Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Gehörschutz?

Erstellt von Vatta, 03.08.2011, 11:19 Uhr · 32 Antworten · 5.003 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #31
    Hallo zusammen,

    bin bisher mit den Ohrenstöpsel MotoSafe von Alpine unterwegs gewesen und selbst mit dem gelben Filter nerven die Windgeräusche. Hab heut nen Abdruck beim Akustuker machen lassen. Es sollen die Stöpsel der Firma Audia Akustik werden. Jetzt stellt sich mir dir Frage ob ich diese erstmal ohne Filterelement testen (24dB SNR) oder gelich den F10 Filter nehmen soll?
    Wer fährt mit maßangefertigten Ohrenstöpsel ohne Filterelement und wie verhält es sich dabei mit der Reduktion der Windegeräusche?

  2. Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    133

    Standard

    #32
    Moin moin,

    mich hat der Lärm auch immer genervt. In Zeiten Prä-Navi war es mit den einfachen Stöpseln auch kein großes Problem - funktionierte halbwegs. Mit TT Rider geht das jedoch nicht - da ist dann von der holden Navi-Fee leider auch nix mehr zu hören.
    Lösung: Entweder Otoplastik mit integrierten Hörer für teuer Geld vom Fachmann oder - do it yourself...
    Da ich das ganze erst mal ausprobieren wollte, hab ich ein bischen medizinischen Silikon genommen, den Inear-Hörer ohne seine eigenen Silkonteile großzügig in das formbare Silikon gehüllt und das ganze dann ins Ohr gepappt. Ein bischen hin und her, Geduld und dann raus mit dem Krempel. Sieht kurios aus, besteht aber den wieder-einsetz-test. Den Hörer noch einwenig freischnibbeln und fertig ist die passgenaue otoplastik.
    Der Effekt ist erstaunlich gut: Erstens sitzt das Teil richtig fest (was sonst kein In-Ear jemals machte) und es dämpft soweit runter, dass auch längere BAB-Strecken nicht zum Tinnitus führen.
    Das ganze ist jedenfalls einfach und praktisch. Für die Kür habe ich dann dieses geordert:
    Proguard Mould Your Own custom earplugs ear plug hearing protection MYO FREE P&P | eBay
    Das ist dafür ausdrücklich vorgesehen und etwas weicher.
    Gruß, Mike

  3. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #33
    Hallo Mike,

    du hast dir die Ohrenstöpsel selbst angefertigt? Respekt! Da hätte ich Angst, dass bei mir der Selbstversuch beim HNO Arzt endet. Aber wenns für dich funktioniert und das tut es, gibts von mir ein klares


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Gehörschutz Maßanfertigung
    Von björnsen im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 20:32
  2. Gehörschutz vom Hörgeräteakustiker
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 10:00
  3. Gehörschutz und Bluetooth im Helm
    Von wzbhag im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 23:42
  4. Gehörschutz
    Von RexRexter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 08:04