Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 113

Freisprechanlage für Schuberth Concept Klapphelm

Erstellt von MucMan40, 21.07.2009, 19:51 Uhr · 112 Antworten · 31.664 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    360

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von NC88172 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!
    Zugegeben, ein günstigerer Preis als der für das SRCS.
    Wie schon früher in diesem Thread erwähnt, jeder hat individuelle Prämissen und meine oberste ist nun mal "EINGEBAUT und KABELLOS".
    Und dafür bin ich dann auch "gerne" bereit einen angemessenen Preis zu Zahlen. Dieser Preis kann aber m.E. nicht einfach an einem Massenprodukt der Mitbewerber verglichen werden; auch wenn Schuberth in Deutschland ganz ordentlich vertreten ist, das angebotene SRCS wird, an der Menge gemessen, ein Nieschenprodukt bleiben; eben mit höherem Preis.
    Solange die Qualität stimmt akzeptiere ich das so.

    Bis heute Mittag im Wispertal,.........

    Thomas
    Jo, eben..das Interphon ist eingebaut und kabellos. Und...tolle Sache...da ich 2 Halterungen habe...auf mehreren Helmen verwendbar.

    Viel Spass im Wispertal..(Ist das nicht grad teilweise gesperrt?)

  2. Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    121

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von whispi Beitrag anzeigen
    Jo, eben..das Interphon ist eingebaut und kabellos. Und...tolle Sache...da ich 2 Halterungen habe...auf mehreren Helmen verwendbar.

    Viel Spass im Wispertal..(Ist das nicht grad teilweise gesperrt?)

    Wie gesperrt.........? Du fährts doch GS, da kommt man auch gut durch die Baustellen durch! Nur nicht von diesen bunten Baken aufhalten lassen ;-)

    Im Ernst, fahr mit der GS einfach durch die Baustellen durch, das ist ( letzter Stand von vor 2 Wochen ) überhaupt kein Problem!

  3. Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    360

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von NC88172 Beitrag anzeigen
    Wie gesperrt.........? Du fährts doch GS, da kommt man auch gut durch die Baustellen durch! Nur nicht von diesen bunten Baken aufhalten lassen ;-)

    Im Ernst, fahr mit der GS einfach durch die Baustellen durch, das ist ( letzter Stand von vor 2 Wochen ) überhaupt kein Problem!
    Naja, dieses WE sind wir in der Pfalz. Nächste Woche, wenns passt..( und ich die GS von meinem Mädel kriege..:-))

  4. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #34
    Back to topic:

    Habe mir heute bei Louise eins bestellt, dass mir nach Hause geliefert wird.
    Ich habe mir versichern lassen, dass ich das ausgiebig testen darf. Bei nichtgefallen gehts Retoure. Ansonsten bin ich persönlich gerne bereit, dass Geld für ein qualitativ hochwertiges Produkt mit den angebotenen Ausstattungsmerkmalen auszugeben. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.
    Nur noch soviel: Das A2DP-Profil ist in der Lage, über Bluetooth hochklassiges Audion zu übertragen. Bei diesem Protokoll dürfte die Schwachstelle eher in der Komprimierung des MP3-Encoders liegen, oder im Rauschen im Helm, verursacht durch den Fahrtwind.

    Gruß
    MArtin

  5. Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    121

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Back to topic:

    Habe mir heute bei Louise eins bestellt, dass mir nach Hause geliefert wird.
    Ich habe mir versichern lassen, dass ich das ausgiebig testen darf. Bei nichtgefallen gehts Retoure. Ansonsten bin ich persönlich gerne bereit, dass Geld für ein qualitativ hochwertiges Produkt mit den angebotenen Ausstattungsmerkmalen auszugeben. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.
    Nur noch soviel: Das A2DP-Profil ist in der Lage, über Bluetooth hochklassiges Audion zu übertragen. Bei diesem Protokoll dürfte die Schwachstelle eher in der Komprimierung des MP3-Encoders liegen, oder im Rauschen im Helm, verursacht durch den Fahrtwind.

