Ergebnis 1 bis 6 von 6

Erfahrungen POLO Motorrad

Erstellt von StoffeliGS, 11.08.2014, 14:13 Uhr · 5 Antworten · 1.697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    327

    Standard Erfahrungen POLO Motorrad

    #1
    Ich habe es jetzt schon zweimal erlebt, das eine kritische Bewertung eines Produktes unter positiver Erwähnung des Umtauschverhaltes der Filliale dennoch nicht veröffentlicht wird. Und auch keine Antwort dazu kommt.
    Über eine redaktionelle Bearbeitung vor Veröffentlichung, kann man ja geteilter Meinung sein.
    So empfinde ich das aber als Zensur und Beeinflussung.
    Wie sind Eure Erfahrungen mit den auf der POLO Webseite vorhandenen Nutzerbewertungen?

  2. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #2
    Ich rolle das Pferd in solchen Fällen immer von hinten auf und lese zuerst die schlechten Bewertungen und vor allem WARUM es schlecht bewertet wurde. Da gabs nämlich schon Leute die 2 Sterne abgezogen haben weil sie mit angezogenen Handschuhen nicht in die als geräumig angepriesene Hosentasche fassen konnten...
    Ich lass das mal so stehen... 😉

    Prinzipiell achte ich auch darauf wieviel Leute das Produkt als schlecht bzw. Gut beurteilt haben. Ich persönlich habe bei polo noch nie totalen Schrott bekommen. Klar gibt es bestimmt in einigen Dingen besseres oder bequemeres oder praktischeres, aber damit kann ich leben.

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Die HP ist nicht so schön, wie die vom Konkurrenten mit L. Im Shop (in Bremen) ist nicht wirklich kompetentes Personal, aber dafür gefallen mir die Klamotten zum Teil deutlich besser. So ist z.B. Meine Polo Mohawk Kombi deutlich besser als die (teurere) Rukka vom Louis. Umtauschen brauchte ich bei P. und bei L. noch nix.

  4. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    So ist z.B. Meine Polo Mohawk Kombi deutlich besser als die (teurere) Rukka vom Louis.
    Das stimmt zu 100 % !!! Und es gibt Übergrößen.

  5. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #5
    Ich hab mit POLO auch so meine Erfahrungen gemacht.

    Das Problem ist nicht die Produktqualität - da ist POLO eignetlich sehr gut. Das Problem sind unfreundliche Mitarbeiter, mangelnde Lagerhaltung, schlampige Verpackungen und Beratung, immer weniger Fillialen, keine Kommunikation zwischen den Händler, falsch ausgezeichnete Ware ...

    Ehrlich gesagt kein Wunder, dass der Laden den Bach runter geht :-/ Meine FLM Sachen trage ich trotzdem sehr gerne ...

  6. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.065

    Standard

    #6
    Was FP91 da schreibt kann ich bestätigen.

    Der Witz an der Sache ist, daß "unfreundliche Mitarbeiter, schlampige Verpackung/Beratung" bei Polo wohl eher die Regel als die Ausnahme ist.

    Bei Louis hab ich mich bis jetzt, egal in welcher Stadt*, bei Louis jedes mal wohler gefühlt, als bei Polo.

    *Städteliste:

    Frankfurt/M
    Mannheim
    Kassel
    Hannover
    Augsburg

    Mit der Ware war ich bisher allerdings immer zufrieden. Allerdings kam das nicht so oft vor, da nur selten bei Polo gekauft.


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Kfz-Navi am Motorrad?
    Von GS68J im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 19:26
  2. Biete Sonstiges Polo Motorrad-Funktionshose mit Klimamembran in Gr. M
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 11:49
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 12:08
  4. Motorrad Tourenplaner: Erfahrungen?
    Von Mikele im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 08:56
  5. Motorrad Tourenplaner: Erfahrungen?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 13:06