Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Fahrradtachocomputer mit ..............

Erstellt von GS Jupp, 02.01.2009, 20:57 Uhr · 22 Antworten · 2.754 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Ausrufezeichen Fahrradtachocomputer mit ..............

    #1
    Temperaturanzeige gibt es sowas

    hi, an alle fahhradfreaks: ich suche einen solchen mit der funktion, dass die umgebungstemperatur angezeigt wird

    für sachdienliche hinweise mit quellennachweis vorab schon mal dankeschön

  2. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard Guckst du ....

    #2
    ..hier
    http://www.sigmasport.de/de/produkte...punkt=features

    einer von mehreren.

    Gruß
    Martin

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    ..hier
    http://www.sigmasport.de/de/produkte...punkt=features

    einer von mehreren.

    Gruß
    Martin
    hi martin,

    danke dir

    hatte mich mittlerweile auch schon etwas durchs www gearbeitet und bin dann auch bei sigma angekommen

    der günstigste mit temeparaturanzeige ist wohl der SIGMA BC 2006 MHR DTS für so ca. € 58,00 denn mir geht es in der hauptsache um ein "wasserdichtes" gerät mit temperaturanzeige

    weitere vorschläge nehme ich gerne an

  4. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    Temperaturanzeige gibt es sowas

    hi, an alle fahhradfreaks: ich suche einen solchen mit der funktion, dass die umgebungstemperatur angezeigt wird
    Sowas kann der Ciclosport HAC4 (pro oder black), ist aber sehr stark gedaempft, d.h. wenn ich aus dem Warmen komme, braucht's fast 10 Minuten und mehr, bis der auf Umgebungstemperatur ist. Dafuer zeichnet er die Daten auf, wenn so eingestellt.
    Nachteil: Funktacho, und braucht ein extra Interface zum Auslesen spaeter.
    Weiteres Feature: Pulsmesser, und ein sehr empfindlicher Hoehenmesser der ruckzuck auf die aktuelle Hoehe eingestellt ist.

    Wenn Du nur einmal die Temeperatur wissen willst, aber kein Billich Thermoeter an die GS kleben moechtest, schalt Dein GPS einfach in den Debug Modus, da wird Dir die Display Temperatur angezeigt.
    Bei meinem GPS V wuerde ich z.B Enter beim Einschalten gedureckt halten, beim Quest "OK" (Aktuell 21°C :-) )

    Gruss, Dirk

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Donaldi Beitrag anzeigen
    Sowas kann der Ciclosport HAC4 (pro oder black), ist aber sehr stark gedaempft, d.h. wenn ich aus dem Warmen komme, braucht's fast 10 Minuten und mehr, bis der auf Umgebungstemperatur ist. Dafuer zeichnet er die Daten auf, wenn so eingestellt.
    Nachteil: Funktacho, und braucht ein extra Interface zum Auslesen spaeter.
    Weiteres Feature: Pulsmesser, und ein sehr empfindlicher Hoehenmesser der ruckzuck auf die aktuelle Hoehe eingestellt ist.

    Wenn Du nur einmal die Temeperatur wissen willst, aber kein Billich Thermoeter an die GS kleben moechtest, schalt Dein GPS einfach in den Debug Modus, da wird Dir die Display Temperatur angezeigt.
    Bei meinem GPS V wuerde ich z.B Enter beim Einschalten gedureckt halten, beim Quest "OK" (Aktuell 21°C :-) )

    Gruss, Dirk
    hi dirk,

    die geräte tun sich nicht viel, aber ich will nix am pc anschliessen und auslesen können oder müssen

    wieso sollte der funktacho ein nachteil sein

  6. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Funktachos werden durch die Bordelektronik gestoert

    #6
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    wieso sollte der funktacho ein nachteil sein
    Hallo Jupp,

    die Entfernung zwischen Sender und Empfaenger duerfen beim HAC4 max. 45-60cm betragen. Dazu kommt, dass der relativ mickrige Sender durch andere Elektrik schnell gestoert ist.
    So brauch' ich mit dem Rad nur die LED Lampe (zu nahe am Tacho angebaut) einschalten, und radle locker 110km/h schneller...
    Unter Hochspannungsleitungen ist der Empfang zwischen Sender und Empfaenger ebenfalls gestoert, und bei der Elektrik im Intrumentenpanel der GS vermute ich mal, da kommt nix mehr an. Denn ein Bekannter hatte seine Funkantenne links neben den Scheinwerfer (R100GS) angebaut, ein Rauschen und Pfeifen vom Feinsten unter'm Sprechen.

    Gruss, Dirk

  7. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Donaldi Beitrag anzeigen
    Hallo Jupp,

    die Entfernung zwischen Sender und Empfaenger duerfen beim HAC4 max. 45-60cm betragen. Dazu kommt, dass der relativ mickrige Sender durch andere Elektrik schnell gestoert ist.
    So brauch' ich mit dem Rad nur die LED Lampe (zu nahe am Tacho angebaut) einschalten, und radle locker 110km/h schneller...
    Unter Hochspannungsleitungen ist der Empfang zwischen Sender und Empfaenger ebenfalls gestoert, und bei der Elektrik im Intrumentenpanel der GS vermute ich mal, da kommt nix mehr an. Denn ein Bekannter hatte seine Funkantenne links neben den Scheinwerfer (R100GS) angebaut, ein Rauschen und Pfeifen vom Feinsten unter'm Sprechen.

    Gruss, Dirk
    danke dirk

  8. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    158

  9. Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    109

    Standard

    #9
    Hallo Jupp,
    ich hab nun schon seit einigen Jahren den HAC4. Hab zwei von diesen Teilen und nutze sie fürs Rennrad und Mountainbike. Ich fahre ca. 10000 km im Jahr aufm Rad. Der HAC4 ist das Beste was ich bis jetzt nutzen konnte. Die Empfindlichkeit bei anderen Stromquellen (Handy, Hochspannungsleitungen,usw....) tritt nur zu Tage bei mir, in dem der Puls nicht mehr übrtragen wird. Aber den wirst du wohl auf der GS eh nicht wissen wollen .
    Der klasse Vorteil bei den HAC-Teilen, ist der Höhenmesser! Den hat man natürlich auch am Navi.
    Hier der Link: http://www.amazon.de/Ciclosport-1030...1056506&sr=8-1

    Viele Grüße
    aus NF
    Heiko

  10. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #10
    hi dragon, danke für den tipp, aber das teil ist mir doch etwas zu gross, owohl das preis-leistungsverhältnis ordentlich ist

    wenn ich den noch vorne dranbaue, siehst bei mir aus wie im raumschiff enterprise, denn ich hab noch 2 navis in betrieb


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte