Seite 19 von 26 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 251

Camping Zubehör

Erstellt von Moisyn, 11.12.2015, 22:15 Uhr · 250 Antworten · 24.643 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2015
    Beiträge
    192

    Standard


  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    665

    Standard Anregung von Ultraleicht-Reisenden...

    Zitat Zitat von Moisyn Beitrag anzeigen
    ...möchte ich euch hier nochmal zu eurem aktuellen Campingzubehör für längere Campingausflüge fragen!
    ...von SpOn, sonst nicht gerade meine Lieblingswebsite, aber zum Thema Reise habe sie dort öfter etwas Interessantes, zum Beispiel einen Beitrag über das Reisen mit sehr leichtem Gepäck:

    Nur.mit Handgepäck reisen: Die besten Tipps von Reiseprofis - SPIEGEL ONLINE

    Auch wenn Motorradreisende wegen der Schutzklamotten nicht so leicht reisen können, finden sich doch vielleicht Anregungen für die Optimierung der Ausrüstung dort.

  3. Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    57

    Standard

    Da bin ich wieder. Der Fred ist ja ganz schön groß geworden! Habter fein gemacht!

    Ich war fleißig am Suchen und habe meinen Fred leider bei all den hundert Tabs, die ich Tag für Tag aufhabe, vernachlässigt. Mitlerweile habe ich mir folgendes erstanden...

    Kochsystem
    - MSR etaPower MF Kochsystem aus zweiter Hand geholt, aber unbenutzt, 95€, es ist zwar ziemlich groß, aber mit Topfe, Pfanne, Schüssel, MF-Brenner, Windschutz und Hülle, mal schauen ob er am Anfang der Reise dabei ist, denn mein Opa hat mir noch ein DDR Barthel "Juwel 34"-Benzinkocher geschenkt, und der wurde noch nicht einmal benutzt, die Qual der Wahl...

    Isomatte
    - bei mir ist es jetzt eine Sea to Summit ComfortPlus L (201x65), das Packmaß ist klein und sie ist sehr komfortabel, habe sie außerdem sehr günstig (148€) bekommen, das doofe an deren Matratzen: Man brauch sone blöde Pumpe für extra 30€ (die wissen, wie sie mein Geld bekommen), hier gibt es dann 2 Pumpen, in die eine kann vllt die Isomatte rein, in den anderen "dry pack" kann man vielleicht auch als Kopfkissen umfunktionieren oder sonstwas reinstopfen

    Schlafsack
    hier hab ich noch ein alten, der bis in die Minusgrade warmhalten soll, und da pack ich mein Cocoon Inlet rein. Zur Not kann man das Inlet auch als Isomattenbezug benutzen, sollte es mal wärmer werden. Oder das Inlet für mehr wärme in den Schlafsack legen. Natürlich tut es jedes billegere Inlet hier auch

    Stirnlampe
    an die Nitecore habe ich auch schon gedacht, da die verdammt hell ist, aber da muss man sich noch ein Ladegerät dazu kaufen (nicht vergessen)!, vielleicht wirds dann doch eher eine günstige Petzl

    Stuhl
    Zitat Zitat von Manthi Beitrag anzeigen
    Stuhl Walkstool Comfort 65 -850 gr.
    Bevor ich mir so ein Dreibein Hole, welches fast 100€ kostet, kann man sich auch den Helios One Chair kaufen, der gleicht dann wieder das geringere Packmaß meiner Isomatte aus und ich hätte noch einen bequemen Stuhl dabei. Gibt auch 30€+ Stühle die ähnlich wie der Helios sind, auch diese haben gute Bewertungen

    Pack-Tasche
    Hier hab ich mir eine wasserdichte gelbe Packtasche von Touratech (Ortlieb) mit 89L bestellt, gabs bei Ebay zum Ladenpreis mit 2 Rokstraps 80€, leider kam die gleiche Tasche ohne Rokstraps für nur 52€ unter den Nagel, für diese Tasche kann ich dann auch gleich mein Diebstahlschutznetz 75-120L von PacSafe verwenden und so im Falle eines Falles meine Tasche am Motorrad zurück lassen.. (Bei Campz kosten eine ähnliche Tasche ohne Dakar Logo mit 89L gerade mal 75€)

    Funktionswäsche
    hier hab ich mir heute die X-Bionic Moto Energizer Summerlight (Langarm, lange Unterhose, Socken = 165,70, normaler Preis über 220€) bestellt, günstiger als bei Louis oder anderen Webseiten bekommen, großer Vorteil dieser Wäsche, man soll sie bis zu 4 Tage lang anbehalten können ohne das man stinkt. (großer vorteil gegenüber vielen synthetischen Sachen und Baumwolle.) Also alle paar Tage waschen, hinzu wird noch ein dünnes Merinoshirt kommen, welches auch als erste Schicht verwendet werden kann oder als normales Shirt, hier kann man sich auch nochmal über Silber(ionen) in Shirt und Unterhose informieren, dient auch zur Bakterienbekämpfung...

