Seite 16 von 26 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 251

Camping Zubehör

Erstellt von Moisyn, 11.12.2015, 23:15 Uhr · 250 Antworten · 26.400 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.658

    Standard

    ja, mal nicht so heftig...denkst du, ich hätte mich damals nicht damit auseinandergesetzt, und 250 Mark mal grad so ausgegeben? deswegen schrieb ich ja "den Bereich den man benutzt"! genau das ist der Punkt: man kann nicht alles abdecken.
    Halbgar ist schon die Frage, was ist der Richtige Schlafsack, das richtige Motorrad, die richtige Frau für mich..
    Und das weiß ich und du auch nicht vorher, ob das richtig gewählt ist, weil das Wärmebedürfnis unterschiedlich ist. Ein Seidenschlafsack kompensiert da einen zu kühlen Sommerschalfsack etwas und Wäsche drunter auch. Aber das sollte keine Baumwolle sein.
    Bei meinem Ajungliak war der Wohlfühlbereich eben bis minus 15 Grad und das war mir im Sommer deutlich zu warm! auch offen.
    Dewegen der Hinweis bis 5 Grad und im Kalten dann was anzuziehen. Du schreibst doch unten das gleiche!
    Lieber zu Warm als zu kalt stimmt für mich.
    Mein Tip wäre: leih dir 2 Schafsäcke, und seh wo mit du am bessen schläfst, Kalt und heiß. Und dann erst was Teures gutes kaufen. Nicht auf 50 € mehr schauen.

  2. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    511

    Standard

    Tante Louise hatte dieses Jahr einen Mumienschlafsack XXL "Falun" für sage und schreibe 39,95 Euro im Angebot. Der hat die wunderbare Größe von 230 cm Länge und 110 cm Breite oben, 95 cm Breite unten. Das wäre FÜR MICH genau richtig, natürlich nur in der warmen Jahreszeit (Komfortbereich +12°, Limit +8°, extrem 0°)

    Er hat ein Gewicht von 2,1 kg und ein Packmaß von 52 x 27 cm.

  3. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    421

    Standard

    Hi
    Tante Louis ist ja eher der Aldi für Biker
    da würde ich sowas nur zur Not kaufen
    LG Andreas

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    795

    Standard

    @Andreas,
    je nach Ziel wirst du evtl 2 Schlafsäcke oder ein zusätzliches Inlet benötigen oder Kompromisse eingehen müssen.

    Weiterhin ist es stark vom eigenem Empfinden abhängig.

    Diesen Bereich deckt meiner ab:



    Beim GS Meeting in Schweden und der anschließenden Tour durch Norwegen hatte es die Nacht teilweise um die 0°c, da hatte ich gute Thermounterwäsche zusätzlich zum schlafen angezogen. Dies war soweit ok.
    Im Sommer ist mir das gute Stück zu warm, ich benötige zum Schlafen jedoch immer eine Decke oder ähnlich, daher habe ich zusätzlich ein Inlet aus Seide für die wärmeren Regionen oder Tage. Dies ist nicht gross und schwer uns kann daher immer mit. Weiterhin schont das Inlet den Schlafsack. Ich muss ihn nicht so häufig waschen.

    Ein Bekannter hatte beim Meeting einen "besseren" Schlafsack von Deuter dabei. Zumindest ist sein Bereich für niedrigere Temperaturen. Er hat jedoch argh gefroren die Nächte .... es ist also für jeden anders.

  5. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    421

    Standard

    Hi
    Na wir haben ja einen salewa outlet store da kann man Vorjahres und Restbestände günstig kaufen da werde ich nach den Tagen mal schauen
    LG andreas

  6. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.085

    Standard

    Zitat Zitat von crusader Beitrag anzeigen
    Hi
    Tante Louis ist ja eher der Aldi für Biker
    da würde ich sowas nur zur Not kaufen
    LG Andreas


    Kommt auf den jeweiligen Artikel an, kein Hersteller bzw. Lieferant hat pauschal gute oder schlechte Ware. DIE Zeiten sind meiner Erfahrung nach vorbei. Und nur, weil irgendwo ein beliebtes Logo-Fähnchen eingenäht ist, ist die dahinterstehende Qualität nicht garantiert, der zu zahlende Preis jedoch schon. Dies wiederum bindet eine gewisse Käuferschicht an eine Marke.....ein Teufelskreis

  7. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    421

    Standard

    hi
    klar aber wenn ich campingzeugs will geh ich eben ins campinggeschäft
    bike sachen kauf ich ja bei tante luise ode polo
    lg andreas

  8. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    557

    Standard

    Hallo lieber Andreas

    Wenn du wirklich mit Zelt und Motorrad Urlaub machen möchtest, mach es einfach, leih dir die Sachen von Freunden und Bekannten. Das Richtige hast du nach mehreren Touren immer noch nicht, es gibt immer wieder etwas zu verschlimmbessern (für dich gut für den Anderen eben nicht).
    Du wirst sehen, dein Anspruch ändert sich ständig.
    Hier denke ich wieder an die Signatur von Judex, in der es sinngemäß heißt: Glück ist, wenn du eine gute Zeit erlebt hast (egal mit welcher Ausrüstung). Kein Glück hast du, wenn du alles vom Feinsten hast, aber eben keine gute Zeit hast (soll heißen, Ausrüstung alles vom Feinsten, aber eben doch zu Hause geblieben bist)
    Deswegen, hier gilt wieder mal: ES GiBT NICHTS GUTES, AUSSER MAN TUT ES.

    Euch allen frohe Feiertage
    Edgar

  9. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    421

    Standard

    hi edgar

    leih dir die Sachen von Freunden und Bekannten
    die muß man auch haben

    lg andreas

  10. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    557

    Standard

    Hi Andreas
    Was brauchst du?
    Ich werde es dir leihen, außer meinen Schlafsack.
    Kocher, Zelt, Matratze alles kein Problem.
    Weiteres per pn,.
    Gruß Edgar


 
Seite 16 von 26 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 18:33
  2. Zubehör-Auspuff
    Von Jochen.K im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 23:28
  3. Todesursache Zubehör?
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 20:11
  4. BMW Navi II Einbau Lautsprecher - Zubehör
    Von Carly im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 15:46
  5. zubehör
    Von Gifty im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 13:56