Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Hard Part Getriebe

Erstellt von supermotorene, 27.02.2009, 19:13 Uhr · 12 Antworten · 2.454 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    364

    Standard

    #11
    hallo

    das mit dem orginal bmw hard part hat sich erledigt!
    teile gingen an bmw zurück.

    grund:zu guter letzt stellte sich herrauß das man noch eine geänderte
    rechte fußrastenanlage für ca 138€ benötigt-zusammen wär das dann ca
    250€!!!

    ok,nun werden es doch die von tt!

    gruß
    uli

  2. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #12
    Hallo
    Die rechte Fußrastenanlage bleibt so wie sie ist.Die linke Fußrastenanlage
    müsstest du etwas umändern.Dazu muß ein Schlitz in die Fußrastenanlage
    geschnitten werden,damit die linke Verstärkung montiert werden kann.Das
    ist alles nicht so problematisch.Habe im letzten Winter auch die Getriebe-
    verstärkung von BMW an meinem Kälbchen (R1100GS)verbaut.Diese Getriebeverstärkung past optisch ganz gut zum Kälbchen.

    Tschüß Locky

  3. Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    364

    Standard

    #13
    ups-hast natürlich recht,es wäre die linke fra!

    aber wie dem auch sei,ich hatte keine lust mehr und habe die
    sachen an bmw zurückgegeben und kaufe mir die teile von tt.

    gruß
    uli


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Hard Part GV
    Von Geohero im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 20:38
  2. Hard Part für GS
    Von romeylo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 12:47
  3. Suche Hard Part Getriebeverstärkung
    Von AndreasXT600 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 20:13
  4. Hard Part
    Von Moggi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 12:20
  5. Getriebe Hard Part für R1100GS gesucht
    Von HavannaGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 09:30