Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Fragen zum Tankrucksack

Erstellt von Guy Incognito, 30.10.2011, 14:03 Uhr · 33 Antworten · 6.431 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #21
    Hallo tobias
    Darf man fragen welchen sw-motech TR du genommen hast. Und wo du ihn bezogen hast?
    Wie ich eingangs schon schrieb, suche ich eher einen kleineren, als die Riesenteile von 16 Liter aufwärts.

    Gruß Guy

  2. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    #22
    Ich bin mit dem SW-Motech Daypack mit QUICK-LOCK Tankring zufrieden.
    Ist allerdings nur für kleine Untensilien, wie Sonnenbrille, Handy, Bremsscheibenschloß etc. zu gebrauchen. Aber für die große Tour habe ich Koffer und Topcase.

    Hier die Beschreibung:

    • QUICK-LOCK Tankrucksack ohne Spannungsanschluss. Lieferung mit QUICK-LOCK Oberring.
    • Praktischer, preiswerter Tankrucksack für alle Tankformen aus EVA mit Gewebeoberfläche.
    • Volumen 5 l - 7 l.
    • Reflektierende Details.


    • Lieferumfang:
      • Tankrucksack.
      • QUICK-LOCK Oberring (TRT.00.475.102).
      • Regenhaube (BC.ZUB.00.027.30000).



    • Optionales Zubehör:
      • Kartenfach.
      • Motorradtaschen-Kabelschloss.
      • QUICK-LOCK Elektrik-Oberring (für Wechsel auf QUICK-LOCK Elektrik-Tankring).



    • ACHTUNG!
      • Bitte beachten Sie, dass ein QUICK-LOCK Tankunterring mitbestellt werden muss.


    Ich finde, dass der relativ kleine TR nicht weiter stört - aber den Nachteil der GS (keine Staufächer) gut kompensiert.
    Kosten: 59,90 (TR) +46,00 (Ring), ich habe noch für 12,95 € ein Kartenfach dazu bestellt.

    Gruß

    Norbert



    Hier das montierte Teil:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken imag0563.jpg   imag0564.jpg  

  3. Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    136

    Standard

    #23
    Wir haben den kleinen TT Daypack und das größere Modell im Einsatz :

    für die 2010 er Adventure ( mit dem Buckel auf dem Tank) passen die Teile echt super. Bei unserer 2011er Normal-GS ist der Tankverschluss etwas anders, da sitzt der TR nicht ganz so saugend-schmatzend-optimal

  4. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #24
    Hallo zusammen,
    Nach langem hin und her, pro und kontra habe ich mich heute während einem vorort termin bei touratech für einen TR “black edition “ entschieden.

    Hoffe das richtige gekauft zu haben.

    Danke an alle Helfenden

    Man sieht sich,
    Guy

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit Tapatalk

  5. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #25
    Welchen hast du dir gekauft?????
    Das was da steht kann ich leider nicht entziffern.

    Gruß
    Martin

  6. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #26
    Sorry, das ist das gute Stück http://shop.touratech.de/tankrucksac...geschutzt.html

    Gruß
    Guy

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit Tapatalk

  7. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #27
    Hallo zusammen
    Habe den tr nun montiert. Dabei ist mir was aufgefallen. Hier meine Mail an tt:

    "Hallo zusammen, gestern habe ich meinen neuen TR "Black Edition" auf meine nagelneue GS gebaut. Dabei ist mir aufgefallen das irgend was nicht stimmen kann.

    Wenn der vordere Halter unter der "Seriennummer" eingehängt ist, ist der TR in meinen Augen nicht richtig auf dem Tank positioniert. Die "Ausbeulung" an der Unterseite der TR ist dann nicht im Bereich des Tankstutzens, sondern weiter zum Fahrer hin gerückt. Wenn ich den TR dann so weit nach vorne schieben will das die "Beule" passt, dann ist er in der vorderen Halterung gar nicht mehr eingehängt.

    Wird ja wohl so nicht so gehören, oder?

    Btw. wie um alles in der Welt soll ich meine Bedienungsanleitung noch in dem dafür vorgesehenen Halter vor dem Tank einstecken können, wenn der Halter für den TR angebaut ist? "

    Von euch fährt sicher jemand den tr von tt. Könnt ihr meine Beobachtungen stützen?

    Bitte keine Vorschläge von wegen anderem tr von Hersteller xy.

