Zitat Zitat von Rettich Beitrag anzeigen
OK eventuell habe ich meine Frage falsch formuliert… mir geht es bei den Temperaturen nicht um das Ladegerät sondern um die Batterie. Ist es gut für diese wenn die Umgebungstemperatur im Minus Bereich liegt und sie längere Zeit am Ladegerät angeschlossen ist, oder wäre es besser das ganze in der Garage zu machen.

Danke, Gruß Frank
hallo frank,
die säuredichte von vollgeladenen bleiakkus (1,28kg/1) haben einen gefriepunkt von ca. - 60C°, bei einem leeren akku mit einer säuredichte von 1,12kg/1 wäre dies jedoch nur noch bei ca. - 11C°.

also kaputt gehen wird da nix, bei temp. um den gefrierpunkt ist es allemal kein problem, dies sollte (je tiefer die temp) allerdings immer bei sanfter ladung geschehen, also keine hohen ströme. und da die meisten microproz. lader im mA bereich liegen passt es auf jeden fall.