Ergebnis 1 bis 9 von 9

Empfehlung: Kahedo Sitzbank für 12 GS

Erstellt von leiter, 03.05.2009, 19:57 Uhr · 8 Antworten · 4.321 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    149

    Standard Empfehlung: Kahedo Sitzbank für 12 GS

    #1
    Hallo,

    ich wollte einfach mal von einem tollen Kauf berichten: Ich hatte viele Kilometer lang immer mal wieder Probleme mit der originalen Sitzbank. Meistens war es so dass ich nach 3h oder ca. 300km Rückenprobleme bekommen habe. Auch in langen Urlauben (2 Wochen jeden Tag unterwegs) hatten meine Frau und ich immer wieder Probleme am Abend, es hat dann ab ca. 16:00 einfach keinen Spass gemacht und wir mussten immer wieder mehrere Pausen machen.

    Jetzt haben wir uns letzte Woche entschieden einfach mal in eine neue Sitzbank zu investieren, nach guten Erfahrungen mit Kahedo haben wir uns dort eine Fahrer und Sozia Sitzbank für die 12 GS über Touratech bestellt (Exklusivvertrieb).

    Fazit: Wir waren über ein längeres Wochenende ca. 1000km in der Schweiz und Frankreich unterwegs und wir sind total begeistert von den Sitzbänken. Am Abend keinerlei Probleme, weder das Hinterteil noch vor allem der untere Rücken tun uns uns weh. Im Nachhinein ist es auch klar was das Problem für uns mit der originalen Sitzbank war: Man sinkt zu tief ein und dann macht das Becken/der untere Rücken Probleme weil man nicht mehr gerade sitzt.

    Das nur soweit als Tipp falls ich jemand anders auch damit helfen kann. Ich wünschte ich hätte mir direkt eine neue Sitzbank gekauft und nicht so lange mit der alten rumgemacht.

  2. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #2
    Jo die Bänke vom Karl Heinz Dorn (Kahedo) kann ich auch nur empfehlen, wie alle Teile die aus seiner Werkstatt kommen.

  3. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #3
    Welche Ausführung hast Du denn beim Touratech erworben?

  4. Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    149

    Standard

    #4
    Komfort-Sitzbank atmungsaktiv.

  5. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #5
    Hab gestern 600 km mit der Kahedo runtergespult ohne Probleme wirklich Top die Ware.

  6. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #6
    Wie verändert sich das Sitzverhalten im Gegensatz zur Originalen, oder könnt ihr vielleicht sagen woran es liegt das die neue Kahedo länger zu ertragen ist, und seit ihr mit der neuen Sitzbank näher am Boden? Hab evtl. auch Interresse an einer Kahedo Sitzbank. Danke im voraus!

  7. Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    149

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von weltenesche Beitrag anzeigen
    Wie verändert sich das Sitzverhalten im Gegensatz zur Originalen, oder könnt ihr vielleicht sagen woran es liegt das die neue Kahedo länger zu ertragen ist, und seit ihr mit der neuen Sitzbank näher am Boden? Hab evtl. auch Interresse an einer Kahedo Sitzbank. Danke im voraus!
    Also das Sitzverhalten würde ich so beschreiben: Man sitzt viel "fester", ich würde sagen die Sitzbank ist zum einen deutlich härter (aber nicht unangenehm), aber vor allem stützt einen die Füllung sehr viel mehr. Ich denke bei mir ist der Hauptunterschied dass Becken und Rücken gerade sind und gestützt werden. Das heisst wenn man dort Probleme hatte (Rückenschmerzen am Steissbein/beim Übergang Hüfte und Rücken) dann wird das vermutlich deutlich besser sein. Ich würde es vergleichen mit einem guten Bürostuhl wo man stundenlang sitzen kann ohne es zu merken, und dazu im vergleich ein alter durchgesessener Stuhl oder eine viel zu weiche Matratze wo man durchliegt.

    Ich habe gemerkt dass ich deutlich höher sitze (habe es an den Spiegeln bemerkt, ich schätze 1-2 cm) - wenn das ein Problem ist solltest Du evtl. die tiefere nehmen.

    Übrigens kann man bei Touratech und Kahedo alle Varianten probefahren (habe ich aber nicht gemacht).

  8. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    257

    Standard

    #8
    Meine Rückenschmerzen sind verschwunden, seitdem ich wieder einen Nierengurt trage. Bin bis vor einem
    Monat auch mit einer Kahedo Bank gefahren, ca 1 Jahr lang o. Nierengurt, jetzt ist die Normale wieder drauf.
    Find die eigentlich auch gar nicht so schlecht. Werd noch eine weile probieren und dann die Kahedo wieder verkaufen.

    TM

  9. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GS Fan Beitrag anzeigen
    Meine Rückenschmerzen sind verschwunden, seitdem ich wieder einen Nierengurt trage. Bin bis vor einem
    Monat auch mit einer Kahedo Bank gefahren, ca 1 Jahr lang o. Nierengurt, jetzt ist die Normale wieder drauf.
    Find die eigentlich auch gar nicht so schlecht. Werd noch eine weile probieren und dann die Kahedo wieder verkaufen.

    TM



 

Ähnliche Themen

  1. Kahedo - Sitzbank
    Von heko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.04.2015, 11:46
  2. Kahedo Sitzbank
    Von Momo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 20:16
  3. KAHEDO Sitzbank
    Von sk1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 09:23
  4. Kahedo Sitzbank
    Von ratzfatz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 20:25
  5. Sitzbank - Kahedo o. TT ???
    Von Q´rvenRäuber im Forum Zubehör
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 20:26