Ergebnis 1 bis 7 von 7

Gepäckbrückenverbreiterung Touratech /Wunderlich

Erstellt von Hunter, 21.03.2009, 20:17 Uhr · 6 Antworten · 1.036 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.12.2008
    Beiträge
    17

    Standard Gepäckbrückenverbreiterung Touratech /Wunderlich

    #1
    Hallo Zusammen,

    gibt es praktische Erfahrungen mit den o. a. Artikeln ?

    Mir geht es darum, eine Gepäckrolle an dieser Stelle vernünftig und sicher zu transportieren. Preise finde ich schon ganz schön ordentlich.
    Preis- /Leistungsmäßig tendiere ich zu Touratech für 58 Euronen.
    Danke im voraus !

  2. supermotorene Gast

    Standard

    #2
    Hallo, statt der Verbreiterung habe ich ein Alublech(500x200mm) mittig gekantet , so ca. 20 Grad, mit Kantenschutz versehen und dann mit in die Gepäckrolle( am Rand, unten) geschoben. Das Blech stabilisiert die Rolle und hat dann den selben Effekt (eigentlich sogar besser) wie die Verbreiterung.
    Habe leider kein Foto, hat mir jemand auf einem Treffen abgequatscht.
    So ein Teil gibts mit Sicherheit für eine Kaffekassenspende in einer Schlosserei.
    Andere Alternative ein Stück Dachlatte mit eingepackt! Ca. 2,50€-2m.
    Auf jeden Fall preisgünstiger als die Teile von Touratech, obwohl die schon von Spitzenqualität sind.
    Gruß Rene

  3. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    1

    Daumen hoch

    #3
    Ich fahre seit einiger Zeit mit der Verbreiterung von Touratech und
    ich muß sagen das sie jeden der 58 € wert ist.
    Super verzur möglichkeiten die ein hin und her rutschen verhindern.
    Ich kann sie nur empfehlen.

  4. Registriert seit
    24.12.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    #4
    Hallo Hunter,

    ich fahre seit 4 Jahren die Gepäckverbreiterung von WÜDO. Ist selbst für die 109 Liter Ortlieb Rolle ausreichend groß und bietet sauber entgratete Fixierungen für die Spanngurte. Ist in zwei Minuten vor der Tour montiert und anschließend ebenso schnell wieder runter.

    Viele Grüße Chris

  5. Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    165

    Standard

    #5
    Moin
    hab die von Wunderlich, weil ich die optisch gelungen finde und klasse ist die Ausziehbarkeit - natürlich und vor allem die wieder Einschiebemöglichkeit, damit Mann am Zielort nicht immer mit so einem breiten Heck rumsteuert.
    Die Schlitze passen super zu den Verzurrbändern und die große Ortlieb sitzt bombig, ich stael dann noch Zelt, Iso und Schlafsack drüber. Gut ist auch im Falle einer Beifahrerinn, dass zur Sitzbank hin diese leicht eingekehlt ist.

  6. Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    #6
    Hätte da so ein neuwertiges Touratech-Teil für die 1150-er GS rumliegen, die nur zu Probezwecken montiert war. Falls die bei Dir passt können wir über den Preis reden.

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #7
    Hallo Hunter,

    meinerseits fahr ich die Verbreiterung von H&B, über Wunderlich gekauft.

    Sie ist etwas größer als die von TT ohne aber globig zu sein. Der große Ortlieb mit 89 Liter(Zelt und 2 Schlafsäcke passen absolut ohne Probleme hinein) passt eigentlich optimal auf die Brücke.

    Hab auch schon mal die große Hattech-Brücke montiert, gefällt mir aber optisch gar nicht.

    Hoffe dir etwas weitergeholfen zu haben.

    Gruß Jürgen


 

Ähnliche Themen

  1. Touratech Gepäckbrückenverbreiterung
    Von Tpauli1977 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 18:57
  2. Gepäckbrückenverbreiterung von Touratech
    Von Macke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 23:16
  3. Wunderlich Gepäckbrückenverbreiterung
    Von sunraiser im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 20:55
  4. Touratech Gepäckbrückenverbreiterung und Touratech Hecktasche
    Von GS-Treiber75 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 14:21
  5. [SUCHE] Gepäckbrückenverbreiterung von Touratech
    Von eulbot im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 20:18