Ergebnis 1 bis 3 von 3

CLS EVO Tour an F800GS (2013) - Einbau

Erstellt von Shapest, 30.03.2014, 18:24 Uhr · 2 Antworten · 1.180 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    10

    Ausrufezeichen CLS EVO Tour an F800GS (2013) - Einbau

    #1
    So, bisher bin ich hier noch nicht sehr produktiv aufgefallen, deshalb möchte ich euch mal an meinem CLS EVO Tour Einbau an meiner F800GS (Modell 2013) teilhaben lassen!

    Zu mir: Ich habe noch nie auch nur ein Rad am Auto selbst gewechselt. Das höchste der Gefühle war mal ein Batterie-Wechsel bei meiner ER-6n.

    Erstmal muss natürlich das ganze alte Fett von der Kette und den Ritzeln. Ich habe dafür die Abdeckung vorne und den Kettenschutz abgeschraubt und unter der vorderen kamen mir dicke schwarze Brocken entgegengefallen. Soso, für solch eine Sauerei reichen also schon 8000km, damit hatte ich nicht gerechnet. Mit Kettenreiniger war der ganze Schmutz aber schnell abgewaschen.

    img_4660.jpg

    Danach dann gemäß Anleitung für Tank, Steuerung und Pumpe ein geeignetes Plätzchen gesucht. Die Steuerung und die Pumpe habe ich genauso montiert, wie es auf der Homepage von CLS für die 800GS vorgeschlagen wird. Dafür muss man allerdings die Steuerung abschrauben. Aus dem Grund wollte ich den Tank nicht darunter platzieren, da man dann nicht sieht, ob er leer wird und zum Nachfüllen muss man jedes Mal die Steuerung abschrauben. Ich habe mich für den frei zugänglichen oberen Teil des Hecks entschieden, hier ist der Tank gut sichtbar und frei zugänglich. Den Belüftungsschlauch habe ich soweit wie möglich nach oben verlegt (mit weißem Pfeil markiert).

    Pfeil A: Ölleitung in Gewebeschlauch; Pfeil B: Kabel zum Control Display.
    img_4668.jpgimg_4666.jpgimg_4669.jpgimg_4662.jpgimg_4670.jpgimg_4667.jpgimg_4665.jpg

    Das Display (schön ist auch was anderes … aber leider muss es in den Sichtbereich, um es bedienen zu können). war fix am Lenker montiert und folgt den anderen Kabeln.

    img_4661.jpg

    Der spannendste Teil ist natürlich die Positionierung der Düse, samt Ölleitung. Hier fiel meine Wahl auf die Montage auf der Innenseite der Schwinge. Natürlich gut mit Bremsenreiniger gewischt. Die Düse habe ich auf die Außenseite des Kettenrads gerichtet, direkt auf den Absatz. Die Leitung habe ich ebenfalls auf der Innenseite verlegt, dann unter der Schwinge hindurch und hinter dem Federbein (siehe Pfeil) nach oben.

    img_4694.jpgimg_4692.jpgimg_4695.jpgimg_4682.jpgimg_4676.jpgimg_4674.jpgimg_4697.jpgimg_4685.jpgimg_4687.jpgimg_4688.jpg

    Der ganze Spaß hat ca. 2 Stunden gedauert, ohne die Motorradwäsche. Wir waren zwei Mädels, ohne Schrauber-Erfahrung, denen ein wuseliger Großvater immer das richtige Werkzeug aus der Werkstatt zauberte und den Siff von der Kette ordnungsgemäß entsorgt hat ;-) Man kann den Öler also ruhig selbst montieren, es ist kein Hexenwerk, wenn man sauber arbeitet.

    Die erste Fahrt habe ich auf Stufe H3 (höchste) gemacht und nach ein paar Kilometern sukzessive heruntergeregelt. Nach ca. 150km sieht die Kette und die Felge nun so aus:

    img_4699.jpgimg_4681.jpgimg_4702.jpgimg_4680.jpg

    Insgesamt ist der Anbau von außen nicht zu sehen, dafür müsste man sich auf den Boden legen:

    img_4698.jpg


    Ich hoffe mal, dass die Düse brav in Position bleibt, erscheint mir irgendwie etwas wackelig, aber das werde ich bei Gelegenheit mal mit meiner GoPro überwachen.

    Soviel zu mir und meinem kleinen Einbau-Bericht :-)

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    537

    Standard

    #2
    ...well done, würd´ ich mal sagen.
    cu
    CC

  3. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    440

    Standard

    #3
    das beste das du dir und der kette antun konntest.

    hab das vorgänger CLS speed auf der CB drauf.
    Erste Kettensatz hat ~70k km geschafft. Der 2te schaut nach 30k noch aus wie neu, mußte ich erst einmal leicht nachstellen.

    Das display hat aber einen großen Vorteil. Du kannst auch die Heizgriffe damit steuern, wenn du die CLS Heat verwendest.

    Ich bin grad am schauen, wie ich die steuerung an die original Heizgriffe der GS anschließen kann.
    Hab mich einfach schon daran gewöhnt, dass sich das Ding automatisch einschaltet und meine Wohlfühltemperatur hält und nachregelt, wenn notwendig


 

Ähnliche Themen

  1. Montage von "CLS EVO Tour BMW Kit" Kettenöler
    Von yello im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 00:53
  2. CLS EVO TOUR, kleine Frage/Problem
    Von Jodeler im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 14:21
  3. Scottoiler an F800GS mit Bildern
    Von f800er im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:08
  4. grosser Tank an F800GS?
    Von mzungu im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 08:26
  5. Große Boardsteckdose an F800GS
    Von Ketaurus im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 00:12