    Gruß
    MArtin

    Hallo Martin,
    dann bin ich mal gespannt, wie uns das Ding gefallen wird, wenn wir es Ende November geliefert bekommen......

    Thomas

  6. Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    367

    Standard

    #36
    Bin seit letzter Woche stolzer Besitzer des Cardo Scala Multisets und bis jetzt rundum zufrieden.
    Alles ein- und angebaut, Geräte aufgeladen und am Sonntag eine Tour in die Vogesen gestartet. Erstmal funktionierte nur die Kommunikation zwischen meiner Frau und mir, aber der Zumo wollte nicht. Prioritäten am Zumo geändert und alles funzte.
    Verbindung zwischen 300 und 400 Metern ist gut, ab 100km/h störten die Windgeräusche an meinem Helm (Shoei XR1000), einzige größere Störung gab es in der der Nähe eines großen Sendemastes.
    Ich habe das Gerät in den USA bestellt. Kosten + Steuer + Adapter für die Ladegeräte ca. 220€
    Hat sich absolut gelohnt!!!

  7. hbokel Gast

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Das A2DP-Profil ist in der Lage, über Bluetooth hochklassiges Audion zu übertragen. Bei diesem Protokoll dürfte die Schwachstelle eher in der Komprimierung des MP3-Encoders liegen, oder im Rauschen im Helm, verursacht durch den Fahrtwind.
    Hallo Martin,

    und die anderen Verfechter von Festeinbauten: warum muss die Kombination unbedingt fest im Helm eingebaut sein? Für 10% der Anschaffungskosten habe ich das Nokia BH-103 gekauft, das perfekte Musikwiedergabe am PC ermöglicht (click). Das BH-103 funktioniert natürlich auch an meinem Mobiltelefon, und auch der Test am Garmin Zumo verlief positiv.

    Die In-Ear Kopfhörer drücken auch nach mehreren Stunden nicht. Das Mikro sollte mit einem Klettband im Kinnteil zu befestigen sein (das habe ich allerdings nicht ausprobiert).

    Das Umschalten des Bluetooth-Profils von Stereo-Headset auf Hands-free Sprecheinrichtung funktioniert am PC perfekt, wenn ich während einer mp3-Wiedergabe z.B. mit der GMX Netphone-Software telefoniere. Die Musik-Wiedergabe wird während des Telefonats ausgeblendet und ist nach dem Auflegen sofort wieder da.

    Die Reichweite ist bei diesem Zwerg natürlich nicht überragend. In der Wohnung ist eine Übertragung nur zischen zwei direkt benachbarten Räumen möglich.

    Gruß
    Heinz

    P.S. es gibt bereits eine Rezension von einem Motorradfahrer (click)

  8. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Hallo Martin,

    und die anderen Verfechter von Festeinbauten: warum muss die Kombination unbedingt fest im Helm eingebaut sein? Für 10% der Anschaffungskosten habe ich das Nokia BH-103 gekauft, das perfekte Musikwiedergabe am PC ermöglicht (click). Das BH-103 funktioniert natürlich auch an meinem Mobiltelefon, und auch der Test am Garmin Zumo verlief positiv.

    Die In-Ear Kopfhörer drücken auch nach mehreren Stunden nicht. Das Mikro sollte mit einem Klettband im Kinnteil zu befestigen sein (das habe ich allerdings nicht ausprobiert).

    Das Umschalten des Bluetooth-Profils von Stereo-Headset auf Hands-free Sprecheinrichtung funktioniert am PC perfekt, wenn ich während einer mp3-Wiedergabe z.B. mit der GMX Netphone-Software telefoniere. Die Musik-Wiedergabe wird während des Telefonats ausgeblendet und ist nach dem Auflegen sofort wieder da.

