Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 118

Einstellbare Handhebel?

Erstellt von Sechskantharry, 15.12.2012, 08:34 Uhr · 117 Antworten · 16.253 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von balu67 Beitrag anzeigen
    Moin,

    irgendwie hab ich bei den HK-Dingern ein nicht so gutes Gefühl.

    Gibt es dazu eine ABE oder Teilegutachten?

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Der Umstand dass diese Teile eine ABE besitzen verteuern sie um das 3-fache.
    Sie sind baugleich den China-Krachern aus der Bucht (an den Drehpunkten mit Muttern gesichert).



    Das sind die starren Teile für keine 30 Euro. Für 10 Euro mehr bekommt man sie längenverstell- und knickbar.


    Nein, haben sie nicht!
    Wobei ich der Meinung bin dass die V-trec Teile auch aus Fernost stammen, sehen denen nämlich zum Verwechseln ähnlich.
    Für die ABE zahlst du eben. Ob es dir das wert ist musst du ganz für dich allen entscheiden.

  2. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #52
    hallo,

    folge deinen gefühlen und kauf mit ABE. sicher ist sicher, man weiss nie, wer da in china an der fräse steht.

    gruss, stefan

    Zitat Zitat von balu67 Beitrag anzeigen
    Moin,

    irgendwie hab ich bei den HK-Dingern ein nicht so gutes Gefühl.

    Gibt es dazu eine ABE oder Teilegutachten?

  3. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von WFR1200GSRally Beitrag anzeigen
    hallo,

    folge deinen gefühlen und kauf mit ABE. sicher ist sicher, man weiss nie, wer da in china an der fräse steht.

    gruss, stefan
    Hi,,
    brauch ich nicht kaufen hab schon welche in Deutschland gefertigt

    foto2.jpgfoto3.jpg

    Gruß
    Thorsten

  4. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #54
    griffig.jpg

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von balu67 Beitrag anzeigen
    Hi,,
    brauch ich nicht kaufen hab schon welche in Deutschland gefertigt

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto2.JPG 
Hits:	281 
Größe:	100,2 KB 
ID:	83980Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto3.JPG 
Hits:	338 
Größe:	92,7 KB 
ID:	83981

    Gruß
    Thorsten
    Jetzt ist interessant wie lange die Eloxierung hält .....bei meinen Pazzos nach ca 8 Jahren und über 100 000 km werden jetzt langsam dei Kanten blank.

  6. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #56
    moin,

    das kommt wohl stark drauf an, wie abrasiv deine handschuhe sind,
    oder angstbremser, die verschleissen die eloxalschicht auch derbst ;-)

    gruss, stefan





    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Jetzt ist interessant wie lange die Eloxierung hält .....bei meinen Pazzos nach ca 8 Jahren und über 100 000 km werden jetzt langsam dei Kanten blank.

  7. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    111

    Standard

    #57
    Moin, moin,

    ich habe mir soeben auch einmal verstellbare Hebel bestellt. Ich bin ja wirklich einmal gespannt, wie diese so sind.
    Ich habe mir die 1* Bremshebel + Kupplungshebel Set V-Trec 58 Vario mit ABE bei BS-Motoparts bestellt und muss sagen, dass der Laden extrem kundenfreundlich ist und sehr schnell reagiert hat auf meine Fragen.

    Jetzt erwarte ich einmal die Lieferung und werde mal sehen, wie ich damit zurecht komme.
    Ist das erste Mal, dass ich verstellbare verwende und ich hoffe, dass ich dann endlich mit 2 Finger bremsen/kuppeln kann ohen sich die anderen Finger einzuklemmen.

    Ach ja: übrings: Farbe habe ich titan gewählt mit rotem Verstellrad. Hat jemand von euch diese schon live gesehen?

    Gruß

  8. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von monster_duck Beitrag anzeigen
    Moin, moin,

    ich habe mir soeben auch einmal verstellbare Hebel bestellt. Ich bin ja wirklich einmal gespannt, wie diese so sind.
    Ich habe mir die 1* Bremshebel + Kupplungshebel Set V-Trec 58 Vario mit ABE bei BS-Motoparts bestellt und muss sagen, dass der Laden extrem kundenfreundlich ist und sehr schnell reagiert hat auf meine Fragen.

    Jetzt erwarte ich einmal die Lieferung und werde mal sehen, wie ich damit zurecht komme.
    Ist das erste Mal, dass ich verstellbare verwende und ich hoffe, dass ich dann endlich mit 2 Finger bremsen/kuppeln kann ohen sich die anderen Finger einzuklemmen.

    Ach ja: übrings: Farbe habe ich titan gewählt mit rotem Verstellrad. Hat jemand von euch diese schon live gesehen?

    Gruß
    Das kann ich genau so unterschreiben! Habe gestern meine in schwarz / titan bekommen.

  9. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    #59
    hab gestern einen Anruf meines bekommen und er hat mir mitgeteilt das meine Mizzus neu kapputt sind....der Kupplungshebel funktioniert nicht, die Einstellung springt immer wieder zurück......grrrr

  10. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #60
    hallo,

    und das bei so hochwertiger deutschen ABE- geprüften qualität, das darf ja eigentlich nicht sein.

    dein freundlicher tauscht sie aber sicherlich bei MIZU um, oder ?

    gruss, stefan


 
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einstellbare Brems/Kupplungshebel F650
    Von Tingeltangelbob im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 23:50
  2. Enduro & Megamoto Bremsen: Handhebel
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 17:30
  3. Enduro & Megamoto Kupplung: Handhebel
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 18:55