
    Hallo Heike,
    wir haben das BB Set ebenfalls seit letztem Jahr in unseren Helmen. Wir haben die Mützen direkt in St. Ingbert abgegeben und auch wieder abgeholt. Kontakt entstand auf einer Messe. Ich kann nur positives über die Fa. BB (Hr. Voit) sagen. Ok, das einzig negative war, daß in deren Werkstatt gequalmt wird. Als militanter Nichtraucher bekam ich meinen nagelneuen Helm mit der vollen Räucherpackung zurück. Das war am Anfang absolut unerträglich... Naja, was willste machen...

    Bisher hat das BB immer funktioniert. Bei einer einwöchigten Regentour in Kärnten ist das System niemals ausgestiegen. Reset war nicht notwendig. Kopplung an die diversen BT Geräte funktioniert immer einwandfrei. Akkuleistung sehr gut. Einmal aufladen hat gereicht.

    Man merkt die Qualität erst wenn man mit den anderen vergleicht. Bei uns hats einfach funktioniert, während andere Schuberth oder Sena-Fahrer ihre Quasseln öfters mal re-pairen mussten. Sah dann immer ulkig aus, wenn die Pärchen nebeneinander standen und Sprechproben gemacht haben.

    Hr. Voit wirbt ja explizit damit, daß er zu 100% hinter seinen Geräten steht und sich für einwandfreie Funktion verbirgt, daß das bei Euch so gelaufen ist, macht sprachlos, eben weil wir ganz andere Erfahrungen gemacht haben.

    Wenn das für Euch nix ist, ausbauen und weiterverkaufen?

    Grüße, Hajo

  5. Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    #15
    Etwas spät, aber immerhin : ich bin gewerblicher Touirguide und fahre BB. Tatsächlich ist das System dieses Jahr im Baltikum mehrfach komplett - bei Regen - ausgefallen. Ausgefallen heisst, es hat sich unbemerkt ausgeschaltet. Das System wurde erst dieses Jahr von Herrn Voit und seiner Mannschaft eingebaut und das unter Sonderleistungen von Herrn Voit unter Aufopferung des Ostersamstag. Helm sofort nach Rückehr eingeschickt - neue "Platine" bekommen - alles chico. Übernächste Tour Kroatien: Ladegerät ( das Stück mit der Ladeelektronik ) ausgefallen. Noch von dort an Herrn Voit berichtet. Bei Rückkehr lag schon ein neues Teil in der Post. Er bot sogar an, das Teil nach Kroatien zu senden.
    Nun frage ich Euch : darf nicht auch an hochwertigem Equipment etwas kaputtgehen ? Doch, es ist stumpfe Tehxnik. Wenn es dann aber so ist, brauche ich schnellstmöglich Hilfe und Support - da möchte ich eine andere Firma sehen, die 7 Tage die Woche und 24 Stunden jeden Tag erreichbar ist und dann auch noch kompetente Hilfe bietet.

    Also : wer sein BB- Systen verkaufen möchte, darf sich gern bei mir melden -ich nehme es für meinen Zweithelm !

  6. Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    111

    Standard

    #16
    [Ok, das einzig negative war, daß in deren Werkstatt gequalmt wird. Als militanter Nichtraucher bekam ich meinen nagelneuen Helm mit der vollen Räucherpackung zurück. Das war am Anfang absolut unerträglich... Naja, was willste machen...]

    Nabend,
    das geht ja mal gar nicht. Da bleibe ich lieber beim Kabel...
    Gruß
    GB


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Gibts denn keine 2V-Fahrer hier?
    Von Lady im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 00:37
  2. ich bin die neue und soll hier singen... ;-)
    Von Q-Treiberin im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 21:59
  3. Schön hier
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 16:32
  4. Tach, bin neu hier- macht aber nix!
    Von nicole im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 12:43
  5. Hallo bin neu hier.
    Von Gerdnrw im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 23:08