    Zelt
    der Plan sieht vor durch Europa zu fahren und zu 90% zu campen... doch bei Fragen, wie die folgenden, da scheidet sich mein Geist mittlerweile...
    - wo lasse ich meine getragenen Motorrad sachen zum trocknen / auslüften?
    - am Motorrad oder miefend im Zelt? in der fast nichtvorhandenen Apsis?
    - muss ich jeden Tag alles abends wegschließen oder hab ich am morgen alles doppelt?
    - der Ort des Camps bringt mich sehr zum überlegen.. (gibt es für Europa sone KampingApp mit "wildcamping" wie in Australien (WikiCamps AU ?)

    Ich glaub das Zelt wird noch eine Weile brauchen, und im April starten ja die ganzen Aufbauaktionen der großen Riesen, wo man Zelte bis zu 30% günstiger bekommt

    Ich kann euch nur Raten, in einen Laden zu gehen und anzuprobieren, probeliegen euch beraten zu lassen und dann im Internet nach einem günstigeren Preis schaut. Damit fördert ihr leider nicht den Laden, der euch beraten hat, aber euren Geldbeutel.
    Alleine bei dem bisschen Ausrüstung hab ich so schon mehr als 100€ gespart.

    Grüße

  4. Registriert seit
    21.11.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    [QUOTE]Ich kann euch nur Raten, in einen Laden zu gehen und anzuprobieren, probeliegen euch beraten zu lassen und dann im Internet nach einem günstigeren Preis schaut. Damit fördert ihr leider nicht den Laden, der euch beraten hat, aber euren Geldbeutel.
    Alleine bei dem bisschen Ausrüstung hab ich so schon mehr als 100€ gespart.


    Bis es diese Läden nicht mehr gibt und Du alles im Netz anprobieren musst!!!!!!!!!
    Quer durch Europa fahren mit dem Erfolgserlebniss 100 Euro gespart zu haben.
    Schau dir mal die Berichte aus Krefeld an, wie es ist wenn alle Schaufenster Dunkel sind und keine Beratung mehr vorhanden.!!!

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.813

    Standard

    Zitat Zitat von Moisyn Beitrag anzeigen
    Ich kann euch nur Raten, in einen Laden zu gehen und anzuprobieren, probeliegen euch beraten zu lassen
    Neutrale Beratung erhällt man im Laden längst nicht mehr. Das sind Verkäufer, die teilweise sogar mit Provisionen am Verkauf beteiligt sind und darum alles tun, um dir das Zeug auf zu quatschen. Beratung und unterschiedliche Meinungen erhällst du am ehesten im Netz zB bei den Kundenbewertungen von Amazon. Wenn dir das Produkt nach dem Probe liegen trotzdem nicht gefällt, schickst es halt zurück.

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.178

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Neutrale Beratung erhällt man im Laden längst nicht mehr. Beratung und unterschiedliche Meinungen erhällst du am ehesten im Netz zB bei den Kundenbewertungen von Amazon. Wenn dir das Produkt nach dem Probe liegen trotzdem nicht gefällt, schickst es halt zurück.
    besonders mit gekauften Bewertungen bei den verschiedenen Versendern!

  7. Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    57

    Standard

    Och Holzsternchen. Zum Glück wohne ich nicht in Krefeld und bekomme folgende Situation nicht mit; jedoch bin ich mir der Tatsache bewusst, wenn jeder so handelt, dann sieht es lokal-wirtschaftlich wohl in ein paar Jahren duster aus. Nichtsdestotrotz muss ich nicht mein Geld verschwenden!

    Muss ich mich jetzt auch noch schlecht fühlen, weil ich 2.-Hand-Shoppen gehe und so nicht den großen Trottern den Neupreis in den Po schiebe? Ich will mich nicht schlecht fühlen, weil ich Geld sparen will, doch du schaffst es, das ich mich so fühle. Mein Geld ist begrenzt und deswegen mach ich das genauso, wie beschrieben. Da darf man schon ein bisschen egoistisch sein.

    Sollte ich lieber online shoppen und alles zwei mal bestellen, anprobieren und dann den Rest zurückschicken, damit die immerhin die Post beschäftigt ist? Macht für mich auch keinen Sinn, und ich hab ich noch nie gemacht.