    Danke
    Guy

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit Tapatalk

  8. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #28
    Hallo,
    habe mittlerweile Antwort von TT bekommen:
    Sehr geehrter Herr Incognito,

    es tut mir leid dass Sie mit einem unserer Produkte nicht zufrieden sind und ich habe soeben den Anbau und die Passform des "Black Edition" Tankrucksacks für die R1200GS geprüft.
    Der geschäumte Unterboden dieses Tankrucksacks wird für diese BMW seit Modelleinführung 2004 verwendet. Nach einer Modellüberarbeitung der R1200GS im Jahre 2008 bei der auch die mittlere Tankverkleidung in der Form geändert wurde sitzt unser Tankrucksack auf der Tankverkleidung etwas weiter hinten.
    Da sich der Schaumboden im Laufe der Zeit an den Untergrund anpasst und der Tankrucksack trotz der geänderten Tankverkleidung sicher sitzt sahen wir bisher keinen Grund an der bewährten Form etwas zu ändern.
    Dieser Tankrucksack zählt ,wenn man alle Farbvariationen und Modelle zusammenrechnet, zu unseren absoluten Topsellern und es gibt bisher keine vermehrt auftretenden Beanstandungen bezüglich der Passform auf den aktuellen Modellen.

    Die Bedienungsanleitung kann tatsächlich nicht mehr an der vorgesehen Stelle untergebracht werden. Da wir leider feststellen mussten dass die Bedienungsanleitung trotz sorgfältigster Verpackung an dieser Stelle irgendwann feucht wird und schimmelt ist es auch besser wenn man sich einen tatsächlich wasserdichten Aufbewahrungsort für das Service-Heft sucht.

    Falls Sie den Tankrucksack nicht behalten möchten ist eine kostenlose Rücksendung und anschließende Gutschrift mit dem beigefügten Retourenschein problemlos möglich.

    Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zu Ihrer Verfügung.

    Viele Grüße / kind regards
    Tja, jetzt weiß ich ja auch nicht....... meine Antwort an TT war dann:
    Eigentlich bin ich mit dem tr auch zufrieden jedoch war ich einfach ein wenig irritiert.

    Ich würde sagen ich komme im Frühjahr mal vorbei und dann schauen wir das an.

    Jetzt schon mal danke für ihr Angebot und ihr Verständnis.
    Was würdet denn ihr machen?

    Schönen Tag,
    Guy

  9. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    60

    Standard

    #29
    Es gibt nur eins. Passt und basta !
    Passt nicht: retour. Kann doch nicht sein dass der sich an die Tankform anpassen muss oder aber villeicht auch nicht oder nur n'Bisschen ?

    Habe mir heute deswegen das Original geholt weil ich kein hässliches Hufeisen an der Q haben will, weil ich keine fummelige Badekappe haben will (kenn ich von Fototaschen her), will auch kein Velkro aufm Tank und er muss 100% dicht sein auch wenn ich mal nachts im Zelt vom Platzregen überrascht werd und keine Lust hab raus die Badekappe zu montieren. Nach reichlichen Recherchen bleibt nur einer.
    Qualitativ macht er einen sehr guten Eindruck, Grösse für meinen Geschmack völlig OK, Kartenfach gibts besser, fahre aber eh meist mit GPS, Bauchtasche (Banane) ist ne gute Idee und der Bauchgurt der Banane dient auch als Tragegurt fürn Sack. Preislich nah bei SW und TT oder Wundermich.
    Hoffentlich wars der Richtige, aber Geschmäcker sind wie Anforderungen sehr individuell.

    Gruß John

  10. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #30
    Hi Guy !

    Ähnliche Erfahrung habe ich mit dem TT Daytrip gemacht. Aufgrund der geänderten Tankform paßt der TR eben nicht mehr "saugend-schmatzend" (wie einer so treffend beschrieb) auf den Tank, sondern nur noch halbwegs. Folge war, dass gerade Flächen der Unterseite auf den Kanten des Tanks "geritten" sind, das Ganze nicht sehr stabil war UND die Tankkanten nach kürzester Zeit kleine Kratzer davongetragen haben.

    Bei einem Produkt, das ausdrücklich für alle Baujahre beworben wird, finde ich das .... hmmmm... ich suche ein passendes Wort.....hhmmmm ... dreist. Dafür werden die Dinger regelmäßig teurer, OHNE dass sie angepasst werden. Ich habe auch schon tolle Sachen von TT gekauft und bin gerne bereit, für gute Qualität recht viel Geld auszugeben, aber das hat mein Bild von Touratech zumindest getrübt.

    Hab mir dann das Quicklock Evo System von SW-Motech geholt und bin sehr zufrieden damit. Ein Tankring, sie alle zu klicken ...

    Gruss,
    bogoman


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen über Fragen
    Von B.E.P. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 17:40
  2. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  3. BMW Modellpolitik...Fragen über Fragen...
    Von Motoduo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:16
  4. Neuling mit Fragen über Fragen :-)
    Von Sota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 13:48
  5. Fragen über Fragen.............!
    Von Carlimero im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 13:06