Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Fellauflage auf der Sitzbank

Erstellt von pogibonsi, 06.09.2019, 07:49 Uhr · 64 Antworten · 3.894 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    870

    Standard Fellauflage auf der Sitzbank

    #1
    Wir haben ja das Thema bereits in einem anderen Thread begonnen, aber hier soll es nun separat weiter gehen!

    Ich habe Probleme mit meinem Hintern schon nach relativ kurzer Fahrtzeit, so in etwa ab einer Stunde. Mir tuen die Sitzknochen weh und ich beginne auf der Sitzbank rum zu rutschen, mit dem Ergebnis, dass es immer schlimmer wird. Ab zwei Stunden beginnt es dann wirklich unangenehm zu werden und länger als 4 Stunden sind eigentlich kaum machbar!

    Nach meiner letzen und auch ersten größeren Tour hab ich dann beschlossen, eine andere Sitzbank zu suchen. Meine aktuelle ist die tiefere, original BMW Sitzbank (F700GS), mit der ich gut mit den Füßen auf den Boden kommen.

    In einem Thread in einem Nachbarforum hab ich dann vor kurzem gelesen, dass der Kniewinkel einen erheblichen Einfluss auf die gesamte Sitzposition hat und sich so auch auf den Hintern auswirkt! Das ließ mich aufhorchen und nach einiger Recherche hab ich mir dann tiefere Fußrasten montiert, das Ganze kann man hier nachlesen.

    Mit dem Ergebnis bin ich absolut begeistert!

    Inzwischen habe ich auch zusätzlich eine tiefere Sitzbank von Wunderlich Probe gefahren, aber mit der kam ich überhaupt nicht zurecht, die ging sofort wieder zurück, da hab ich schon nach 50 Kilometern gemerkt, dass das nichts wird!

    Da ich mit den tiefen Fußrasten und meiner BMW Bank aber jetzt 5 Stunden gut geschafft habe, bin ich am Überlegen, ob ich nicht bei meiner Sitzbank bleibe?!

    Mein neuer Ansatz ist jetzt, ich probiere eine Fellauflage aus! Gestern ist dann also mein Lammfell angekommen, montiert und in der Garage Probe gesessen. Ich bin nun gespannt ohne Ende auf die erste Ausfahrt, ob das was bringt oder eben nicht, hoffentlich spielt am Wochenende das Wetter mit!

    Fotos und dann erste Erfahrungen gibt es später, ich werde berichten...

  2. Registriert seit
    02.02.2019
    Beiträge
    980

    Standard

    #2
    Interessant, ich hab in Norwegen einige mit sowas gesehen. Ich persönlich mag den festen Kontakt zur Sitzbank, bei einem Fell wäre mir das zu rutschig.

    Ich hab im Studio verstärkt Rückentraining gemacht, das hat bei mir gut geholfen.

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    11.584

    Standard

    #3
    Mir graut es schon rein optisch davor und außerdem hätte ich Angst, dass mir Peta das Motorrad anzündet

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.883

    Standard

    #4
    ich fahre gerade auf der honda mit schaffell. sehr viel angenehmer, wie ich finde. bei hitze klebt man nicht. längste tagesetappe bisher 850km - auf einer schmalen enduro sitz bank 🙂

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Standard

    #5
    ... die Befestigungsmöglichkeit wäre für mich Interessant - Industrieklett auf dem Sitz würde das Rutschen verhindern - wäre aber dauerhaft....
    Lammfell lässt sich ja zuschneiden... evtl. Ösen einsetzen und dann mit Haken unter dem Sitzrand festhaken?

  6. Registriert seit
    02.02.2019
    Beiträge
    980

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Mir graut es schon rein optisch davor und außerdem hätte ich Angst, dass mir Peta das Motorrad anzündet
    Eher dekorieren sie dir das mit rotem Lack um ...

  7. Registriert seit
    02.02.2019
    Beiträge
    980

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... die Befestigungsmöglichkeit wäre für mich Interessant - Industrieklett auf dem Sitz würde das Rutschen verhindern - wäre aber dauerhaft....
    Lammfell lässt sich ja zuschneiden... evtl. Ösen einsetzen und dann mit Haken unter dem Sitzrand festhaken?
    Umschlagen und festtackern. Anders wird der Bezug ja auch nicht befestigt. Das Plastik vom Sitzkern kann das ab und es sitzt dann straff. Ggfs. am Auflagepunkt unten die Stelle frei rasieren. Ich präzisiere: Das Fell, keine Körperteile.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    29.408

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von pogibonsi Beitrag anzeigen
    Mein neuer Ansatz ist jetzt, ich probiere eine Fellauflage aus! Gestern ist dann also mein Lammfell angekommen, montiert und in der Garage Probe gesessen. Ich bin nun gespannt ohne Ende auf die erste Ausfahrt, ob das was bringt oder eben nicht, hoffentlich spielt am Wochenende das Wetter mit!

    Fotos und dann erste Erfahrungen gibt es später, ich werde berichten...
    das ist der erste Tip den ich immer gebe, wenn der Hintern schmerzt. ich bin auf der MZ bis nach Albanien und von dort heim gefahren und deren Sitzbank ist eigentlich ein ziemlicher Folterstuhl. mit dem Fell (einfach mal mit Spanngurt gemacht) war das sehr erträglich. Ja es tat auch weh, nach langen Etappen aber deutlich später und deutlich weniger.

    wenn das nicht hilft, kannst du es mal mit so einer Dekubitus Unterlage versuchen, kostet fast nix, gibts als Meterware und der Hinter ist zusätzlich hinterlüftet.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Standard

    #9
    Dann ist es dauerhaft - habe zwar eine zweite Sitzbank, würde da das Fell aber gerne abnehmbar befestigen, alleine schon, falls es mal durchnässt ist.

    Netz ist im Winter zu kalt.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    29.408

    Standard

    #10
    übrigens wird Lammfell, so es natürlich gegerbt ist, zwar feucht im Regen, aber es durchnässt nicht. meist kann man den Regen abklopfen. liegt am natürlichen Wollfett.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2019, 20:59
  2. F800GSA Sitzbank auf der F800GS?
    Von Canonball im Forum F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 23:32
  3. Normale Sitzbank einer GS auf der Adventure?
    Von Bernde_DGF im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 06:14
  4. Mini-Riss auf der Sitzbank - Reparatur möglich?
    Von iamchris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 19:52
  5. Weihnachten auf der 1150er
    Von Biji im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 14:32