    Ich mach mal einen Vergleich und hoffe das es später nicht ausufert:
    Laut deinem Profil liebe Holzsternchen, besitzt du eine 1200GS Advernture. Bevor du diese gekauft hast, wirst du dich ja informiert haben. Du wohnst in Duisburg, gehst in dein lokalen Laden deines Vertrauens und fragst nach den Preis, lasst dir ein Angebot mit all dem Schnickschnack machen. Der Preis ist entsprechend hoch und die Maschine neu. Du gehst nach Hause und suchst dort auch online und bei anderen lokalen Händlern und vergleichst Preise. Wahrscheinlich ist der Preis irgendwo anders billiger als bei deinem Lieblingshändler. Aber da der Preisunterschied in diesem Beispiel jetzt mehr als 1000Euro ist, kaufst du deine neue Maschine bei einem anderen Händler, weil sie günstiger ist. Selbst bei 500 Euro preiswerter und gleicher Entfernung zu dir nach Hause, würdest du doch immer (sofern du auch diesem neuen Händler vertrauest) den günstigeren Preis nehmen, und nicht aus Nettigkeit bei deinem Lieblingshändler mehr Geld auf den Tisch legen. Klar der würde sich freuen, nur der doofe bist dann du, weil du keinen Mehrwert von dem zuvielbezahlten hast. Selbstverständlich kannst du dir hier einreden, "dein" lokales Geschäft unterstützt zu haben...

    Dieses Beispiel kann man selbstverständlich auf alle anderen Besitztümer übertragen, denn mein Punkt ist und bleibt das Geld sparen und es wird immer einen günstigeren Händler geben. wie du siehst, hast du es geschafft das ich mich heute schlecht fühle und über deine Worte nachgedacht habe und weiterhin drüber nachdenken werde...

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.178

    Standard

    Man kann sparen und trotzdem den regionalen (Einzel)Handel berücksichtigen, mache ich seit Jahren so.
    informieren was der Strassenpreis ist und mit dem Handel oder Händler reden, dann geht meist immer noch was am Preis, man muss ja nicht den letzten Cent rauskitzeln, wenn nach Abschluss des Geschäftes beide zufrieden sind ist alles gut. So habe ich schon immer bessere Preise als bei Amazon bekommen. Freundlich und respektvoll sollte man schon aufeinander zugehen.

  9. Registriert seit
    21.11.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo Moisyn,
    ich bin nicht dich und dein Sparen angegangen sondern deinen Aufruf das es alle so machen sollen.

    !!!!Ich kann euch nur Raten, in einen Laden zu gehen und anzuprobieren, probeliegen euch beraten zu lassen und dann im Internet nach einem günstigeren Preis schaut. Damit fördert ihr leider nicht den Laden, der euch beraten hat, aber euren Geldbeutel.
    Alleine bei dem bisschen Ausrüstung hab ich so schon mehr als 100€ gespart.!!!!!!

    Ich finde diesen Aufruf nicht besonders gelungen da ich glaube das es noch viele Menschen gibt die gerne Sachen anprobieren und testen wollen. Zu deinem Thema auf mein Moped, Nein ich war nicht bei anderen Händlern sondern habe den Durchschnittspreis ermittelt und mit meinem Händler der auch ohne Probleme mehrere Probefahrten mir vorgeschlagen hat vernünftig verhandelt.
    Ich möchte mal sehen ob Dir Amazon eine Probefahrt anbietet???
    Ich kaufe auch gebrauchte Sachen im Netz, darum geht es nicht, nur den Service von Personal nicht zu bezahlen finde ich nicht gut.
    Dieses wird darauf hinaus laufen das demnächst alle für Beratung zahlen müssen und dann ist dein Sparziel dahin.


  10. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    475

    Standard

    Zitat Zitat von Moisyn Beitrag anzeigen
    Gibt auch 30€+ Stühle die ähnlich wie der Helios sind
    Hi Moisyn,

    so eine Helinox Kopie hatte ich 2015 in Island mit dabei.





    ... hat > 3 Wochen Camping bei täglicher Nutznung (im teils sehr starken Regen) durchgehalten.

    Kannste (zumindest für 1 - 2 Jahre) kaufen.

    Grüße
    Jaybee


 
Seite 19 von 26 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 17:33
  2. Zubehör-Auspuff
    Von Jochen.K im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 22:28
  3. Todesursache Zubehör?
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 19:11
  4. BMW Navi II Einbau Lautsprecher - Zubehör
    Von Carly im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 14:46
  5. zubehör
    Von Gifty im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 12:56