Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Digikamera am Cockpit befestigen, aber wie??

Erstellt von huftier, 15.06.2009, 15:47 Uhr · 13 Antworten · 2.513 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Frage Digikamera am Cockpit befestigen, aber wie??

    #1
    Hallo,

    ich spiele schon längere Zeit mit dem Gedanken, meine Digi-Kamera vorne am Cokpit zu befestigen, habe zwar schon ein paar Ideen, aber kenne mich nicht so gut aus. Es sollte natürlich sicher sein und am besten irgendwie mit z . B. Gummi (zur Dämpfung) beklebt o.ä. Vielleicht am besten hinter die Scheibe und so, daß ich sie während der Fahrt leicht bedienen kann. Mit der kleinen Canon S5is könnte ich auch filmen. Die große Canon 40D könnte etwas groß gebaut sein, kann aber fernbedient werden. Hat jemand Ideen für mich, die jetzt nicht gerade Unsummen verschlingen??

    Grüße

    Susanne

  2. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #2
    Also ich mache es meist so. Habe für mein Garmin ja die Ram Mount Halterung. Jede Kamera die ich kenne hat unten ja ein Stativgewinde. Ich habe mal irgendwo her so ein Ministtiv mit verdrehbaren Beinchen, etwa 15cm hoch, von Hama, um 5€, bekommen. Das schraube ich in die Kamera und lege die Kamera so ans Ram Mount, das die Kamera oberhalb des Navis ist. So kann ich sie ohne Fernbedienung o.ä. bedienen. Befestigen tue ich sie dann mit Gewebeklebeband. Die Füsschen des Statives kann man ja biegen wie man will. Passiert ja nichts. Einfach und effektiv.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #3
    Moin,

    wenn bereits ein RamMount vorhanden ist, gibt es dafür eine Platte auf die die Digi mit besagter Stativschraube befestigt wird. Nutze ich seit vielen Jahren.



    aktueller Preis ~17 Euro. Meine Konstruktion ist am Lenker befestigt. Es gibt sehr viele Möglichkeiten; das RamMount-System ist flexibel.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,

    wenn bereits ein RamMount vorhanden ist, gibt es dafür eine Platte auf die die Digi mit besagter Stativschraube befestigt wird. Nutze ich seit vielen Jahren.



    aktueller Preis ~17 Euro. Meine Konstruktion ist am Lenker befestigt. Es gibt sehr viele Möglichkeiten; das RamMount-System ist flexibel.
    Vielen Dank für Eure Tips.
    Könnte ich vielleicht mal ein paar Bilder von Euren Konstruktionen sehen?

    Grüße
    Susanne

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #5
    Moin Susanne,

    hier ein gerade auf die Schnelle gemachtes Bild von meiner R1200R:




    Auf dem Lenkerhalter wird der Arm (gibt es in verschiedenen Längen) montiert und darauf wieder die bereits gezeigte Platte, auf der die Digi mittels Stativschraube befestigt wird. Dieses System ist sehr flexibel. Ich hatte dies bereits auch auf meiner 12erGS montiert.

    Zur Sicherheit lege ich die Hand-Schlaufe der Digi dann um den Arm, falls sie sich doch mal lösen sollte. Ist bisher auf vielen KM auch auf sehr schlechten Strecken noch nie passiert.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #6
    Hallo Bernd,

    und vielen Dank für das Bild. Sieht echt gut aus. Ist - glaub ich - genau was ich brauche. Wo hast du denn den Ram-Mount her? Wie verhinderst du denn, daß der Lenkerhalter den Lenker verkratzt?

    Bin begeistert und würde am liebsten gleich loslegen...

    Vielen Dank

    Susanne

  7. Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    184

    Standard

    #7
    Ich hab heute auch mal gebastelt:





    Das RAM-Mount Gedöns kam mit dem zumo660 und da mein Zumo Navi am SW Motech Tankrucksack Halter montiert ist, war das RAM Zeugs übrig.

    Gib mal auf ebay RAM Mount ein, da findest Du die Teile.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #8
    Hallo Bernd,

    Danke für die Antwort.
    Hab eben mal auf Ebay gestöbert. Werde in nächster Zukunft mal dort shoppen gehen....
    Vielen Dank, das war wirklich ne große Hilfe.

    Vielleicht stelle ich bald mal die ersten Bilder hier an, nur so zum Spaß...

    Schönen Abend und allzeit gute Fahrt

    Susanne

  9. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #9
    Habe mir auch so ein Set gekauft. Bei ebay gibt es nen Händler monav24. Der betreibt auch nen normalen Shop und ist dort meißt günstiger. Sowohl beim Material als auch bei den Versandkosten.
    Ist zwar etwas unübersichtlich der Shop, aber unter Kamerahalter findest du alles, was du benötigst.
    Zahlung Vorkasse oder Paypal. Hab schon 2x dort bestellt und wurde beide Male zügig beliefert.

    Und nein, ich mache keine Werbung, bin mit dem Shop nur sehr zufrieden.

    Grüße!

  10. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #10
    Hallo und denkt bitte daran "Stativgewinde" !! Überlegt euch mal
    was da für eine Belastung drauf kommt beim fahren !!!

    Ich hab schon eine ganze Menge herausgerissene "Stativgewinde" gesehen
    wo die Kamera am Motorrad mittels dieses Gewindes befestigt war. Die
    Hersteller der Kameras legen die Gewinde lediglich auf eine geringe
    statische und keinesfalls auf diese Art der Belastung aus.

    Das kann gut gehen, aber auch nicht

    Wollte es nur gesagt haben

    Grüße
    Alexander


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo Garmin 276/278 befestigen?
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 22:34
  2. R 1200 GS HID Befestigen Steuergerät
    Von Rattenfänger im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 12:01
  3. Bagster befestigen
    Von Joerg_KS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 10:55
  4. GS auf Motorradanhänger befestigen
    Von B_P im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 21:55
  5. Bedienungsanleitung - wie befestigen
    Von Marathoni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 17:51