Ich hatte inzwischen auch mal die Gelegenheit, ausgiebig ein Motorrad mit den Pivot Pegz zu fahren... SEHR gewöhnungsbedürftig!
Fühlt sich an als ob man nur auf einem ganz dünnen Rohr stehen würde (ausser dass es die Stiefelsohle natürlich nicht so durchbiegt als wenn man tatsächlich auf einer dünnen Eisenstange stünde...)
Einziger echter Vorteil in meinen Augen: bei sehr steilen Auffahrten, im Stehen gefahren. Für weniger extreme Einsatzbedingungen lautet mein Fazit: eher nicht.
Da ich die Rasten nicht an meiner eigenen Maschine gefahren habe kann ich zum Thema höher/tiefer nichts sagen.