Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Frage zum Aluminium-Topcase für die GSA

Erstellt von Alaska, 03.09.2011, 21:43 Uhr · 20 Antworten · 2.627 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard Frage zum Aluminium-Topcase für die GSA

    #1
    Hallo,

    ich habe bereits die Aluminium-Koffer von BMW für die 1200 Adventure und überlege nun, ob ich mir noch das Topcase besorge. Passt da ein Helm hinein (z.B. Shoei multitec s oder m)? Und wenn nicht, gibt es eine empfehlenswerte Alternative, die an das Gepäcksystem passt?

    Gruß Alaska

  2. Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    21

    Standard

    #2
    Hey.

    in das topcase passt ein shoei,habe es heute ausprobiert.

    Gruß volker

  3. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #3
    Danke Volker!

    Gruß Alaska

  4. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    ... Passt da ein Helm hinein (z.B. Shoei multitec s oder m)? Und wenn nicht, gibt es eine empfehlenswerte Alternative, die an das Gepäcksystem passt?..
    EIN Helm passt knapp rein.
    Schon aus optischen Gründen würd ich dir das original TC empfehlen. Es passt einfach zu der Kiste, vorallem wenn du schon die Alu-Seitenkoffer hast.
    Dazu kommt passende Halterung, passende Schlüssel.
    Ist halt für die Adv gemacht....

    Gruss
    gerry

  5. Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    #5
    Wurde zwar nicht gefragt, aber der Schuberth C3 passt auch rein :-)


    Viele Grüße
    elPr

  6. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #6
    Gestern abgeholt. Auch der Systemhelm 6. passt.

    Aber die Sozia nicht mehr auf den Beifahrersitz. Ich habe das Rückenpolster aufgeklebt und die vorderen Schrauben der Halterung oben, die hinteren unten montiert, so dass es leicht nach hinten kippt. Trotzdem kann man so nicht lange sitzen. Erschwerend kommt vielleicht dazu, dass bei mir der Fahrersitz tiefer liegt.

    Ich finde, es gibt jetzt kaum noch Platz auf dem Beifahrersitz und die Rückenlehne ist viel zu steil. Hält das jemand über mehrere Stunden aus? Ich frage mich schon, ob ich für längere Touren das Case durch eine Tasche ersetzen muss.

  7. Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    78

    Standard

    #7
    Mach doch mal ein Foto.
    Ich hab zwar kein Rückenpolster, aber verstehen tu ich das nicht.
    Oder seid ihr beide 2m und 130kg

  8. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    ...Aber die Sozia nicht mehr auf den Beifahrersitz. Ich habe das Rückenpolster aufgeklebt und die vorderen Schrauben der Halterung oben, die hinteren unten montiert, so dass es leicht nach hinten kippt. Trotzdem kann man so nicht lange sitzen.
    Meine Freundin war diesen Sommer 7000 km hinten drauf, quer durch das Baltikum und Skandinavien.....mit Topcase und Rückenlehne....problemlos.
    Denke auch, dass da ein Bild deiner Installation (oder Freundin ) hilfreich wäre.

    Gruss
    gerry

  9. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #9
    Foto folgt. Da ich das Topcase gerade erst abgeholt habe, gab es noch keine Probefahrt mit Begleitung, habe mich bisher nur selbst mit Mittelständer hintendrauf gesetzt und fand die Sitzfläche deutlich kürzer und die Sitzhaltung durch die 90 Grad Neigung unbequemer als vorher. Bin 1,80 m groß bei 70 kg. Meine Frau sitzt übrigens bequem auf ihrer eigenen Triumph. Insofern würden die Maße der Sozia oder des Sozius wechseln. Demnächst will mein 16jähriger Sohn (1,70 schlank) eventuell eine 1200 km Tour mitfahren, der chillt normalerweise im Auto mit den Füßen über dem Handschuhfach. Ohne Case habe ich mit ihm immer Angst, er fliegt runter, wenn ich plötzlich mal Gas geben muß.

    Gruß Alaska

  10. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #10
    Hier die Fotos. Das letzte ist mit erhöhter Fahrersitzbank.

    Was mich auch irritiert ist der Umstand, daß man das Topcase inklusive der Halterung innerhalb von 3 Minuten mit einem ganz normalen Imbusschllüssel demontieren und dann wegtragen kann – ohne daß die Warnanlage, wie z.B. morgens regelmäßig bei der Müllabfuhr, losgeht. Gibt es da so etwas wie Pitlockschrauben?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2011-09-22-11_19_39_dxo.jpg   2011-09-22-11_20_17_dxo.jpg   2011-09-22-11_21_35_dxo.jpg   2011-09-22-11_23_52_dxo.jpg  



 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kurze Frage zu BMW Topcase
    Von bachl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 07:40
  2. LeoVince SBK Evo 2 Aluminium - Neu! F 800/650 GS
    Von Rosenheimer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 21:25
  3. Ventildeckelschutz Aluminium
    Von black-gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 21:29
  4. Biete F 800 GS AC SCHNITZER ALUMINIUM
    Von gs-ryder im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 23:35
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 15:23