Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Gegensprechanlage von SENA

Erstellt von moppel1100, 17.02.2016, 20:00 Uhr · 47 Antworten · 11.382 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard Gegensprechanlage von SENA

    #1
    Hallo,
    ich interessiere mich für folgende Anlage:
    3S - Sena
    Hat schon jemand mit den Produkten Erfahrung?
    Habe einen Klapphelm und ein Navigator V. Brauche es nur für Navi Ansagen, Musik hören und Telefonieren.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #2
    Hab das 3S-WB die Tage in meinen Systemhelm 6 EVO eingebaut. Erfahrungen auf dem Moped hab ich noch keine. Habe die Anlage mit meinem zumo 590 und Samsung S5 mini gepaart. Ging problemlos. Zum Probieren hab ich dann im Wohnzimmer torkelnd mit dem Helm auf dem Kopf - Frühlingsgefühle - mich von meiner Frau auf´m Handy anrufen lassen. Im Helm hat´s gebimmelt, hallo gerufen und ich konnte telefonieren. Die Ansage vom Navi war auch ok. Trockenschwimmen klappt also einwandfrei. Das Bedienelement am Helm ist sehr dezent und läßt sich gut bedienen. Das sind meine Eindrücke, mehr geht leider im Moment nicht. Darüber bin ich auch sehr traurig.....

  3. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard

    #3
    Hallo tommes,
    Du schreibst: Die Ansage vom Navi war auch ok.
    Was meinst du genau? Könnte die Ansage lauter sein.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    540

    Standard

    #4
    Hab diese seit sein letzten Sommer in meinen endurohelm und bin sehr zufrieden zumal der Klang der Lautsprecher noch viel besser ist als die vom Milland BT next
    ich höre viel Musik über das navi und der Akku vom S3 hält den ganzen Tag ...
    du musst nur etwas aufpassen weil die Lautsprecher etwas dicker sind da der Akku in selbigen verbaut ist ....
    einzigste was nicht so gut istbist die Anzeige für den Ladestatus da dieser im Lautsprecher ist ...ansonsten bekommt das s3 eine großen Daumen hoch von mir zumal das preis Leistungsverhältnis top ist

  5. Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #5
    Habe vorhin mal einen Lautstärke- Klangtest mit Musik gemacht. Wenn Du die Anlage bis hinten hin aufgedreht hast, stellst Du sie schnell wieder leiser. Leistung hat sie mehr als genug. Der Klang ist für diese kleinen Lautsprecher wirklich gut. Logo kein Dolby Surround. Bin mal auf die erste Fahrt gespannt. Die Windgeräusche werden natürlich den Musikgenuß verschlechtern, da kann die Anlage aber nix für.

  6. Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    400

    Standard

    #6
    Hallo, ich habe schon so ziemlich alle Sprechanlagen durchprobiert, aber wenn es um Klang und Lautstärke geht, gibt es nichts besseres als die BlueBike.
    Ich hatte auch lange überlegt, aber jetzt bin ich froh, dass ich die gekauft habe.

    Liebe Grüße aus dem Weinviertel

    Peter

  7. Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #7
    Hallo allerseits,

    ich hatte es in einem anderen Thread bereits geschrieben .. hab die Sena 3S-W letztens in meinem Shoei GT Air verbaut.
    Meine erste Fahrt .. ca. 200km .. hat mich absolut überzeugt.
    Die Lautsprecher stören in keinster Weise im Helm .. die Vorbereitungen sind also offenbar bei dem Typ tief und groß genug.
    Das Mikro sitzt so weit vor dem Mund im Kinnschutz, dass man damit nicht in Berührung kommt.
    Der USB-Anschluss verschwindet bei mir hinten im Kragen und ist ebenfalls nicht zu bemerken .. nicht beim Aufsetzen, nicht beim Tragen.
    Das Bedienteil passt sich perfekt der Schale an .. nur die Tasten könnten vllt etwas größer sein, wenn man mit Handschuhen dran fummeln will.

    Klang und Lautstärke von Navi, Telefon, MP3 ist mehr als ausreichend .. laut genug, klar .. verständlich.
    Logisch, dass mit zunehmenden Windgeräuschen auch das HiFi-Erlebnis geschmälert wird, ;-).
    Sprechen/Telefonieren über das Mikro ist wie direkt mit dem Telefon ...

    Akku hält .. war nach der Tour noch gut 3/4 voll.

    Also ... für 85€ letztens bei Tante L. ein absolut passendes Angebot .. mag sein, dass BB besser ist .. hab da auch mal auf der Messe reingehört und war begeistert .. aber für 475€ für mich etwas zu oversized ... letztlich sitzt man auf dem Mopped und nicht im Tonstudio.

    Mal schauen wie lange das Teil hält und alles ist bestens.

    Gruß
    Rüdiger

    PS
    Pairing mit NAV V und Samsung S2 klappte auf Anhieb und war während der Fahrt stabil ... auch nach der Pause ..

  8. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard

    #8
    Das hört sich doch gut an. Ich habe ein Caberg Sintesi Klapphelm mit schon vorhandenen Aussparrungen für Lautsprecher. Kann mir einer die Abmessungen der Lautsprecher mitteilen.
    Sena 3S WB
    Wollte bei mir am helm gucken ob sie passen

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #9
    • Steht auch auf der Sena-HP ... und noch viel mehr,
    • Abmessungen 3S-WB:
    • Lautsprecher: 39,9 mm x 39,9 mm x 11,3 mm
    • Steuerungseinheit: 65,1 mm x 11,7 mm x 12,4 mm
    • Länge Bügel-Mikrofon: 180 mm

  10. Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #10
    Ich weiß nicht wie eng die Platzverhältnisse bei deinem Helm sind. Zu der Höhe von 11,3mm kannst Du ruhig noch 2 - 3mm wegen der Klettpads dazu rechnen.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues von Sena
    Von idea im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 09:18
  2. Neue Action Cam von SENA: "Prism"
    Von PapaSchlumpf im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2015, 08:14
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 05:06
  4. Is doch Schön einer von euch zu sein
    Von Baloo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 06:04
  5. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50