    Die Reichweite ist bei diesem Zwerg natürlich nicht überragend. In der Wohnung ist eine Übertragung nur zischen zwei direkt benachbarten Räumen möglich.
    Moin Heinz,

    ich habe etwas Erfahrung mit dem Hören von Musik mit dieser Art Kopfhörer. Meine größten Probleme damit waren, dass diese eben doch nach einer Weile gedrückt haben (Ich schätze, meine Ohrform ist eben doch irgendwie individuell... ) und dass diese die Aussengeräusche zu sehr unterdrückt haben (Ich möchte hören, wenn ein Auto mit stehenden Reifen auf mich zu rutscht...).

    In der Tat habe ich auch über die Anschaffung eines ähnlichen Gerätes nachgedacht und bin mit meinen Überlegungen bei Sennheiser gelandet. Habe es eine Woche getestet und, Gott sei Dank, wieder günstig verkaufen könnnen. Die Mikrofone und die Filtersysteme sind wohl nicht für den Betrieb unter einem Helm ausgelegt.

    Wie klappt eigentlich das umschalten zwischen mehreren Quellen (GPS, Telefon, Sozia)?

    Lass mich doch erstmal das neue Schuberth-Teil testen.

    Gruß
    MArtin

  9. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    ...
    und dass diese die Aussengeräusche zu sehr unterdrückt haben (Ich möchte hören, wenn ein Auto mit stehenden Reifen auf mich zu rutscht...).

    ...

    Wie klappt eigentlich das umschalten zwischen mehreren Quellen (GPS, Telefon, Sozia)?

    Lass mich doch erstmal das neue Schuberth-Teil testen.

    Gruß
    MArtin
    Moin!

    Dann hoffe ich mal, dass die heutige Verbreitung von ABS bei den Dosen dir da keinen Strich durch die Rechnung macht

    Wie das mit der Kommunikation zwischen Fahrer und Sozia mit dem Nokia BH-103 funktionieren soll, würde mich ja auch mal interessieren. Kann ich mir nicht so richtig gut vorstellen.

    Der Wechsel zwischen verschiedenen Quellen, wie von hbokel beschrieben, wird am PC durch eben jenen gesteuert, und nicht durch das Headset entschieden. Es ist dann ja auch nur mit einer Quelle verbunden.
    Das Headset im Helm muss aber gleichzeitig mit mehreren Quellen verbunden sein. Wie funktioniert da eigentlich die Priorisierung?

    MfG
    Wurtzel

  10. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #40
    Moin

    Zitat Zitat von Wurtzel Beitrag anzeigen
    Dann hoffe ich mal, dass die heutige Verbreitung von ABS bei den Dosen dir da keinen Strich durch die Rechnung macht
    Das hoffe ich auch...

    Zitat Zitat von Wurtzel Beitrag anzeigen
    Das Headset im Helm muss aber gleichzeitig mit mehreren Quellen verbunden sein. Wie funktioniert da eigentlich die Priorisierung?
    Ich sehe, du hast den Sinn meiner Frage erfasst.
    Für die Computerheadsets vermute ich einfach: Garnicht. Also immer nur ein Gerät zur Zeit.
    Da liebe ich mir doch die Möglichkeit, mehrere Verbindungen gleichzeitig aufbauen zu können. Da gibts wohl auch eine Prioretisierung (falls mehrere Ereignisse gleichzeitig auftreten). Frag mich nicht genaueres. So weit ich weiss, beschreibt Schuberth zu diesem Thema etwas auf der zugehörigen Bluesonic - Homepage...

    Wenn meine Erinnerung mich nicht trügt:
    1. Navi
    2. Telefon
    3. Sozia / Funk
    4. Musik o.ä.
    Ich glaube, die BluesonicSoftware erlaubt Anpassungen.
    Was der Q2 macht, weiss ich nicht.

    Gruß
    MArtin


 
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Schubert Concept Klapphelm 64-65
    Von Andreas79 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 17:23
  2. Biete Sonstiges Klapphelm Schubert Concept 61 und Gorotex Stiefel 45
    Von tiguan63 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 15:13
  3. Schuberth Concept Gr. 59/60
    Von michel1678 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 09:45
  4. Schuberth Concept....
    Von thomas im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 20:28
  5. Schuberth concept
    Von wolly im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 20:00