Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Cam am Sturzbügel der GS?

Erstellt von bogoman, 20.02.2013, 09:27 Uhr · 18 Antworten · 2.747 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard Cam am Sturzbügel der GS?

    #1
    Hej Alle!

    Hab mir die SD21 Pro gegönnt und suche jetzt nach der Befestigung. Von der Perspektive würde mir Sturzbügel am besten gefallen.
    Frage: verträgt das die Cam, oder wirds da auf Dauer zu warm, wenn man mal langsam machen muss, Stadtdurchfahrten und so..

    Danke und Gruß,
    bogoman

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Hauptproblem ist nicht die Hitze sondern der Blickwinkel und die Geräusche.
    Von so weit unten sieht zwar alles toll schnell aus aber das Panorama leidet.
    Zudem nimmt das Mikro jeden Schaltschlag auf, selbst das Anklappen des Ständers macht ein lautes "Klonk".
    Meine GoPro montiere ich daher nur noch am Helm.

  3. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #3
    Hauptproblem ist nicht die Hitze
    Das ist schon die wichtigste Info, danke !

    Zudem nimmt das Mikro jeden Schaltschlag auf, selbst das Anklappen des Ständers macht ein lautes "Klonk".
    Nicht so wild; überlege mir eh ein externes Mikro und/oder hinterher vertonen

    Meine GoPro montiere ich daher nur noch am Helm.
    Das ist mir bisher am unsympatischsten....

  4. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #4
    1. die Cam verträgt das locker- sie muß ja auch direkte Sonneneinstrahlung vertragen- da können locker auch mal 65 - 70 Grad anstehen
    2. der Blickwinkel wird wg. Weitwinkel "bescheiden" sein. Zwischendurch ein wenig mag ok sein....aber auf die Dauer?- na mach selber Deine Erfahrung.
    3. ich weiß nicht wie gut die Cam die Fibrationen von "da unten" schluckt.
    4. Das Beste Ergebnis erhält man, wenn man die Befetigungspunkte wechselt. z.B. kurvige Strecke- ok- da sieht es von da unten schon dramatisch gut aus.
    schöne Landschaft- vorzugsweise Helmmontage. Ein Zwischending ist Montage am Lenker- für alle Situationen.
    Aber wie gesagt- je mehr die Cam-Position zwischendurch gewechselt wird- desto weniger langweilig wirds.

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #5
    Vor ein paar Jahren habe ich Aufnahmen mit einer "Helmkamera" gemacht. Der Camcorder als Aufzeichnungsgerät lag im Tankrucksack, die "Fingerkamera" musste ich dann irgendwo anbringen. Ich habe verschiedene Befestigungen ausprobiert und anschließend Probefahrten gemacht, bei denen ich aufnahm. Die Ergebnisse waren nicht gut, weil verwackelt. Als einzige Lösung kam für mich die Befestigung an der Gabel in Betracht. Ein Zusatzmikrophon brachte ich unterhalb der Soziusbank an.Schau mal in meine Signatur, da siehst du das Ergebnis. Ist ein wenig verschwommen, da das Schutzglas vor der Linse eine kleine Macke wg. Steinschlag hatte

  6. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #6
    Hi Bernd !

    Die Perspektive gefällt mir gut. Könntest Du noch ein paar Details dazu preisgeben, WIE Du das am Gabelholm befestigt hast. womöglich sogar Bilder davon ?

    Danke, bogoman

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #7
    @bogomanBilder habe ich nicht. Ich glaube auch nicht, dass dir meine "Konstruktion" wirklich weiterhilft, da ich ja eine Fingerkamera verbaut hatte http://di1-3.shoppingshadow.com/imag...SUPER+SLIM.jpg Ich habe einen Korkblock http://ecx.images-amazon.com/images/...500_AA300_.jpg so ausgespart, dass er gut an die Gabel passte und dann mit mit Tape gesichert. Daran habe ich ebenfalls mit Tape die Kamera befestigt. Bei deiner GoPro dürfte das doch bedeutend einfacher sein...oder?

  8. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    #8
    Hi, Ich stehe gerade vor der gleichen Frage: Wohin mit der GoPro?

    Ich persönlich finde die Montage am Helm eher suboptimal. An meiner Speedy hab ich die Gopro immer an der Lenkerbrücke. Das fällt bei der GS ADV aber wegen der hohen Scheibe aus.
    Also bleibt auch nur der Rammschutz oder ich klebe sie vorne auf den Schnabel.
    An eine Befestigung an der Gabel hatte ich auch kurz gedacht, aber durch den Weitwinkel der GoPro hab ich dann überwiegend Reifen und Schnabelunterseite im Blick.
    Hat damit jemand von euch Erfahungen damit gesammelt die Cam vorne auf den Schnabel zu kleben?
    Gruss Stephan

  9. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von speedtriple Beitrag anzeigen
    Hat damit jemand von euch Erfahungen damit gesammelt die Cam vorne auf den Schnabel zu kleben?
    Gruss Stephan
    mit erfahrung kann ich nicht dienen....kann mir aber gut vorstellen, dass dieser noch viel mehr vibriert als sonst irgend etwas.
    Noch dazu wenn ein Fremdkörper die Aerodynamik negativ beeinflusst.

  10. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    202

    Standard

    #10
    Hallo Zusammen,

    möchte meine Lösung vorstellen.

    Ich habe die Cam mit einer Ram Mount Halterung unten an der Halterung für die Nebelscheinwerfer meiner ADV angebracht. Erste Versuche waren recht gut, die CAM ist relativ geschützt und auch relativ "versteckt" angebracht.
    Habe die neue von JVC und mit Vibrationen etc. keine Probleme, dadurch das man die Reaktionen des Schnabelunterteils am oberen Bildrand beobachten kann finde ich die Aufnahmen sehr dynamisch.

    Gruß

    Dirk


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Sturzbügel
    Von SuedenPit im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 12:02
  2. Sturzbügel
    Von rain in may im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 20:53
  3. Suche F650GS 2Zyl Sturzbügel,hohe Scheibe,Sturzbügel
    Von schockybei im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:49
  4. Sturzbügel
    Von gs-mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 00:59
  5. Sturzbügel
    Von Jürgen Esch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 11:27