Seite 20 von 22 ErsteErste ... 101819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 220

Helmkamera: GoPro HERO3 Black Edition

Erstellt von Foo'bar, 17.10.2012, 18:46 Uhr · 219 Antworten · 46.934 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.06.2013
    Beiträge
    44

    Standard

    @mascudi; na sowas !!!, Da bin ich ja nicht der Einzigste. Wie gesagt, habe schriftlich bei GoPro nachgefragt.Eine deutsche Bedienerführung in der Camera gibt es nicht.

  2. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo Leute, ich muss jetzt doch meinen Senf auch noch dazugeben.
    Mir ist die Hero 3 einfach zu teuer, vor allem da ich, wenn wir in der Gruppe unterwegs sind, gerne mehrere Positionen, also eine Kamera vorne und eine hinten zum Filmen habe - gibt im Endergebnis einfach mehr Abwechslung.
    Ich habe mir gebraucht ein paar Hero 2 gekauft, ein Aufsteckdisplay dazu wenn ich genau den Bildschirmauschnitt kontrollieren möchte, dazu habe ich noch einen Archos Internet Tablet den ich via Kabel zum Einstellen an die Gopro hängen kann - macht man ja eigentlich nur einmal wenn sich das nicht verändert durch Stiefeltritte oder hägenbleiben...
    Gefilmt habe ich eigentlich nur in 720 p um die Datenmengen in vernünftigen Grössen zu halten, wir haben von einer 9-tägigen Tour mit 3 Kameras fast 40 GB produziert...
    Mit was ich inzwischen rumexperimentiere ist ein sog. Gimbal aus dem Modellhubschrauberbereich - das Ding hält mir die Gopro immer waagrecht - eine tolle Perspektive wie die ersten Testaufnahmen gezeigt haben.
    Mehrere Gopro's übrigens auch weil ich die Kameras bei meinem anderen Hobby, der Musik einsetzen möchte um auf der Bühne während des Gigs mehrere Positionen filmen kann ohne da 3 Kameraleute rumspringen zu haben...

    Hier übrigens ein Filmchen das, zwar noch nicht perfekt da der erste, auf besagter 9-Tage Tour entlang der Route des Grandes Alpes entstanden ist...


    Eine Aufnahme vom Test mit dem Gimbal stelle ich noch ein falls es jemanden interessiert....

    ciao

    Jogi aus dem Allgäu

  3. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    Hy das mit dem Gimbal würde ich gerne mal sehen :-)

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    Zitat Zitat von Rustyrambler Beitrag anzeigen
    Mit was ich inzwischen rumexperimentiere ist ein sog. Gimbal aus dem Modellhubschrauberbereich - das Ding hält mir die Gopro immer waagrecht - eine tolle Perspektive wie die ersten Testaufnahmen gezeigt haben.
    Hallo
    nur mal eine Verständnisfrage.
    Am MR finde ich das total gut, aber wieso macht man das an einer Drone, da ist ja waagerecht abs. nix nur der Horizont
    zu sehen oder andere Dronen.
    Da würde ich doch eher nach unten filmen (Luftaufnahmen vom Areal)
    Kläre mich auf.
    Gruß Jürgen

  5. Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    nur mal eine Verständnisfrage.
    Am MR finde ich das total gut, aber wieso macht man das an einer Drone, da ist ja waagerecht abs. nix nur der Horizont
    zu sehen oder andere Dronen.
    Da würde ich doch eher nach unten filmen (Luftaufnahmen vom Areal)
    Kläre mich auf.
    Gruß Jürgen
    Hallo Jürgen,
    auch beim Kopter oder der Drone gibt es eine Neigebewegung wenn man ihn schnell in eine seitliche Richtung fliegen lässt.
    Das gleicht das Gimbal aus und hält die Kamera somit in der Waagerechten zum Horizont. Ansonsten hast Du Recht, da es sich mit Sicherheit nur um ein 2D Gimbal handeln wird, geht es nur noch mit der Blickrichtung nach unten oder eingeschränkt nach oben.

    Ich hoffe, das Jogi noch einiges dazu zeigen wird. Mich würde nämlich interessieren wo und wie er die Kamera angebracht hat / anbringen will. Das Gimbal ist ja normal nur für hängende Installation vorgesehen und ausserdem feuchtigkeitsempfindlich.
    In seinem Film hat er die Kamera ja teilweise vor dem Zylinder hängend installiert - nehme ich an. Daher dürfte das wohl der Installationsort sein. Lassen wir uns überraschen

  6. Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    200

    Standard


    @Rustyrambler

    ,Schöner Film ,Gut gemacht,aber bestimmt nicht dein erster,
    Frage welches Schnittprogramm benutzt du,welches Instrument spielst Du?
    Gruß Regor

  7. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Hallo,

    Ich wollte mal wissen welche Kameraposition eurer Meinung nach besser ist? Zur Auswahl stehen seitlich am Helm und auf dem Helm. Hier einmal 2 Videos:





    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  8. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    331

    Standard

    Moin Bernd,
    mir gefällt die Position seitlich am Helm besser.
    Ich glaube diese bringt mehr Dynamik ins Bild.
    Gruß
    Werner

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    Nach verschiedenen Test an unterschiedlichen Stellen am Motorrad und Helm komme ich auch immer wieder auf die seitlich Helmposition zurück.
    Allerdings ist mein Navi am Lenker so positioniert, dass es für die Gopro den Tacho verdeckt. Sonst lieferst Du im Zweifelsfall selbst die Beweise für eine Geschwindigkeitsüberschreitung.
    Grüße
    Georg

  10. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Idee

    Hallo,

    Aber für nen Urlaub wenn man nicht Filmt sondern Fotos haben möchte, ist doch die Position auf dem Helm besser oder? Da man mehr Landschaft aufs Bild bekommt und nicht ein Großteil vom Motorrad + Helm darauf sind?!

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 20:36
  2. Biete Sonstiges GoPro HD Hero2 Motorsports Edition + Extras
    Von Dauborner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 12:53
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 06:32
  4. COMPANERO - Black Edition
    Von Eszet im Forum Bekleidung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 19:34
  5. Biete Sonstiges GoPro HD Cam Motorsport Edition
    Von Christian RA40XT im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 12:36