Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

Erfahrungsbericht Bluetooth Interphone Set

Erstellt von elendiir, 01.05.2007, 08:23 Uhr · 60 Antworten · 34.235 Aufrufe

  1. elendiir Gast

    Standard

    #21
    Servus Lotti,

    hm viel dazu sagen kann ich leider nicht. Ich habe zwar auch ein Quest1, bin aber froh, das Teil nicht am Ohr zu haben.

    Nun zu deiner Frage:
    Ich weiss zwar, dass es diverse Bluetooth Adapter mit 3,5mm Klinkenstecker (Kopfhörer-Stecker z.B. für MP3-Player) gibt, aber einen speziellen Adapter für das Quest habe ich noch nicht gefunden. Ggf. könnte man den Bluetooth Klinkenadapter dafür ..............
    Auf jeden Fall brauchst du hierfür eine Klinkenbuchse am Quest oder Löten ist angesagt. U.U. musst man zusätzlich einen Verstärker zwischenschalten, da der Quest selbst kein verstärktes Signal sondern nur "pre-amp" low-level output liefert. Poste deine Frage doch mal im Naviboard (www.naviboard.de).

    Ansonsten habe wir mittlerweile einige 1000km mit den Teilen gefahren. Es klappt immer noch ohne Probleme. Die Reichweite ist auf freier Stecke deutlich größer als die angegebenen 150m i.d.R so um die 500m. Akkulaufzeit ausreichend für eine lange Tagesettape - auch wenn es mal viel zu Quatschen gibt.

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von elendiir
    Akkulaufzeit ausreichend für eine lange Tagesettape - auch wenn es mal viel zu Quatschen gibt.
    Alter Schwätzer!

  3. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    #23
    hallo fritz
    also mit dem 3,5 mm klinkenausgang ist nicht das problem denn ich habe die halterung von touratec mit dem entsprechendem ausgang. für mich stellt sich jetzt die frage ob du schon einmal einen adapter ausprobiert hast und ob man diesen z.b. auf einen helm paaren kann oder alle diese
    ausgabe mithören können (beifahrer)? ich nutze diese sache z.b. bei stadtfahrten wenn ich eine spezielle addr. suche oder neue routen austeste. ansonsten würde mich das teil auch nerven.
    schönen tag noch gruß lotti

  4. elendiir Gast

    Standard

    #24
    Servus Lotti,

    einen Adapter habe ich leider nicht probiert. Ganz einfach deshalb, weil ich keinen habe. Versucht habe ich das Pairing mit einem Nokia 6230 und einem Siemens S55. Das hat aber ohne Probleme geklappt. Soweit ich weiss hat aber das Bluethooth-Gerät Vorrang vor dem Intercom über Bluetooth. Eingehende Daten sollten auch nicht an den zweiten Fahrer gesendet werden! Da kannst du aber mal direkt beim dt. Vertrieb anfragen. Die sind m.E. relativ kompetent.

    Alternativ: wenn du du einen Adapter hast kommst du einfach mal auf eine Tour zum Testen vorbei!

  5. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    #25
    servus fritz
    ich glaube das der adapter eine 0000 code-erkennung braucht ?!?

    lotti

  6. elendiir Gast

    Standard

    #26
    Servus Lotti,

    Zitat Zitat von Lotti
    ich glaube das der adapter eine 0000 code-erkennung braucht ?!?
    lotti
    Da hab ich leider keine Ahnung. Bei beiden Pairing-Versuchen war bisher immer das Mobiltelefon eher der aktive Part - spricht dort musste ich den Code der Interphone (0000) eingeben um das Device nutzen zu können. Wie es mit dem Adapter aussieht . Das Zumo lässt sich wohl koppeln vielleicht hilft dir das ja weiter.

    Solltes du das anze wirklich durchziehen, lass uns bitte deine (hoffentlich positiven) Erfahrungen wissen!

  7. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    #27
    moin fritz
    ich werde heute mal den hersteller anrufen um etwas licht ins dunkel zu bekommen.
    selbstverständlich gebe ich euch dann bescheid wie die ganze sache dann läuft denn darum sind wir ja hier im forum.

    gruß lotti

  8. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    #28
    moin
    also das ist nicht so einfach wie ich mir das vorgestellt habe!
    die sache wird mit einem speziellem audioadapter (jabra) gehen aber nur auf abruf. das bedeutet das ich jedes mal wenn das gps sich meldet ein signal in der einheit eingeht und ich eine knopf aktivieren muß. ist bei der suche im stadtverkehr viel zu umständlich und ich werde mir fremdangebote einholen müssen die eine option für den anschluß eines mp3 player haben.
    ich denke das ich bis anfang der woche klüger bin und verbleibe

    mfg. lotti

  9. Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    109

    Standard

    #29
    Für das Quest gibt es: "Cardo BTA II Bluetooth adapter" (Preis in Belgien +/- 50,- EUR)



    Funktioniert auch mit: StreetPilot III, 26XX, Quest, GPSmap 276C

    "Cardo" machen auch die 3 Scala Rider Modelle.

  10. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    #30
    hallo peter
    erst einmal vielen dank für dein einklinken hier in die runde.
    na das schaut ja sehr gut aus und muß mal nachhaken bei diesem adapter.
    meine weitere frage ist nun das ich eine anlage suche die es erlaubt ohne tastendruck an der empfanseinheit mein gps hören zu können und gleichzeitig eine verbindung zu meinem sozius herzustellen.


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Interphone F5 NEU
    Von Eduaklin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 20:55
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 21:36
  3. Interphone Bluetooth Helmfreisprechsystem
    Von BlackJekyll im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 16:41
  4. Interphone F4
    Von Uwe im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 15:16
  5. Verk. 2 Helme mit eingebautem Interphone Bluetooth
    Von borstl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 07:41