Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Fahrradtachocomputer mit ..............

Erstellt von GS Jupp, 02.01.2009, 20:57 Uhr · 22 Antworten · 2.720 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Q-Flyer Beitrag anzeigen
    Hallo Jupp,
    ich hab nun schon seit einigen Jahren den HAC4. Hab zwei von diesen Teilen und nutze sie fürs Rennrad und Mountainbike. Ich fahre ca. 10000 km im Jahr aufm Rad. Der HAC4 ist das Beste was ich bis jetzt nutzen konnte. Die Empfindlichkeit bei anderen Stromquellen (Handy, Hochspannungsleitungen,usw....) tritt nur zu Tage bei mir, in dem der Puls nicht mehr übrtragen wird. Aber den wirst du wohl auf der GS eh nicht wissen wollen .
    Der klasse Vorteil bei den HAC-Teilen, ist der Höhenmesser! Den hat man natürlich auch am Navi.
    Hier der Link: http://www.amazon.de/Ciclosport-1030...1056506&sr=8-1

    Viele Grüße
    aus NF
    Heiko
    hallo heiko, auch dir besten dank

    kannst du mir sagen, wie sich die temparatur anzeigen lässt einzeln oder mit anderen werten gleichzeitig denn es geht mir (fast) nur um die temperaturanzeige und die sollte schon etwas größer angezeigt werden

    zusatzfragen:

    wie lange hält die Batterie in etwa?

    hat das gerät eine permanente hintergrundbeleuchtung und/oder lässt sich diese dauerhaft einschalten?

  2. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #12
    Hallo Jupp,

    trifft zwar nicht ganz Deine Frage, aber ich habe nach einem Fahrradtachotemperaturanzeiger der billig Generation jetzt die Lösung wie im Bild zusehen, verbaut und bin zufrieden. Diese Lösung gibt es bei Optikern, Uhrenhändlern, etc. und kostet so 5 - 6 €. Alternativ ist der Temperaturfühler eingebaut oder extern. Meiner wurde von eingebaut auf extern umgebastelt. Der Fühler liegt nun unter dem Schnabel. Was mich anfänglich von dem Teil zurückschrecken ließ war, dass er als nicht wasserdicht verkauft wird. Einen abgesoffenen Motorradurlaub hat er aber bestens (an dieser Stelle, siehe Foto) verkraftet. Beim Kauf war er übrigens neutral schwarz mit einer dünnen weißen Linie. Bei dem Preis ist es für mich eine brauchbare Alternative. Ach ja, natürlich ohne Beleuchtung!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken moppedarmaturen-kopie-large-.jpg  

  3. Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    109

    Standard

    #13
    Hallo Jupp,
    die Anzeige ist schon recht groß. Sie lässt sich aber nicht einzeln anzeigen. Die Batterie hält ca. 6 Monate. Allerdings ist das ein Wert, der zustande kommt welcher sicherlich beeinflußt wird durch den permanenten Gebrauch (bei mir) des Pulsmesser. Wie warm es ist, kannst nur tagsüber sehen. Keine Dauerbeleuchtung!!

    Viele Grüße aus NF (bei sch..Wetter)
    Heiko

  4. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Daumen hoch nach langem suchen...................

    #14
    .....habe ich mich für dieses teil entschieden

    nochmals danke an alle für die rege mitarbeit

  5. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #15
    Hallo Jupp,
    gibt es spezielle Gründe, warum Du so ein Teil an Deine Q baust?

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard der ist ja .......

    #16
    ..... fat fork kompatibel

    Man ist das geil

    Gruß
    Martin

  7. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    Hallo Jupp,
    gibt es spezielle Gründe, warum Du so ein Teil an Deine Q baust?
    hi,

    in der hauptsache will ich die umgebungstemparatur und die höhe uber n.n. wissen die anderen möglichkeiten, die ein solchens gerät bietet, wie durchschnittsgeschwindigkeit, fahrzeit usw. sind auch nicht uninteressant, da ich in der hauptsache tagestouren über 350 km fahre ausserdem muss das gerät "spritz- regenwasserdicht" sein

    ok

  8. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #18
    Ok - meine Neugier ist gestillt (*g*) - danke für die Antwort ...

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    Ok - meine Neugier ist gestillt (*g*) - danke für die Antwort ...
    gern geschehen

  10. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    50

    Blinzeln Fahrradcomputer mit Temperaturanzeige

    #20
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    Temperaturanzeige gibt es sowas

    hi, an alle fahhradfreaks: ich suche einen solchen mit der funktion, dass die umgebungstemperatur angezeigt wird

    für sachdienliche hinweise mit quellennachweis vorab schon mal dankeschön
    Hallo GS Jupp, gibt es. Schau mal bei www.rose.de rein.Die Firma Ciclo Sport bietet das Modell CM 4.3A mit 32 Funktionen an.Kostet aktuell 72,90 Euros.Oder aber von der Firma Sigma das Modell BC 2006 MHR DTS für schlappe 99,50 Euros.es würde auch noch die Firma Trelock geben, da wären es dann die Modelle BB 4000, 3500, 3000, 2500, 2000 Preise kannste ja selber mal schauen.Von Trelock wäre auch noch das Modell FC 845 interessant, kostet 64,95 Euros.Weitere Bezugsqeullen wären noch www.bruegelmann.de,oder www.boc24.de, oder www.bike-x-perts.com. Gruß Ralf Jeder ist seines Glückes Schmied, aber nicht jeder Schmied hat Glück.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte