Ergebnis 1 bis 9 von 9

Haltbarkeit nicht befüllte Batterie

Erstellt von Weinviertler, 06.05.2013, 11:47 Uhr · 8 Antworten · 1.227 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    400

    Standard Haltbarkeit nicht befüllte Batterie

    #1
    Hallo, ich habe mir eine neue Batterie gekauft, weil meine nach dem Auswintern schwächelte, obwohl ich sie geladen habe.
    Jetzt wo ich eine neue habe funktioniert die alte wieder.
    Die neue ist noch nicht befüllt, wie lange kann ich die lagern??

    LG Peter

  2. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    157

    Standard

    #2
    hallo,
    sehr lange,im ungefülltem zustand viele jahre
    nur trocken lagern
    gruß paul

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #3
    mindest. so lange wie einen Gastor für Atommüll , wenn sie nicht befüllt ist...!!!

  4. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Weinviertler Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe mir eine neue Batterie gekauft, weil meine nach dem Auswintern schwächelte, obwohl ich sie geladen habe.
    Jetzt wo ich eine neue habe funktioniert die alte wieder.
    Die neue ist noch nicht befüllt, wie lange kann ich die lagern??

    LG Peter
    hallo,
    also ein zwei jahre ist mit sicherheit noch ok, länger würde ich sie allerdings nicht stehen lassen.
    da die bakterie nicht luftdicht ist, sind lange (also über viele jahre) und vor allem trockene standzeiten sind nicht unbedingt gut die batterie (die platten trocknen aus).

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.030

    Standard

    #5
    Ich hab vor Jahren eine Furukawa-Batterie verbaut, die 5 oder 6 Jahre unbefüllt, trocken und luftdicht (die meisten Batterien werden vakuumverschlossen ausgeliefert) im dunklen Keller gestanden hatte. Nach Befüllen mit Säure funtionierte diese Batterie bestens.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ich hab vor Jahren eine Furukawa-Batterie verbaut, die 5 oder 6 Jahre unbefüllt, trocken und luftdicht (die meisten Batterien werden vakuumverschlossen ausgeliefert) im dunklen Keller gestanden hatte. Nach Befüllen mit Säure funtionierte diese Batterie bestens.

    CU
    Jonni
    wenn die batterie noch nicht befüllt ist wird sie nie luftdicht sein und dass sie nach 5 oder 10 jahren nicht mehr funktioniert hatte ich ja auch nicht geschrieben sondern nur dass durch lange standzeiten event. die platten beschädigt werden können. deshalb steht auch immer im beipackzettel (zumindest bei den de herstellern) das die batterien nicht zuuuuu........... lange trocken gelagert werden sollten.

  7. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    #7
    Hallo,

    länger als Jahr würde ich sie nicht unbedingt lagern. Die wird auch nach 3 Jahren noch funktionieren aber mit geringerer Lebensdauer.
    Der Handel gibt die großen Autobatterien auch nach einem Jahr zurück wenn sie nicht verkauft wurden. Dann landen die Dinger in Billigmärkten als Sonderangebot
    Gruß
    Pit

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Weinviertler Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe mir eine neue Batterie gekauft, weil meine nach dem Auswintern schwächelte, obwohl ich sie geladen habe.
    Jetzt wo ich eine neue habe funktioniert die alte wieder.
    Die neue ist noch nicht befüllt, wie lange kann ich die lagern??

    LG Peter
    der nächste winter kommt bestimmt. spätestens nach dem nächsten auswintern brauchst du sie. und wenn die alte nach
    dem laden geschwächelt hat, würde ich sie sowieso entsorgen. gibt nichts "schöneres" als irgendwo in der pampa beim starten
    dauernd das motorrad anzuschieben...

  9. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Weinviertler Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe mir eine neue Batterie gekauft, weil meine nach dem Auswintern schwächelte, obwohl ich sie geladen habe.
    Jetzt wo ich eine neue habe funktioniert die alte wieder.
    Die neue ist noch nicht befüllt, wie lange kann ich die lagern??

    LG Peter
    Mindestens 10 Jahre


 

Ähnliche Themen

  1. Springt nicht an, Batterie ok!
    Von duke192 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 09:19
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 22:42
  3. Varta Batterie wird nicht geladen
    Von Jonni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 08:11
  4. Batterie GEL oder nicht
    Von Jägermeister_77 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 07:00
  5. Batterie wird nicht geladen?
    Von Snoppy14 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 15:58