Ergebnis 1 bis 4 von 4

Ermax-Scheibe gebrochen

Erstellt von rainmoto, 10.10.2010, 14:34 Uhr · 3 Antworten · 1.083 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard Ermax-Scheibe gebrochen

    #1
    Hallo Leute,
    nachdem mir die gebrauchte Ermax-Scheibe beim montieren durch schlechte Passform gebrochen ist, hab ich eine wesentlich bessere Lösung gefunden.

    Ermax bearbeitet auf org. Scheibe!

    Die orginal Scheibe hat an den Befestigungspunkten immer noch die beste Passform und sitzt stabil ohne zu wackeln. das material ist auch von der Halbarkeit und stärke das Beste was ich bisher verbaut habe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken imgp0018.jpg   imgp0019.jpg  

  2. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    759

    Standard

    #2
    Hallo Rainer,

    hat leider nix mit der Scheibe zu tun, aber wo gibt es denn diese Handprotektoren?

    Viele Grüße
    Erfried

  3. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #3
    Hallo Erfried,
    das sind alte Acerbis für die 1100GS gibt es aber meines wissen nicht mehr nur gebraucht.
    Das nette ist, die Protectoren sind mit Schrauben auf einen Bügel aufgebracht und jederzeit zu entfernen.

  4. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    759

    Standard

    #4
    Dank dir

    Gruß
    Erfried


 

Ähnliche Themen

  1. Ermax Scheibe 1100GS
    Von Boxer1100GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 11:58
  2. Ermax Scheibe getönt
    Von Franjo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 13:26
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Ermax Scheibe für R 1150GS,getönt
    Von rain in may im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 19:42
  4. Ermax-Scheibe für R 1150 GS
    Von Benno im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 07:02
  5. ABE für ERMAX Scheibe ???
    Von PeZi2004 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 03:37