Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diverse TT Schutzbauteile

Erstellt von michael_bm, 03.01.2012, 10:41 Uhr · 5 Antworten · 983 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    174

    Lächeln Diverse TT Schutzbauteile

    #1
    Hallo,
    ich plane meine erste Offroad-Tour mit der eigenen 12ADV. Ich habe bei meinen beiden Trainings auf Malle und Hechlingen mal geschaut, ob die auf den Leihmaschinen irgendwelche dieser TT oder Wundermilch-Schutzbauteile montiert hatten. Fehlanzeige!

    Ein Grund dafür mag sein, dass die ihre Leihmaschinen mal eben reparieren, aber als Privatmann ist das so eine Sache unterwegs.

    Also, wer von Euch hat einige dieser Schutzbauteile (Abdeckung für Kupplungs- und Bremsflüssigkeitsbehälter, Lamdasonde, Bremslichtschalter Fussbremse, etc.) montiert? Wem haben diese Dinge ev. mal einen Schaden verhindert und noch interessanter wäre es zu wissen, bei wem tatsächlich Schäden entstanden sind, weil diese Bauteile NICHT montiert waren.

    Aber bitte keine Aussgen wie: Mein Moped ist einen Abhang runtergerutscht und weil die Schutzabdeckungen fehlten, ist das Moped nun kaputt, lach.

    Vielen Dank im Voraus.

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    wenn du wirklich OFFROAD fahren willst könnten einige Schützer hilfreich sein, dann empfiehlt es sich auch Spiegel und Blinker und vor allem die Frontscheibe abzubauen - bleibt es bei ungeteerten Staßen und Wegen ist das alles überflüssig.


  3. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    174

    Standard Spiegel

    #3
    Hallo,

    das mit den Spiegeln abbauen machen die auch in Hechlingen. Da ich in die Seealpen will müssen die Spiegel dran leiben oder ich muss sie jedesmal an und ab schrauben, also Werkzeug dabei haben. Ich muss ja auch den Lenker verdrehen, damit ich im Stehen kuppeln und bremsen kann ohne mir die Handgelenke zu verdrehen.

  4. TR3
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    231

    Standard kein Schutzzubehör in Hechlingen?

    #4
    ...ohne es selber aus der Nähe gesehen zu haben, gibt es die Aussage, dass dass die GSen in Hechlingen zumindest Lenkanschlagsdämpfer montiert haben.
    Ansonsten ist es sicher hilfreich, wenn man ohne Koffer fährt (die schützen recht gut), am Kardan den Protektorbobbel zu montieren. Über den Sinn oder Unsinn von Sturzbügeln kann man bekanntermaßen trefflich streiten - wenn's a bisserl steinig wird, sollte man aber für den Fall der Fälle - und wenn man ohne Sturzbügel unterwegs ist - zumindest die Zylinderhaube dabeihaben, damit einem nach einem größeren Treffer am Kolben nicht das Öl in die Natur läuft.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #5
    Hi
    Nimm einen Reparaturstick (Powermetal oder wie das Zeug jeweils heisst9 für die Zylinderkopfdeckel mit und gut is'. Um z.B. die Lambdasonden zu "erwischen" muss es saudumm zugehen, aber wenn Du da einen Schutz hinschraubst steigerst Du natürlich die Möglichkeit, dass Du wenigstens den abreisst.
    Bei Umfallern schützt der Sturzbügel, bei Stürzen verursacht er u.U. richtige Schäden (wenn er z.B. das Motorgehäuse knackt; gesehen nach einem eher harmlosen Schaden bei einer "R").

    Beachten: Der "Schutz" ist kaum beschädigt! Die Problemlösung ist auch dabei.
    gerd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken v-deck12-04.jpg   v-deck12-02.jpg  

  6. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #6
    Hallo Michael

    Waren letztes Jahr einige Zeit unterwegs. Haben unsere 12erAdv`s dafür etwas angepasst. Viel war es nicht, sind die Maschinen ja von Hause aus gut bestückt. Du kannst ja auf unserer Homepage www.the-adventures.ch unter Umbauten mal nachschauen. Einzig den auswaschbaren Luftfilter haben wir, glaube ich, nicht vermerkt.

    Das Fahren mit den Koffern schützt das Motorrad, bei leichten Stürzen, auch noch etwas.

    Gruss aus dem sonnigen Thurgau
    Ruedi


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Diverse Betriebsanleitungen
    Von breki im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 13:41
  2. diverse Ersatzteile
    Von locke1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 22:39
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Diverse Teile
    Von topgun im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 01:07