Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Der Xte Scheibenthread - oder - Wie finde ich die perfekte Scheibe?

Erstellt von Wasty, 04.04.2013, 13:39 Uhr · 17 Antworten · 2.188 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard Der Xte Scheibenthread - oder - Wie finde ich die perfekte Scheibe?

    #1
    Nach langem Hin und Herbasteln bin ich zur folgenden Einsicht gelangt:

    Um die "perfekte" Scheibe zu finden müssen unglaublich viele Variablen berücksichtigt werden:

    - Sitzhöhe
    - Sitzbank
    - Oberkörperlänge
    - Helm
    - "typische" Sitzhaltung
    - bevorzugte Kleidung (Leder oder Textil - weit oder eng)

    Diese Liste ist lange noch nicht vollständig, jedoch soll die Scheibe im Idealfall folgende Eigenschaften aufweisen:

    - Verringerung des Winddrucks auf den Oberkörper/Helm
    - Kaum Unterdruck vor dem Fahrer
    - Keine Verwirbelung (Lautstärkezuwachs und Vibrationen) am Helm, auch bei höheren Geschwindigkeiten und Gegen/Seitenwind
    - Schutz vor Regen und Mücken


    Da dies die Eigenschaften einer Dose sind, muss man als Motorradfahrer natürlich immer einen Kompromiss finden, der mal besser und mal schlechter ist und eben/bestenfalls den Präferenzen des Fahrers entgegenkommt.

    Die praxistauglichste Möglichkeit WÄRE es im Falle der Kälbchen und Quühe sich ALLE passenden Zubehörscheiben als Testmuster zukommen zu lassen und diese eine nach der anderen in unterschiedlichen Wettersituationen durchzutesten bis man die individuell beste Scheibe gefunden hat.

    Leider ist das aus verschiedenen Gründen nur begrenzt möglich:

    Die Scheibenhersteller liefern eher ungern Muster aus - Ist aber sicher in einigen Fällen mit Überredungskunst zu machen.
    Soviel Zeit zu investieren kann sich kaum einer leisten - Aber im Urlaub will man ja schon fahren.

    Es läuft meistens auf folgendes hinaus:

    Man besorgt sich eine Scheibe von einem Zubhörhersteller, baut diese an, stellt fest was NICHT passt und rüstet wieder zurück.
    Die gekaufte Scheibe vergammelt dann im Keller oder wird auf Ebay / Forum verscherbelt. Das kann man ein paar mal machen, bis die Opportunitätskosten zu hoch werden und man sich langsam aber sicher an die Originalscheibe gewöhnt und irgendwann dann über die Leute motzt die sich "so anstellen"...

    So, nun wirds individuell:

    Ich möchte eine Scheibe, die den Oberkörper schützt, den Helm jedoch frei im Wind hat.

    - Die Touratech Scheibe war mir in der Originalhöhe mit tollem Schutz aber infernalischem Lärm und Helmvibrationen zu hoch.
    - Also abgesägt: Hat bei kleineren Geschwindigkeiten geholfen, aber neulich bei Gegen/Seitenwind oder hinter einem Auto wurde es wieder zu laut.
    - Die kleine 700er Scheibe bietet mit persönlich zu wenig Schutz
    - Die 800er Scheibe dröhnt leider auch ab 80km/h


    Jetzt werde ich mal noch ein paar Scheibenhersteller anschreiben und versuchen nach und nach zu testen. Ich werde meine Erfahrungen damit berichten, aber es bringt dann tatsächlich nur den Leuten was die dasselbe Gardemaß, Oberkörperlänge/Helm/Kleidungsart etc. aufweisen...

    Sobald DIE Scheibe gefunden ist, mache ich mich an die Eintragung.

    Eine Kugelfuhr, aber meines Erachtens nach notwendig und voll im Rahmen meiner Definition von Hobby: Größtmöglicher Aufwand für geringstmöglichen Nutzen.

    Grüßle, der Wasty

    ps: Gut aussehen soll die Scheibe auch noch
    pps: Es gibt natürlich auch Leute, denen die Originalscheibe problemlos passt und die mit Stöpseln durch die Gegend fahren, aber so ist nun mal jeder unterschiedlich.

    ppps: Emails an Wunderlich, Hornig und MRA sind raus. An wen kann ich denn noch schreiben?

  2. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.299

    Standard

    #2
    Frag doch 20 GS-Fahrer zu ner Ausfahrt an, du wirst bestimt 10 verschiedene Scheibentypen dabei haben ...
    Nun brauchst nur bissle Werkzeug und immer mal 5 min. Pause zum durchwechseln
    Oder ist das Wechseln an der kleinen GS so aufwendig ?

