Ergebnis 1 bis 10 von 10

Erfahrungen mit BMW-Alukoffern für 1200 GS Adv. bzw. mit Touratech Zega Pro

Erstellt von gundolft, 15.11.2013, 21:53 Uhr · 9 Antworten · 1.780 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    299

    Standard Erfahrungen mit BMW-Alukoffern für 1200 GS Adv. bzw. mit Touratech Zega Pro

    #1
    Ich liebäugele mit dem Kauf eines der beiden Koffermodelle und würde gerne Eure Erfahrungen mit diesen Alukoffern lesen. Mich interessiert speziell, wie es mit der Produktqualität und Dichtigkeit aussieht. Zudem würde ich gerne erfahren, ob ich problemlos einen Integralhelm darin unterbringen kann (Zega Pro 45 L). Freue mich schon auf Eure Antworten.

    Viele Grüße aus Mülheim,

    gundolft

  2. Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    125

    Standard

    #2
    Guck mal hier:

    www.runnie-on-tour.de

    Knapp 25000 km mit den BMW Alukisten, die ja, wie bekannt, auch von TT produziert werden.

    Dicht warense, stabil warense, nur die Halteklammern hätte ich besser pflegen sollen, aber selbst mit Spanngurt habense noch gehalten.

    Und der C3 geht auch rein (rechts)

    Beste Grüße

    Rudi

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #3
    BMW Alu`s, der Linke war von Anfang an undicht -> wurde umgehend neu abgedichtet.

    - Seit dem 25.000 Km ohne Probleme.
    - Ganzjahresbetrieb
    - immer am Mopped
    - BMW 6EVO passt in den rechten Koffer
    - Schlösser immer etwas fetten, schliessen tadellos
    - passende Innentaschen von R1200GS Adv Alu Koffer - Artikel - CHB-IUV

    - empfehlenswert

  4. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    33

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Sind die wasserdicht? Meine Alus leider nicht mehr so richtig...

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #5
    Die Taschen sind aus recht hochwertigem Material, aber sicher nicht für ein Tauchbad geeignet,

    aussen sind sie aus "Stoff" sicherlich irgendein Kunststoff, Oberfläche ist rau.
    innen scheint es eine wasserdichte Oberfläche / Beschichtung zu sein, die ist glatt,

    die Reissverschlüsse sind nicht getaped, da geht Wasser sicher durch.

    Als ich die Alus neu hatte, war ich etwa 2400 Km, teils im strömenden Regen unterwegs.
    Der linke Koffer liess in Höhe der Silikon Dichtung Wasser rein, nicht viel.

    Die linke Tasche war aussen etwas angefeuchtet, Innen war alles trocken.
    Ist aber auch nichts durch die RV gegangen.

    Frag doch mal beim Vertrieb direkt an, die antworten ganz fix.

    BMW hat anschliessend den Koffer abdichten lassen, seit dem ist alles trocken geblieben, auf weiteren 25.000 KM.

    Ansonsten die alte Regel, sensible Dinge nochmals extra verpacken.



  6. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    331

    Standard

    #6
    Ich hatte die BMW Alu-Koffer 24000 km nahezu immer dran, sind dicht.
    Das Alu färbt etwas auf die Taschen ab, habe die Koffer mit selbstklebender Samtfolie ausgeklebt.
    Gruß
    Werner

  7. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #7
    Moin moin,

    bei mir sind die BMW Koffer nach 3 Jahren und 40.000 km auch immer noch absolut dicht. Als Innentaschen verwende ich die von TT. Diese sind billiger und dünner als die BMW Taschen und nehmen nicht so viel Platz weg.

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #8
    Ich habe die Zegas weil mir die BMW Alus zu wuchtig sind. Ok wenn man zu zweit lange Urlaube macht, aber Solo für mich einfach zu breit.
    Ich hab 28 und 35 Liter mit geänderten Träger. Damit ist alles unter 88cm breit.
    Helm geht keiner rein. Den schließe ich außen mit ab.

    - - - Aktualisiert - - -

    Qualität ist gut. 100% dicht. Ersatzteile gibt's einzeln. Man kann die Koffer auch seitenverkehrt montieren z. B. wenn man auch mal größeres Volumen braucht indem man nur einen Koffer tascht.

  9. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    299

    Standard

    #9
    Danke für die Infos. Ich habe mir jetzt einen Satz BMW-Alus gegönnt.

    Viele Grüße aus Mülheim,

    gundolft

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #10
    die fehlenden Griffe auf dem Deckel bekommst Du dann bei Därr



 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 22:40
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Touratech Zega Case / R 1200 GS
    Von Euterschleifer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 09:14
  3. Erfahrungen mit TT Zega an der DAKAR
    Von CUwe im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 11:06
  4. Zega Pro Koffer von Touratech - Erfahrungen
    Von Wolfgang im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 14:26
  5. Zega pro - gibt's schon ErFahrungen?
    Von Baumbart im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 15:55