Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 118

Einstellbare Handhebel?

Erstellt von Sechskantharry, 15.12.2012, 08:34 Uhr · 117 Antworten · 16.268 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #21
    Vielen Dank auch,

    Dank Euch hab ich jetzt 120 € weniger.

    Gerade bestellt Bremshebel+Kupplungshebel Set V-Trec Vario 58 mit ABE BMW

  2. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #22
    hallo,

    unterscheiden sich die modelle be i den hebeln ? das etk gibt gleiche teilenummern raus, bei z.b. BS motorpart habe versch. baujahre versch. teilenummern wenn ich mich nicht irre. bitte um aufklärung, danke ! gruss, stefan

  3. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von WFR1200GSRally Beitrag anzeigen
    hallo,

    unterscheiden sich die modelle be i den hebeln ? das etk gibt gleiche teilenummern raus, bei z.b. BS motorpart habe versch. baujahre versch. teilenummern wenn ich mich nicht irre. bitte um aufklärung, danke ! gruss, stefan
    Hallo Stefan,

    wenn Du auf bei Racingscheibe, Bugspoiler, Hinterradabdeckung, Sturzpad, Montageständer, Puig, MRA, Tuning, Motorradzubehör, bestellst,
    wird automatisch nach Modell und Baujahr gefragt.
    Habe meine gestern bekommen und heute montiert. Passen super und sehen sehr wertig aus.
    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #24
    hallo,

    habe ich gesehen, nur ich möchte meine nicht dort kaufen.

    gruss, stefan

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.604

    Standard

    #25
    zeig mal ein Bild Peter

  6. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #26
    Du weißt, ich mag es besonders bunt
    imag1028.jpgimag1029.jpgimag1030.jpg

  7. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard Einstellbare Handhebel?

    #27
    Meine sind heute Abend geliefert worden, schwarz mit Titan Hebel. Machen einen sehr wertigen Eindruck, sicher nicht schlechter als die variolever von wunderlich.

    Frank

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von pietch1 Beitrag anzeigen
    Du weißt, ich mag es besonders bunt
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1028.jpg 
Hits:	368 
Größe:	36,3 KB 
ID:	82675Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1029.jpg 
Hits:	429 
Größe:	31,8 KB 
ID:	82676Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1030.jpg 
Hits:	489 
Größe:	31,4 KB 
ID:	82677

    Der Umstand dass diese Teile eine ABE besitzen verteuern sie um das 3-fache.
    Sie sind baugleich den China-Krachern aus der Bucht (an den Drehpunkten mit Muttern gesichert).



    Das sind die starren Teile für keine 30 Euro. Für 10 Euro mehr bekommt man sie längenverstell- und knickbar.

  9. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #29
    @vierventilboxer, auch sehr schöne Teilchen, aber wie Du an meinem Text erkennst, müssten
    die Roten Steller bei mir erst zum Eloxieren
    und für mich war es wichtig, die Griffe auf kurz stellen zu können.

    P.S. Wenn auch nicht die Griffe, den Vornamen haben wir gemein

    Gruß p

  10. Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    391

    Standard

    #30
    Also nun bin ich neugierig!

    Die Notwendigkeit den Abstand der Hebel, abhängig von Fingerlänge etc., einzustellen scheint mir logisch.
    Aber warum sollte man die Länge der Hebel einstellen?


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einstellbare Brems/Kupplungshebel F650
    Von Tingeltangelbob im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 23:50
  2. Enduro & Megamoto Bremsen: Handhebel
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 17:30
  3. Enduro & Megamoto Kupplung: Handhebel
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 18:55