Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Gepäck auf R1200GS?

Erstellt von Sechskantharry, 10.02.2011, 21:11 Uhr · 33 Antworten · 9.510 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #11
    Ser's,

    ich fahre mit den Systemkoffern, die sind genial:
    -Ausziehbar
    - Wasserdicht (so gut wie)
    - ergänzen die Sturzbügel!

    Alles was nicht gequetscht und trotzdem geschützt werden soll kommt in den rechten Koffer, links dann das bisserl Werkzeug, Öl, Regengarnitur und so Klump.

    Und alles G'wand in eine Rolle (90l 29€ für zu zweit, 59 l 19 € für allein) und hinten anschnallen - passt.

    Heikles in den Tankrucksack (in Plastiksackerln, da wird niGS nass).

    Und als Tip: Packe dir für jeden Tag dein Zeugs (also Socken, Untergatte, Leiberl) in ein eigenes kleines Päckchen (zBTiefkühlbeutel), dann ist im Sack kein Chaos und sollte sich ein Wassertropfen verirren (oder ein Shamponflascherl hin werden) bleibt das G'wand trocken. Schmutzwäsche kann dann frei herumfliegen im großen Sack, als Isolierung für Souvenirs oder .....

    liebe Grüße

    Wolfgang

  2. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    416

    Standard

    #12
    Hallo,
    Vielen Dank für eure Tips.
    Ich denke es werden dann wohl doch die Variokoffer werden.
    Tankrucksack habe ich schon, auf dem Soziussitz habe ich eine Hecktasche.
    Es gibt ja auch noch solche Taschen für auf die Koffer von Toura......!
    Das sollte ja dann wohl für eine Wochentour reichen.
    Wir wolen ja Moped fahren und nicht zum Opernball.
    Hat noch jemand eine besonders günstige Bezugsquelle für die Koffer oder trennt sich jemand von seinen Koffern?
    Gruß Ingo

  3. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    #13
    Moin,

    bist du allein auf dem Mopped unterwegs? Wenn ja, genügt für eine Woche ne Gepäckrolle. Ich habe meine von der Tante Louise. Die hat ein Fassungsvermögen von ca. 50 Litern, ist wasserdicht und kostet nur ein paar Euronen.

    Falls du mit Sozia reist, empfehle ich, doch zu Koffern zu greifen.

    Gruß

    Andreas

  4. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #14
    Hallo Ingo,

    Koffer findet man immer wieder in der Bucht.
    Nur werden sie offtmals höher gehandelt als direkt vom .
    Zusatzkosten für den Schloßumbau mußt Du auch noch einrechnen, da die Koffer häufig auf Gleichschließung umgerüstet wurden und der Verkäufer verständlicherweise seinen Schlüssel nicht mitliefert.
    Bei soviel Teuros sollte man auf eine Gewährleistung dann auch nicht verzichten.

    Nach langer Suche und vergeblichen Geboten bin ich zu meinem gegangen und siehe da- Nachlaß knapp 12 % für ein rundrum Wohlfühlpaket mit Umbau auf Gleichschließung und voller Gewährleistung.

  5. Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #15
    Nabend!
    Fahr doch zum Anfahrtermin bei Wunderlich vorbei,gibt laut Schreiben 10% Rabatt.So kannst Du wenigstens vorher einen Blick draufwerfen.


    Grüße aus Bonn

    Stephan

  6. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.156

    Standard BMW Softbag

    #16
    Moin Ingo,

    Es gibt von BMW Softbags, die genau auf den Gepäcksateliten
    passen. Small 36 L und big ? 54 L . Ich hab das kleine Softbag (135,-).
    Passt wie "Faust auf Auge". Soziasitz bleibt frei, 4 kleine Riemen mit "Klick",
    Wasserdicht, Trageriemen für die Unterkunft, genial für mal eine Woche.
    Zusätzlich natürlich Tankrucksack.

  7. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    416

    Standard

    #17
    Hallo,
    @Stephan, mit den Softbags von BMW beschäftige ich mich noch mal.
    Bekommt man beim Wunderding den auch die Koffer?
    Mal sehen.
    Gruß Ingo

  8. Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    437

    Standard

    #18
    Moin,
    bist du allein auf dem Mopped unterwegs? Wenn ja, genügt für eine Woche ne Gepäckrolle. Ich habe meine von der Tante Louise. Die hat ein Fassungsvermögen von ca. 50 Litern, ist wasserdicht und kostet nur ein paar Euronen.
    ...kann meinem Vorredner nur zustimmen. Koffer für eine Woche brauche ich nicht. Fahre auch lieber mit Rolle.
    Diese hier von Tante Louise
    http://www.louis.de/_30454a1419445ad...nr_gr=10024043
    ist absolut wasserdicht und lässt sich prima verzurren. Preis ist top!
    Ist den teuren Ortlieb-Taschen sehr ähnlich.

    In Verbindung mit diesen Rokstraps
    http://www.louis.de/_30454a1419445ad...nr_gr=10002000
    zum Festmachen, für mich die beste Lösung für nen Wochen- oder Wochenendtrip.

    Koffer sind mir zu breit / klobig.

  9. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    416

    Standard

    #19
    Hallo,
    Wie sieht das den Fahrtechnisch mit den Softbags oder Gepäckrollen aus?
    Der Schwerpunkt wandert bei einer Montage auf der Gepäckbrücke ja doch schon relativ hoch oder?
    Das spricht ja vom Fahren her schon eher noch für die Koffer oder?
    Gruß Ingo

  10. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    254

    Daumen hoch

    #20
    Hallo,
    Ich habe mir hier in der Bucht gebrauchte Zegas und einen gebrauchten Gepäckträger von der Adventure gekauft zum halben Neupreis
    Die lassen sich auch sehr gut wieder verkaufen bei Moppedwechsel. Den Beifahrersitz runter und du hast einen super Schwerpunkt.
    180 voll beladen mit Campingzeug kein Problem




 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gepäck auf der MM
    Von torch im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 19:12
  2. Beifahrer und Gepäck
    Von BMWHP2 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 19:51
  3. Enduro Gepäck: Systeme
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 22:20
  4. Gepäck auf MM (1.2)
    Von bmwpeter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 16:35
  5. Gepäck auf MM
    Von bmwpeter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 14:23