Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Gepäckrolle

Erstellt von Simpson_Bart, 29.04.2009, 08:50 Uhr · 19 Antworten · 4.120 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    123

    Frage Gepäckrolle

    #1
    Will im Juni zu nem Trabbitreffen (2 Trabbis 2 Bikes)...Dabei wollen wir mit Bikes testen, was wir maximal wegbekommen...

    Habe an meiner BMW GS ADV schon die Alukoffer drann...Meine Frage ist nur, wo bekome ich noch ne Sinnvolle Gepäckrolle her bzw. was sinnvolles für die Rückbank...quasi Stauraum sowas in der Richtung wie auf dem Bild...nur Stabiler...

    Habt ihr erfahrungen???Wozu könnt ihr raten...


  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #2
    Schau mal hier:

    Softbag(51 Liter) auf 1200 GS-A

    Ansonsten Ortlieb!

  3. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #3
    Also ich habe mir letzte Woche auch eine Gepäckrolle von Ortlieb gekauft. Die ist aus schön dicken Material und sieht top Verarbeitet aus. Ortliebe hat allerdings auch seinen Preis, aber ich denke davon hat man auf Dauer mehr als von den Rollen von Louis für 10€. Kann mich natürlich auch irren

    Gruß Marc

  4. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    418

    Standard

    #4
    ich habe diese woche auch eine rolle von ortlieb erstanden, machte einen sehr robusten eindruck.
    nicht wie das zeug das es für nen 10er gibt.

  5. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #5
    Scheinst das Dingen ja nicht oft zu brauchen, da ist Ortlieb vielleicht etwas übertrieben.
    Sehr gut in Preis/Leistung sind die Tante LOUISe Säcke gibbet mit 40 u. 60 Liter Inhalt, mit Rollverschluß. Die halten bei mir schon seit vielen Reisen und sind auch dicht. In Tests sind sie auch immer "gut"


    http://www.louis.de/_10eac2fe2a03d36...4010&anzeige=0

  6. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #6
    ich fahre schon mit rolle von Polo einige Jahre,gibts in vielen Größen.An deiner Stell würde ich aber keine Rolle nehmen sondern so wie eine Reisetasche aber auch zum Einrollen.Geht mit ein und auspacken besser.

  7. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #7
    Da es bei uns am 22.5. wieder nach Schottland geht und wir mit zweien auf einer Maschine ziemlich Stauraum brauchen, fahre ich seit Jahren mit Koffern und gr. Rolle - bis letztes Jahr mit einer Ortlieb und da kann ich mich den Vorrednern nur anschließen "Super Qualität!!!". Hat mehrere Jahre gehalten (im Gegensatz zu meinen 10 € Teilen). Allerdings hätte ich mir alle zwei Jahre ne neue für nen 10er gekauft wären Ortlieb und die billigen unterm Strich auf das Gleiche rausgelaufen!
    Habe mir jetzt letzte Woche bei Amazon eine Rolle von VauDe für 20,- bestellt und kann nur sagen...Material und Verarbeitung identisch!
    Hier findest Du die verschiedenen Größen: http://www.amazon.de/Vaude-Packsack-...1168624&sr=8-1
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 31hn3rinvjl__ss400_.jpg  

  8. Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    62

    Standard

    #8
    Bei Gericke bekommst Du für € 30 eine 70 Liter Tasche mit Rollverschluß. Ist das gleiche Prinzip wie beim Ortlieb Rack Pack.
    Habe die Tasche seit einigen Jahren im Einsatz und kann sie bedenkenlos empfehlen. Robust und absolut wasserdicht auch nach vielen tausend km. Und zum Packen einfach besser als so eine "Wurst"- Rolle.

    Auf dieser Seite kannst Du sie Dir ansehen (etwas runter scrollen):

    http://www.hein-gericke-store.com/wS...anchor=2310164

  9. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #9
    Hallo!
    Die günstigen von Polo o. Louis reichen ! Ansonsten gibt es auch noch Taschen für den Soziussitz ! Dort passt klasse auch schwerer Kleinkram rein!
    Habe mal ein Foto von unserem 07er Urlaub angehängt!Damals mit 2 Domis!
    Die graue (Mathes seine) mit Gepäckrolle (für´s Zelt),Koffern,Topcase u. Tankrucksack,meine schwarze mit Hecktasche (Werkzeug,E-Teile u. alles was wiegt!)!
    Beide Moppeds waren auch in engen Kurven noch superfahrbar!
    Gruß
    Heike
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p6280071-800-x-600-.jpg  

  10. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #10
    Huhu,

    meine Ortlieb-Rolle ist schon seit über 10 Jahren mit auf Tour,

    mit zwei Spanngurten festgemacht, bleibt sie auch beim Autozug drauf
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pyrenaeen2006.jpg   westalpen2008.jpg  


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gepäckrolle - Gepäckträgerverlängerung?
    Von QT-Manni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 14:51
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Gepäckbrückenerweiterung für Gepäckrolle
    Von NE-GS1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 21:25
  3. Gepäckrolle für Zelt etc.......
    Von RAINI im Forum Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 15:25
  4. bmw gepäckrolle
    Von Korbi01 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 23:13
  5. Gepäckrolle
    Von Burn im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 18:33