Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Fragen zum Tankrucksack

Erstellt von Guy Incognito, 30.10.2011, 14:03 Uhr · 33 Antworten · 6.438 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard Fragen zum Tankrucksack

    #1
    Hallo,
    ich habe mir gerade eine neue BMW R1200GS Triple Black bestellt.
    Als TR habe ich den TripleBlack oder den Daytrip von TT im Auge.

    Der Triple Black ist mit fast zu groß da würde mir der Daytrip reichen. Hat dieser eigentlich noch irgendwelche zusätzlichen Fächer oder Taschen? Und ist die Befestigung der beiden Teile gleich?

    Könnt ihr mir mal die Freue machen die Vor-oder Nachteile der beiden TR zu erläutern.

    Des Weiteren suche ich noch was für Bremsscheibenschloss, Verbandszeug, kleines Werkzeug usw. Was gibt es denn da.

    Danke
    die GS Novize Guy Incognito

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    #2
    TT Daytrip??? habe ich nur von sw motech unter dem namen gefunden. Für kleinzeug evtl eine "tooltube" - musst mal hier im forum suchen ..

  3. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    267

    Standard

    #4
    Hallo,
    hab mir den größeren geholt, weil mir der kleine dann oft doch nicht reicht,
    außerdem kannst du dann auch die Karte besser lesen.

    http://www.touratech.com/shops/001/p...e9be791d6bdc63

    Befestigung ist bei beiden gleich, klickst du Download an in deinem Link, dann siehst du wie er befestigt wird.

    Grüße Bernhard

  5. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #5
    Hallo zusammen,
    danke schon einmal für eure Mithilfe. Da meine Q erst im Feb. 2012 geliefert wird, habe ich noch ein bisschen Zeit mir die TR genauer anzuschauen. Monentan tendiere ich zu TT oder BMW?!?

    Welche Hertseller von TR würdet ihr denn empfehlen?
    Ich tendiere ja momentan zu TT oder BMW wie gesagt. Bestimmt gibt es aber noch mehrere Abieter.
    Könnt ihr mal kurz erläutern welchen TR von welchem Hersteller ihr empfehlen würdet und vor allem warum.

    Danke für eure Tipps.
    Guy

  6. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Guy Incognito Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mal kurz erläutern welchen TR von welchem Hersteller ihr empfehlen würdet und vor allem warum.

    Guy
    BMW ist ohne Überzieher wasserdicht ... egal was Wunderlich, TT und Konsorten von ihren Produkten versprechen.

  7. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    BMW ist ohne Überzieher wasserdicht ... egal was Wunderlich, TT und Konsorten von ihren Produkten versprechen.
    Hallo,
    ich schließe aus deiner Aussage dass du die BMW Produkte verwendest weil du mit den andern herstellern Probleme hattest?

    Mich verwundert ein wenig dass TT auch nicht dicht sein soll

    Kannst du mir sagen (zeigen) wie die BMW TR am Bike befestigt werden?

    Danke
    Guy

  8. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #8
    Unser "mit wasserdichtem blauen Innenfutter" ausgestatteter Wunderlicher für die 650er ist aber so was von abgesoffen ( wasserdicht bedeutet, dass das Wasser nicht mehr rausläuft )
    Wunderlich empfiehlt die Bademütze für das Teil.

    Der original BMW Tankrucksack für die 1200 GS wird an der Lenkerbrücke mit einer Lasche eingehängt, am Tank wird vor der Sitzbank ein Reißverschluss angeklebt, das Gegenstück befindet sich am TR. Hält gut, ist bei den ersten 3-5 mal etwas fummelig, danach handhabt man das problemlos. Nicht so bequem wie die Systeme der 1200 RT mit Reling zum Einrasten oder wie die mit Adapterring ... aber, wie gesagt, ich kenne nur BMW, der ohne Haube wirklich wasserdicht ist.

  9. Smile Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Guy Incognito Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich schließe aus deiner Aussage dass du die BMW Produkte verwendest weil du mit den andern herstellern Probleme hattest?

    Mich verwundert ein wenig dass TT auch nicht dicht sein soll
    für einen kleinen Schauer reichts, aber er ist definitiv nicht dicht! Nur mit Regenhaube. Habe ihn seit 30tkm ständig drauf und es hat schon ein paar mal Wasser getankt, weil ich die Haube vergessen habe.

    Kannst du mir sagen (zeigen) wie die BMW TR am Bike befestigt werden?

    Danke
    Guy

    VG

    ULF

  10. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen

    Der original BMW Tankrucksack für die 1200 GS wird an der Lenkerbrücke mit einer Lasche eingehängt, am Tank wird vor der Sitzbank ein Reißverschluss angeklebt, das Gegenstück befindet sich am TR. Hält gut, ist bei den ersten 3-5 mal etwas fummelig, danach handhabt man das problemlos. Nicht so bequem wie die Systeme der 1200 RT mit Reling zum Einrasten oder wie die mit Adapterring ... aber, wie gesagt, ich kenne nur BMW, der ohne Haube wirklich wasserdicht ist.
    Stimmt fast allerdings wird das Reißverschluss-Teil vor der Sitzbank nicht angeklebt sondern mit einem Haltebügel an vorhandenen Schrauben befestigt welcher sich minimal in der Höhe verstellen lässt, das Klettband zur Stabilisierung wird angeklebt.
    Und wasserdicht ist der auch da der einen Innensack hat welchen mal mittels einer Kordel zuziehen kann, bin damit schon Stundenlang im strömenden Regen gefahren und Wassereintritt gleich Null.
    Einzig das Kartenfach ist 1. zu klein und 2. zieht dort Feuchtigkeit rein, und in diese Handyausbuchtung sollte man dann tunlichst das Handy rausnehmen sonst säuft das ab
    Die Handhabung finde ich nach kurzer Eingewöhnungsphase OK, vorn wird der TR an dem Teil mit der Fahrgestellnummer eingehängt und hinten mit einem Reißverschluß befestigt, die hintere Befestigung ist fast wie ein Tankpad.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen über Fragen
    Von B.E.P. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 17:40
  2. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  3. BMW Modellpolitik...Fragen über Fragen...
    Von Motoduo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:16
  4. Neuling mit Fragen über Fragen :-)
    Von Sota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 13:48
  5. Fragen über Fragen.............!
    Von Carlimero im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 13:06