Ergebnis 1 bis 9 von 9

Gesetzliche Lage bezüglich Scheinwerferschutz

Erstellt von DeHess, 31.03.2016, 15:34 Uhr · 8 Antworten · 1.137 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    391

    Standard Gesetzliche Lage bezüglich Scheinwerferschutz

    #1
    Liebe Freunde des Motorradfahrens,

    die Plexiglasschützer für die Scheinwerfer sind meines Wissens wegen Blendungsgefahr des entgegenkommenden Verkehrs nicht so gern gesehen, verboten.
    Wie ist die AKTUELLE Lage bezüglich Scheinwerfergitter, erlaubt, toleriert, verboten ?
    Wie ist die Lage z.B. In Österreich, der Schweiz, Italien (das war ein schönes Spiel ) oder Frankreich?

  2. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    #2
    offiziell in allen Ländern der EU verboten (sowohl Gitter als auch Plexi-Scheiben). Doch der eine oder andere der Rennleitung sieht das nicht ganz so eng.....

    es geht dabei nicht nur um die Blendung des Gegenverkehrs, auch die eigene Blendung ist nicht ganz ohne

  3. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #3
    Zumindest beim Gitter wird es auch darum gehen, daß der Scheinwerfer nicht mehr die vorgesehene Lichtausbeute auf die Straße bringen kann.

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #4
    ich hab ein steckbares aus plexi glas .. falls einer was meckern will (bisher noch nie passiert) ist es in 2 sec ab ..

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

  6. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #6
    Es geht auch um die schnelle Reinigung, des Scheinwerfers die ist nicht möglich wenn was davor ist.

  7. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.395

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Es geht auch um die schnelle Reinigung, des Scheinwerfers die ist nicht möglich wenn was davor ist.

    reinigst Du den Scheinwerfer während der Fahrt???

    Mal im Ernst...2 sec. zur Demontage des Altrider Schutzgitter bzw. Plexischutz ist wohl beim Stop noch zu verkraften!!

  8. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #8
    Es gibt ein Gitter für die 12er, dass kann man runterklappen. Nur leider vergesse ich das immer, wenn ich auf die Straße fahre ...

  9. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #9
    Karl Dall hat auch immer ne Makrolon Brille- den10er für eine evtl. Verwarnung zahle ich gerne im Verhältnis zum Preis eines Scheinwerfers.
    Zur HU kommt das Dingens ab - dann bringt man den Sachverständigen nicht in Nöte.


 

Ähnliche Themen

  1. Scheinwerferschutz / Ölkühlerschutz Eigenbau?
    Von Ase im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 17:57
  2. ...brauche Input bezüglich IMC MIT-100
    Von Stöpsel im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 23:10
  3. R1200GS oder ADV Scheinwerferschutz
    Von cpt.mo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 13:59
  4. Scheinwerferschutz
    Von Harry 96 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 14:35
  5. Neuer Scheinwerferschutz
    Von Dr Schwob im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 08:18