Ergebnis 1 bis 8 von 8

Erfahrungen mit "Bagtecs"-Koffern?

Erstellt von -BalouTheBear-, 21.07.2019, 10:32 Uhr · 7 Antworten · 2.209 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    200

    Standard Erfahrungen mit "Bagtecs"-Koffern?

    #1
    Moin zusammen,

    Hat von euch jemand Erfahrungen mit den Koffern von Bagtecs?
    Für Alukisten sind die ja erstaunlich günstig, günstiger als alles was ich bisher mal irgendwo gefunden habe. Aber kann das wirklich was taugen zu dem Preis?
    Und dabei steht, dass die auch auf die Monokey-Träger von Givi passen. Da würde mich interessieren, wie das geht, die haben doch oben diese Kunststoffnase zum verriegeln?
    Vielleicht hat ja hier jemand Erfahrungen damit gemacht, oder noch besser, sogar Bilder parat?

    Ich meine übrigens die hier:
    https://www.motea.com/de/motorrad-al...rager-149031-0
    Gibts u.a. auch bei eBay und Co....

    Grüße

    Nic

  2. Registriert seit
    01.12.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    #2
    Würde mich auch brennend interessieren..... Hat die niemand??

  3. Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    131

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von -BalouTheBear- Beitrag anzeigen
    Und dabei steht, dass die auch auf die Monokey-Träger von Givi passen. Da würde mich interessieren, wie das geht, die haben doch oben diese Kunststoffnase zum verriegeln?
    Vielleicht hat ja hier jemand Erfahrungen damit gemacht, oder noch besser, sogar Bilder parat?
    Keine direkten Erfahrungen damit, aber wenn du bei dem Givi Träger, die Haltenasen (waren bei mir aus Metall) und die unteren Aufnahmen entfernst, hast du eine Rahmenschleife, in der du wie bei Touratech und Co. die Koffer befestigen kannst

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    10.019

    Standard

    #4
    Die Koffer passen auf jeden 16 mm Rohträger, so steht in der Beschreibung. Offensichtlich verwendet Givi dann bei den Rohträgern 16 mm Rohr.
    Das Givi-Monokey System (2 Nasen bzw. Pinne, eine Rastbase) verwendet die Firma nicht sondern das gängige Puk-System.
    Der Preis für unter 200 Euro für 2 Koffer mit allem ist schon außerordentlich günstig!!

    Besonders schön sehen die Boxen aber auch nicht aus, so wie simple Därr-Boxen halt.

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.498

    Standard

    #5
    Nimm die Koffer von bigHusky.cz. Die kannst Du in mehreren verschiedenen Farben bestellen und die Befestigung ist genau so!

    BigHusky.CZ - BMW - R1150GS, ADV

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    3.943

    Standard

    #6
    ...oder die hier:

    https://heavyduties.ro/panniers/

    die preise sind fürs paar!

  7. Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    229

    Standard

    #7
    Ich fahre die Heavy duties. Die Dinger sind sehr solide gebaut. Die bagtacs sehen dagegen wie zusammengeschraubte Streichholzschachteln aus. Wenn Du da Dein Motorrad drauf wirfst, dürften die platt sein.
    Bei den Heavy duties passiert da gar nichts - habe das schon ausprobieren müssen

    GSrüsse
    Frank

  8. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    3.943

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von FraFi Beitrag anzeigen
    Wenn Du da Dein Motorrad drauf wirfst, dürften die platt sein.
    Bei den Heavy duties passiert da gar nichts - habe das schon ausprobieren müssen
    ...logo!
    das mal auszuprobieren ist doch ehrensache!
    hab ich natürl. auch schon getestet.
    mit dem selben ergebnis... 😎

    grüße vom elfer-schwob


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 01:34
  2. Erfahrungen mit Hattech- Koffern
    Von Heiko1 im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 19:00
  3. Erfahrungen mit diesen Koffern (Hattech)
    Von Rörich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 12:30
  4. Erfahrungen mit Hepco & Becker Gobi Koffern?
    Von toenne im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 07:54
  5. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32