Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 87

Erfahrungen mit dem Cardo Packtalk

Erstellt von Hotzky, 28.07.2015, 12:47 Uhr · 86 Antworten · 15.167 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #11
    Beim Packtalk können bis zu 15 Teilnehmer in einer Gruppe sein, wobei bis zu 6 Teilnehmer gleichzeitig sprechen können (und alle 15 zuhören)
    Außerdem routet des Packtalk ein Gespräch automatisch über andere Teilnehmer weiter, wenn zwei Teilnehmer einer Gruppe zu weit voneinander entfernt sind um direkt Kontakt zu haben.

  2. Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    #12
    @Worldeater:

    Kleine technische Einschränkungen gibts aber trotzdem, und ich denke das wird bei den anderen nicht viel anders sein

    Welche z.B.?

  3. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.046

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    Kleine technische Einschränkungen gibts aber trotzdem, und ich denke das wird bei den anderen nicht viel anders sein.
    Zitat Zitat von relight Beitrag anzeigen
    @Worldeater:

    Welche z.B.?
    Während der Konferenzschaltung sind die Headsets sozusagen "in Reihe" verbunden.

    Bei 3 Headsets: A-B-C

    Headset B spielt dann sozusagen den Vermittler zwischen A und C.

    In diesem Fall, sollte derjenige mit Headset B auch nach Möglichkeit nicht ganz vorne oder ganz hinten fahren.
    Das ist aber halb so schlimm und wird erst ein Problem, wenn die Entfernungen zwischen den Headsets größer werden.
    Wenn sich der Trupp auf ca. 200-300m und die Sicht nicht unterbrochen wird, hat das eigentlich immer trotzdem ganz gut geklappt.

    Außerdem ist das Headset B dann natürlich stärker beanspracht, was auf die Akkuleistung geht.
    So hat z.b. zweimal der Akku nicht ganzen Tag durchgehalten.
    Tourstart war gegen 9 Uhr, etwa um 16-17 Uhr hat dann bei B der Akku schlapp gemacht.
    Aber bis dahin war 3er-Dauerbetrieb, außer in (kurzen) Pausen.

    Wenn man nur zu Zweit ist, halten die Dinger auch mal bis zu 2 Tourtage bei "Dauerbetrieb" durch.

    Dabei muss man auch Bedenken, das bei 3er/4er Konferenz permanent eine Verbindung besteht.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #14
    Ich habe mich nun für das Packtalk entschieden und gestern in zwei Helme "eingebaut".

    Heute erstmal ein Update am PC gemacht und die Einstellungen durchgesehen. Ich denke man wird schon etwas Zeit benötigen, um alles optimal eingestellt zu haben. Ich werde berichten ...

  5. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Murphy83 Beitrag anzeigen
    Ich habe mich nun für das Packtalk entschieden und gestern in zwei Helme "eingebaut".

    Heute erstmal ein Update am PC gemacht und die Einstellungen durchgesehen. Ich denke man wird schon etwas Zeit benötigen, um alles optimal eingestellt zu haben. Ich werde berichten ...
    Ich wünsche Euch noch ein frohes neues Jahr.
    Ich möchte mir dieses Jahr auch ein Kommunikationssystem zulegen. Hauptsächlich für mich ind meine selbstfahrende Frau
    Das Navi Zumo 660 möchte ich auch kopplen.
    Wie sind jetzt die Langzeiterfahrungen für dieses System? Würdet Ihr das Modell noch einmal kaufen?

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Georg851
    Würdet Ihr das Modell noch einmal kaufen?
    Auf jeden Fall.
    Alleine schon, dass das System sich wieder selbst verbindet, wenn die Verbindung zwischenzeitlich unterbrochen war, finde ich super.

    Wir haben inzwischen schon 8 Packtalks in einer Gruppe und egal wer gerade miteinander fährt, Funky einschalten und die Verbindung ist da. Und wenn man sich wo fahrend trifft, dann hört man den anderen schon bevor man ihn sieht.

  7. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    #17
    Danke, das ist eine Aussage ��.
    Dann werde ich bei der nächsten 20% Aktion zuschlagen ��

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #18
    Ich bin mit dem Set bisher sehr zufrieden. Empfang und Sprachqualität für mich gut.

    Ich habe eine Weile benötigt alles passend einzustellen.

    Für mich war wichtig Ton von Navi (höre darüber Musik) und zeitgleich ohne Ausblenden Kommunikation mit dem anderen Headset.

    Das geht nun. Daher best zufrieden.

  9. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #19
    Ich würde Cardo nicht noch mal kaufen, ich bin vor gut 2 Jahren vom 9x auf das Sena 20s umgestiegen und habe immer noch das Topmodell von Sena. Inzwischen sind einige Funktionen hinzu gekommen, für sowas musst du bei Cardo immer ein neues Headset kaufen, bei Sena kommt sowas per kostenlosen Update! Die Bedienung finde ich beim 20s auch besser gelöst.

    Viele Grüße

    Norbert

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #20
    Packtalk und die 9er Serie sind nicht zu vergleichen.

    Hatte zwischen Packtalk und S20 abgewogen und mich gegen das S20 entschieden.

    Jedes Gerät hat seine Vor und Nachteile.


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.04.2017, 11:35
  2. Wer von Euch hat Erfahrungen mit dem BE Fuelsaver gesammelt?
    Von MiraculixSertao im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 23:29
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2013, 20:43
  4. Wer hat Erfahrungen mit dem Windschild-Spoiler von Touratech?
    Von Adventure-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 17:46
  5. Erfahrungen mit dem neuen BMW Helm Concept 5?
    Von piet855 im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 21:25