  3. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #3
    Hallo Wasty,

    Givi Airflow, Flaps der Adventure und Du bist alle Sorgen los!

    Schau mal hier im Forum nach: Givi Airflow

    Viel Spaß beim Lesen.

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #4
    Moin Mümi,

    du hast gesehen, dass er eine F 700 GS fährt......?

  5. Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    264

    Standard

    #5
    Hallo Wasty,

    Du hast die gleichen Überlegungen angestellt wie ich. Eine Scheibe pauschal zu empfehlen scheidet damit aus. Ist also immer eine sehr individuelle Sache.

    Ich für meinen Teil, 1,80m, original Sitzbank R1200 GS Rallye, habe mich für die getönte BMW Adventure Scheibe entschieden. Bietet hochgestellt max. Schutz, Fahrgeräusche selbst mit Crosshelm x-lite x-551 gering (mit C3 sehr gut). Willst Du Fahrtwind spüren, Scheibe runter. Natürlich führen dann Verwirbelungen zu höheren Fahrgeräuschen. Ich wünsche Dir die richtige Entscheidung.

  6. LieberOnkel Gast

    Standard

    #6
    Ich habe auf der 800er schon soviele Scheiben durch...

    Das beste Ergebnis bekommt man m. E. mit einer Madstad.
    Allerdings als US - Import und damit ohne ABE...

  7. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #7
    Es ist halt eine unendliche Geschichte einen individuellen Kompromiss zwischen Schutz und Lärm oder Nicht-Schutz und sauberer Anströmung zu finden...

    @LieberOnkel:

    Nach gründlicher Betrachtung (auch hier im Forum) kam zum Schluss, dass eine ABE zwar toll, aber wenn es meiner Sicherheit und meinem Komfort dient, recht wurscht ist
    Wenn ich fragen darf: Wie groß bist du? Vielleicht besorge ich mir die Scheibe auch mal...

    ps: Wunderlich schickt keine Muster, Hornig ebenfalls nicht, MRA hat noch nicht geantwortet
    pps: Givi ist gerade dabei eine Airflow Scheibe für die 700er zu bauen, habe mal nach dem Release Datum gefragt.

  8. LieberOnkel Gast

    Standard

    #8
    Bin 181, 32er Jeans - Länge, Sitzbank etwas höher als normal, C3 in Größe 60.

    Die Madstad in 20" Größe erlaubt ein wirklich ruhiges Fahren bis etwa 120. Man hört den Motor!
    Wenn dann kauf aber keine getönte sondern eine klare Scheibe!

    Rücksendung ist kein Problem, allerdings gehen die Porto-Kosten für Hin- UND Rücksendung voll auf Deine Kappe.

    Beim Kaufpreis bedenken, daß auch Einfuhrabgaben drauf kommen, wobei es in GB mittlerweile einen Importeur gibt, das vereinfacht die Sache dann enorm (kein Zoll usw).


    Was ist denn Givi Airflow?

  9. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #9
    Bedenke, daß du eine "Enduro" gekauft hast und kein Reisedampfer.

    Wenn ich Deine obigen Ansprüche lese, wärst du auf ner 800er GT wohl am besten aufgehoben.

    Hast du schon mal nen anderen Helm probiert??

    Kontakte mal mit dem User "Duese", der hat noch einiges an großen Scheiben für die 650er rum liegen.

  10. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin Mümi,

    du hast gesehen, dass er eine F 700 GS fährt......?
    Jo, hast Recht. Las sich wie ein Tröt zur 12 er -Asche auf mein Haupt. Doch die Airflow gibt's auch für die F700 GS. Ob es Flaps gibt, weiss ich jedoch nicht.
    Es geht im Grunde um das Konstruktionsprinzip der Airflow, welches diese Scheibe so einzigartig macht. Daher denke ich, dass es auch für die F700 ein heisser Tip ist.


    Infos zur Airflow findet man hier: AIRFLOW


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Perfekte Helmsicherung
    Von AugsburgerBiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 16:03
  2. Der perfekte GS-Transporter
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 18:10
  3. Die perfekte Klamotte? Gibt es das???
    Von Mispel70 im Forum Bekleidung
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 18:54
  4. Adventure Scheibe oder Desierto 3
    Von Durchboxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 07:47
  5. Suche MRA Touringscreen oder Puig Scheibe
    Von Heinemann im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 12:36