Ergebnis 1 bis 4 von 4

HJC Max Evo und Sena H-Talk Wangenpolster

Erstellt von Loni78, 22.05.2014, 23:03 Uhr · 3 Antworten · 3.642 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    14

    Standard HJC Max Evo und Sena H-Talk Wangenpolster

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe mir den Max Evo extra wegen dem optionalen Sena H-Talk gekauft und habe heute leider die folgende Information erhalten:
    aufgrund technischer Schwierigkeiten hat HJC Korea die Zusammenarbeit mit Sena eingestellt, wie uns letzte
    Woche mitgeteilt worden ist. Das Unternehmen entschuldigt sich in aller Form dafür, hat aber klar gemacht,
    dass es definitiv nicht zum Einsatz von Sena-Produkten in HJC Helmen kommen wird. Tut mir leid.
    Habe leider noch keine Informationen, wie HJC künftig an dieses Thema herangehen wird.

    Jetzt muss ich schauen, was ich machen soll....

    Grüsse
    Loni78

  2. Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    148

    Standard

    #2
    Das ist scher schade. Ich hatte auch auf das H-Talk System gehofft. Zwischenzeit hatte ich von Sena die Info erhalten, dass sich das Projekt lediglich verschiebt. Die endgültige Absage ist natürlich bitter. Inzwischen habe ich mich für ein anderes System entschieden. Zur Auwahl standen das Sena SMH10R und BlueBike. Da ich einen Doppelpack benötige hat der Kostenfaktor entschieden. Somit ist es das Sena System geworden, mit dem ich bis jetzt zufrieden bin. Rein technisch wäre wohl das H-Talk auch ein SMH10R gewesen - nur das der Akku dann im Wangenpolster gewesen wäre. Mangels Platz im Helm musste ich diesen nun hinten an den Helm kleben.

  3. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #3
    wie ist denn die Ansagequalität/Lautstärke bei den SENA? Welches Navi hast du verbunden?

  4. Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    148

    Standard

    #4
    Ich habe mein Handy mit dem TomTom Rider und diesen wiederum mit dem Senna verbunden. Die Ansagequalität ist bescheiden. Das liegt aber ganz klar am TomTom und nicht am Sena Headset. Ursache ist sicher, dass das TomTom kein A2DP unterstützt. Zusätzlich habe ich noch zum Musikhören mein iPad verbunden. Damit ist die Qualität sehr gut.

    Der automatische Wechsel zwischen den Quellen klappt bestens. Naviansagen unterbrechen die Musik und die Gegensprechanlage. Nach der Ansage wird wieder automatisch zurückgeschaltet. Bin echt zufrieden.

    Die Lautstärke würde ich als ausreichend beschreiben.


 

Ähnliche Themen

  1. Eindruck R-PHA MAX Evo HJC
    Von monster_duck im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 11:04
  2. BMW Systemhelm 6 Evo und Cardo Scala rider 1
    Von Ra_ll_ik im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 15:44
  3. EZ / DZ und EVO-Getriebe
    Von highside im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 22:59
  4. max. schräglage und was man damit machen kann
    Von lucky_ramses im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 19:41
  5. Helmschirm und Umbausatz Evo IV
    Von thomas im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 18:33