Ergebnis 1 bis 5 von 5

Frage zu Zach Power Eatern

Erstellt von qpilot, 10.08.2013, 21:49 Uhr · 4 Antworten · 625 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    83

    Standard Frage zu Zach Power Eatern

    #1
    Hi zusammen, habe mir das 2010er Zach Auspuff Modell gegönnt - es waren 2 Flöten dabei. Eine kurze und eine lange. Kann mir jemand sagen, welches die originale "leisere" ist?

    Grüße

  2. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #2
    Der lange mit dem etwas kleineren Durchmesser.

  3. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    83

    Standard

    #3
    firma dankt

  4. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #4
    Eine Frage an die gelehrten, bringt der power db killer etwas, also messbar belegt?
    Und in dem Zusammenhang, was kann ein bmc oder pipercross luftfilter noch ausrichten?
    Danke
    Guy

  5. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #5
    Das (db eater, Luftfilter) alleinebringt nix an Mehrleistung. Wenn dann kostet das leider Geld und du musst zum Profi. Zum Luftfilter hat Frank hier irgend wo mal erklärt, dass nur der Pipercross was bringt (natürlich auch nur in verbindung mit "richtigen Tunen"), da der dieser flexibel ist, also dier Luft dort verwirbelt oder so ähnlich ..........


 

Ähnliche Themen

  1. Zach Power db-killer
    Von palmstrollo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 16:59
  2. Zach Auspuff mit div. DB-Eatern
    Von matthiass im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 14:37
  3. Zach-ESD + Power DB Eater
    Von mr.pi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 17:36
  4. Zach ESD + Power db-Eater 04-09
    Von Stefanc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 11:33
  5. TÜV mit Zach-ESD und Power-db-Killer?
    Von UP63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 20:28